Notebookcheck

DeskMini GTX Z390: Kompakter Desktop-PC bringt i7-Prozessor und GTX 1080 mit

DeskMini GTX Z390: Kompakter Desktop-PC bringt i7-Prozessor und GTX 1080 mit
DeskMini GTX Z390: Kompakter Desktop-PC bringt i7-Prozessor und GTX 1080 mit
ASRock hat mit dem DeskMini GTX Z390 ein neues Desktop-System angekündigt. Dieses bringt trotz kompakter Abmessungen eine potente CPU und Grafikkarte mit.

Das nur 21,3 x 15,5 x 8,2 Zentimeter große Gerät ist mit einem Micro-STX-Mainboard ausgestattet, welches - der Name verrät es bereits - den Z390-Chipsatz mitbringt. Möglich ist so die Installation einer Intel-CPU der achten oder neunten Generation, ASRock zufolge kommen Modelle mit einer TDP von bis zu 95 Watt in Betracht - das schließt potentiell auch potente i7-Modelle ein.

In zwei Slots können bis zu 32 Gigabyte DDR4-RAM untergebracht und auch die Installation einer Grafikkarte ist möglich, wobei als MXM-Module sowohl die GTX 1080 als auch die GTX 1060 verfügbar sind. Bildsignale kommen via HDMI, mini-DisplayPort und DisplayPort auf ein angeschlossenes Display.

Zur Anbindung externer Datenträger stehen insgesamt neun USB-Ports bereit, darunter ein USB 3.1 Typ C-Anschluss und drei USB 3.1-Ports der Gen 2. Ein M.2-Slot für die Installation einer WiFi-Karte steht bereit, dazu kommen drei weitere M.2-Steckplätze zur Installation von SSDs. Zwei SATA-Ports stehen ebenfalls zur Verfügung.

Beide Modellvarianten bringen ein externes Netzteil mit. Preise oder ein konkreter Marktstart wurden noch nicht kommuniziert.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-11 > DeskMini GTX Z390: Kompakter Desktop-PC bringt i7-Prozessor und GTX 1080 mit
Autor: Silvio Werner, 27.11.2018 (Update: 27.11.2018)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.