Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Intel: Core i9-9990XE mit 14 Kernen und 5 GHz für Intel-Partner verfügbar

Quelle: twitter.com/PugetMattBach
Quelle: twitter.com/PugetMattBach
Mit dem Core i9 9990XE hat Intel einen speziellen Prozessor auf den Markt gebracht, der mit 14 Kernen und stolzen 5 GHz ausgeliefert wird. Allerdings wird dieser Prozessor für Normalkunden vorerst nicht direkt verfügbar sein.
Cornelius Wolff,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Nachdem es in letzter Zeit einige Gerüchte und kleinere Bestätigungen im Bezug auf einen neuen high-end-Prozessor mit der Bezeichnung Core i9-9990XE von Intel gab, wurde der Prozessor nun anscheinend an die ersten Business-Kunden ausgeliefert. Hierbei wurden auch endlich die Spezifikationen des Prozessors komplett bestätigt.

Die neue CPU wird allerdings vorerst nicht für Normalkunden verfügbar sein. So richtet sich die CPU hauptsächlich an professionelle Business-Kunden, deren Programme besonders von einem hohen Takt profitieren. Dem entsprechend takten die 14 Kerne des Prozessors gleichzeitig mit stolzen 4 GHz. Wenn man nur einen Kern belastet, schafft die CPU hier 5 GHz. Diese Leistung führt allerdings auch zu einer entsprechenden Abwärme und dem dazugehörigen Stromverbrauch. So verfügt die CPU über einen TDP von ganzen 255 Watt.

Interessant ist auch, dass die CPU nicht klassisch mit einem festen Preis verkauft wird. Anstatt dessen werden eine feste Anzahl der CPUs einmal pro Quartal an Interessierte versteigert.

Mit dieser CPU führt Intel seinen aktuellen Trend fort, sich immer mehr auf high-end-Prozessoren zu fokussieren, da AMD besonders im Preissegment unter 500 Dollar/Euro immer mehr Druck auf den Konzern ausübt. So dürfte sich mit den Ryzen-3000-Prozessoren hier bald der Druck sogar nochmal erhöhen, sollen diese CPUs doch teilweise mit 12 Kernen ausgeliefert werden und durchaus erschwinglich sein.

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Cornelius Wolff
Cornelius Wolff - Senior Tech Writer - 1359 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Nachdem ich mich schon von klein auf (teilweise sehr zum Leidwesen meiner Eltern) für das Innere von Desktop-PCs und Notebooks interessiert habe, begann ich im Jahr 2016 als freier Mitarbeiter bei Notebookcheck für das Newssegment zu schreiben. Seitdem bin ich mit dabei und studiere parallel dazu derzeit Wirtschaftsinformatik an der Universität Osnabrück.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-02 > Intel: Core i9-9990XE mit 14 Kernen und 5 GHz für Intel-Partner verfügbar
Autor: Cornelius Wolff,  7.02.2019 (Update:  7.02.2019)