Notebookcheck

Shuttle: Neue Mini-PCs mit Kaby Lake und ohne Lüfter

Shuttle: Neue Mini-PCs mit Kaby Lake und ohne Lüfter
Shuttle: Neue Mini-PCs mit Kaby Lake und ohne Lüfter
Shuttle erweitert das eigenen Angebot an extrem kompakten PC-Systemen um Modelle mit Kaby Lake-Prozessoren.

Die vier neuen Systeme DS77U, DS77U3, DS77U5 und DS77U7 unterscheiden sich in der verbauten CPU: Kommt im U-Modell lediglich ein Celeron 3865U mit zwei Kernen und 1,8 GHz zum Einsatz, sind es bei den anderen Varianten entsprechende Core i3-, i5- und i7-Modelle. Bei allen Core i-Varianten ist zudem statt dem Intel HD 610 das schnellere HD 620-Grafikmodul integriert. Bis zu 32 Gigabyte DDR4-RAM lässt sich in zwei Slots verbauen.

Die 20 x 4 x 16,5 Zentimeter großen Gehäuse lassen jeweils die Installation einer 2,5 Zoll großen SSD oder Festplatte zu, ein zweiter M.2-Slot nimmt eine weitere SSD auf. Ein M.2-WLAN-Modul ist bereits vorinstalliert. Die Kühlung erfolgt komplett passiv, im Optimalfall und ohne Festplatte arbeiten die Systeme somit komplett lautlos. 

Während Bildsignale via DisplayPort und HDMI ausgegeben werden können, erfolgt die kabelgebunde Netzwerkverbindung mittels zwei Gigabit-Ethernet-Ports. Fernwartung ist ebenfalls möglich, zwei COM-Ports sind vorinstalliert. 

Die erstmals mittels einer Rackmount-Kit auch in 19-Zoll-Racks einbaubare Mini-PCs sind Shuttle zufolge ab sofort ab 273 Euro erhältlich. Das i7-Modell soll 808 Euro kosten, das DS77U5 631 und das DS770U3 500 Euro.

Quelle(n)

Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-06 > Shuttle: Neue Mini-PCs mit Kaby Lake und ohne Lüfter
Autor: Silvio Werner,  2.06.2017 (Update: 15.05.2018)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.