Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Details zu neuen Intel Core Notebook-CPUs der 9. Generation

Erste Infos zeigen, welche CPUs in künftigen High End-Notebooks verbaut werden. (Bild: Intel)
Erste Infos zeigen, welche CPUs in künftigen High End-Notebooks verbaut werden. (Bild: Intel)
Vom Core i9-9980HK bis zum Core i5-9300H – eine Liste neuer Prozessoren zeigt, welche CPUs Workstation- und Gaming-Notebooks in einigen Monaten antreiben werden.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook- und Smartphone-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Die neuen Chips sind zwar noch nicht offiziell vorgestellt, sie sind aber in einer CTP-Liste von Intel gelistet. Diese Listen werden vor dem Release einigen Regierungen zur Verfügung gestellt und sie beinhalten wichtige Performance-Informationen.

Laut Intel sollen die neuen Prozessoren im zweiten Quartal dieses Jahres auf den Markt kommen. Da sie Teil der 9. Generation sind, werden sie Hardware-Anpassungen gegen Meltdown und Spectre beinhalten. Hier eine Liste der Chips sowie der bisher bekannten Spezifikationen:

 

ModellKerne / ThreadsBasisfrequenzTurbofrequenzL3TDP
Core i9-9980HK8 / 16?5 GHz16 MB?
Core i9-9980H8 / 16?4,8 GHz16 MB?
Core i7-9850H8 / 8?4,6 GHz12 MB?
Core i7-9750H8 / 8?4,5 GHz12 MB?
Core i5-9400H4 / 8?4,3 GHz8 MB?
Core i5-9300H4 / 8?4,1 GHz8 MB?

Die schnellsten Chips sind der Core i9-9980HK und der Core i9-9980H, die mit 8 Kernen, Hyper-Threading, 16 MB Cache und Turbo-Frequenzen von bis zu 5 GHz ordentlich Leistung mitbringen. Die TDP dürfte zwischen 45 und 65 Watt liegen. 

Die beiden neuen i7-Chips, der Core i7-9850H und der Core i7-9750H, müssen ohne Hyper-Threading auskommen, bei 8 Kernen dürfte die Multitasking-Leistung dennoch mehr als ausreichend sein. Der L3-Cache ist mit 12 MB etwas kleiner als beim i9, die Taktfrequenzen sind mit bis zu 4,6 GHz immer noch ordentlich.

Interessanterweise besitzt der Core i5-9400H wie auch der i5-9300H, nur vier Kerne (mit HT), während das Desktop-Pendant, der 9400F, sechs Kerne mitbringt. Beide der neuen Core i5 kommen mit 8 MB L3, die Taktfrequenzen liegen bei bis zu 4,3 GHz bzw. 4,1 GHz.

Wenn alles nach Plan läuft, darf man die offizielle Ankündigung bereits in wenigen Monaten erwarten, sodass es bald neue Optionen für Gaming-Notebooks aller Preisklassen geben wird.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 7359 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-02 > Details zu neuen Intel Core Notebook-CPUs der 9. Generation
Autor: Hannes Brecher, 16.02.2019 (Update: 10.03.2019)