Notebookcheck

MSI Cubi 3 Silent: Mini-PCs mit Kaby Lake-Prozessoren vorgestellt

MSI Cubi 3 Silent: Mini-PCs mit Kaby Lake-Prozessoren vorgestellt
MSI Cubi 3 Silent: Mini-PCs mit Kaby Lake-Prozessoren vorgestellt
Die beiden neuen Mini-PCs sind mit einem Kaby Lake-U-Prozessor und passiver Kühlung ausgestattet, weshalb ein Aluminium-Gehäuse zum Einsatz kommt.

Die beiden lediglich 16 x 13 x 7 Zentimeter großen Desktop-Systeme Cubi 3 Silent und Cubi 3 Silent S sind jeweils mit einem Kaby Lake-U-Prozessor und bis zu 32 GByte DDR4-RAM ausgestattet. Die konkret eingesetzten CPUs sind aktuell unbekannt.

Beide Modellvarianten werden komplett passiv gekühlt, wozu ein Aluminiumgehäuse eingesetzt wird, zur Ableitung der Wärme sind zudem von außen sichtbare Kühlrippen montiert.

Zur Speicherung von Daten kann sowohl eine M.2-SSD als auch ein 2,5-Zoll-Laufwerk montiert werden, externe Datenträger lassen sich via USB 3.1 Gen 1 anbinden. HDMI 1.4 und DisplayPort 1.2 erlauben die Bildausgabe auch in 4K-Auflösung. 

Zur Anbindung an ein Netzwerk steht neben WiFi auch ein Gigabit-LAN-Anschluss bereit. Das Cubi 3 Silent S ist zusätzlich mit einem weiteren LAN-Anschluss und zusätzlichen USB-Ports ausgestattet.

MSI hat noch keine Informationen zu einem Marktstart in Deutschland bekanntgeben. 

Unsere unabhängige Redaktion wird durch Werbung bezahlt. Wir zeigen Lesern die geringst-mögliche Menge an Ads, jedoch sehen Adblock-Nutzer mehr und qualitativ schlechtere Werbung. Bitte schalten Sie Ad-Blocker ab.

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-10 > MSI Cubi 3 Silent: Mini-PCs mit Kaby Lake-Prozessoren vorgestellt
Autor: Silvio Werner, 23.10.2017 (Update: 15.05.2018)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.