Notebookcheck

NC03U: Shuttle zeigt neuen Mini-PC mit Kaby Lake

NC03U: Shuttle zeigt neuen Mini-PC mit Kaby Lake
NC03U: Shuttle zeigt neuen Mini-PC mit Kaby Lake
Der neue, kompakte Shuttle XPC NC03U Nano ist mit einem Kaby Lake-Prozessor ausgestattet und unterstützt bis zu 32 Gigabyte RAM.

Der 14,2 x 14,2 x 4,2 Zentimeter große PC ist mit einem Intel Celeron 3865U, i3-7100U, i5-7200U oder i7-7500U und bis zu 32 Gigabyte DDR4-SODIMM-RAM ausgestattet. Auf eine dedizierte Grafikkarte muss aufgrund des Volumens von nur 0,85 Litern freilich verzichtet werden, weshalb die in der CPU integrierten Videobeschleuniger zum Einsatz kommen. Die Leistung dieser soll zum 4K-Streaming ausreichen und auch Office-Aufgaben dürfte das NC03U problemlos stemmen.

Im Gegensatz zu den DS77U-Modellen nutzt Shuttle im NC03U einen Lüfter zur Kühlung der Komponenten. Installierbar ist neben einem bis zu 15 Millimeter hohen 2,5-Zoll-Laufwerk auch eine M.2-2280-SSD, der zweite M.2-Slot wird bereits von einer WLAN 802.11 b/g/n-Karte belegt. Ein SD-Kartenleser und je ein USB Typ-C- und Typ-A-Port sind an der Front zu finden - USB 3.1 wird allerdings nicht unterstützt. 

An der Rückseite sind neben einem Gigabit-LAN-Port weitere USB-Anschlüsse, HDMI und DisplayPort und eine serielle Schnittstelle installiert. Zu einem Preis oder Releasedatum gibt es aktuell noch keine Information, die Skylake-Variante mit Celeron ist aktuell für rund 140 Euro erhältlich. 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-06 > NC03U: Shuttle zeigt neuen Mini-PC mit Kaby Lake
Autor: Silvio Werner, 13.06.2017 (Update: 15.05.2018)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.