Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Alfawise T1: Kompakter Mini-PC mit Intel Gemini Lake vorbestellbar

Alfawise T1: Kompakter Mini-PC mit Intel Gemini Lake vorbestellbar
Alfawise T1: Kompakter Mini-PC mit Intel Gemini Lake vorbestellbar
Alfawise bietet mit dem T1 ab sofort einen recht günstigen und kompakten Mini-PC an, der sich insbesondere zur Wiedergabe von Medieninhalten eignen dürfte und auch genügend Leistung für alle alltäglichen Anwendungen bieten sollte.
Silvio Werner,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Der lediglich 16,0 x 13,5 x 3,2 Zentimeter große Mini-PC kommt mit einem Intel Celeron N4100. Der mit vier Rechenkernen ausgestattete Gemini-Lake-Prozessor taktet mit bis zu 2,4 GHz. Der Hauptspeicher ist vier Gigabyte groß, der eMMC-Speicher 64 GByte. Eine Montage einer M.2-SSD ist möglich, zusätzlich lässt sich ein 2,5-Zoll-Laufwerk nachrüsten.

Bildsignale kann der PC via HDMI 2.0 oder VGA ausgeben, wobei die Montage an der Rückseite eines Monitors möglich ist. Neben WiFi 802.11 a/b/g/n/ac steht auch Bluetooth 4.0 zur Verfügung, externe Geräte lassen sich via USB 3.0 und USB Typ C anbinden. Ein microSD-Kartenleser, Audioports und ein Gigabit-Ethernet-Port sind ebenfalls verfügbar.

Das integrierte Mikrofon erlaubt die direkte Nutzung von Cortana. Der Alfawise T1 ist ab sofort für rund 180 Euro vorbestellbar, wobei der Versand Mitte April starten soll. Deutsche Käufer müssen eventuell fällige Einfuhrabgaben mit in die Preiskalkulation einbeziehen.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Silvio Werner
Silvio Werner - Senior Tech Writer - 3807 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2017
Ich bin seit über zehn Jahren journalistisch aktiv, den Großteil davon im Bereich Technologie. Dabei war ich unter anderem für Tom's Hardware und ComputerBase tätig und bin es seit 2017 auch für Notebookcheck. Mein aktueller Fokus liegt insbesondere auf Mini-PCs und auf Einplatinenrechnern wie dem Raspberry Pi – also kompakten Systemen mit vielen Möglichkeiten. Dazu kommt ein Faible für alle Arten von Wearables und insbesondere für Smartwatches. Hauptberuflich bin ich als Laboringenieur unterwegs, weshalb mir weder naturwissenschaftliche Zusammenhänge noch die Interpretation komplexer Messungen fern liegen.
Kontakt: silvio39191
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-04 > Alfawise T1: Kompakter Mini-PC mit Intel Gemini Lake vorbestellbar
Autor: Silvio Werner,  2.04.2018 (Update: 15.05.2018)