Notebookcheck Logo

Intel veröffentlicht 28-Kern-Prozessor für 3000 Dollar

Quelle: Intel Newsroom
Quelle: Intel Newsroom
Der neue Intel-Prozessor Xeon W-3175X bietet nicht weniger als 28 Kerne und 56 Threads, läuft mit 3,1 GHz (4,3 GHz Turbo Boost), hat einen TDP von 255 W und unterstützt bis zu 512 GB Hexakanal-DDR4-ECC-Speicher. Bereits im Oktober angekündigt, ist der Prozessor nun endlich zum Preis von 2.999 US-Dollar erhältlich.

Von Intel als "ein 28-Core-Workstation-Kraftpaket für spezielle, komplizierte und rechenintensive Anwendungen wie Architektur- und Industriedesign sowie professionelle Contenterstellung" beworben, ist der Xeon W-3175X Prozessor nun endlich erhältlich. Der neue Chip, der bereits am 8. Oktober 2018 angekündigt wurde, verfügt über die meisten Kerne, Threads, CPU PCIe Lanes und Speicherkapazitäten aller Intel Desktop-Prozessoren.

Hier sind die Spezifikationen des Intel Xeon W-3175X Prozessors:

  • 3,1 GHz Basisfrequenz und bis zu 4,3 GHz Boost
  • 28 Kerne und 56 Threads
  • bis zu 512 GB 2.666 MHz ECC DDR4 RAM-Unterstützung
  • bis zu 68 PCIe-Lanes
  • 255 W TDP
  • 38,5 MB Intel Smart Cache
  • Unterstützung für Intel Advanced Vector Extensions 512

Laut Intel ist der W-3175X bis zu 1,52 mal schneller als der Core i9-9980XE, was in der "Infiltrator Demo" in der Unreal Engine 4 getestet wurde.

Der Intel Xeon W-3175X ist für 2.999 US-Dollar pro Stück (Tray-Version) erhältlich und wird von Händlern angeboten, die sich auf die Entwicklung von Desktop-Workstations spezialisiert haben.

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-02 > Intel veröffentlicht 28-Kern-Prozessor für 3000 Dollar
Autor: Cornelius Wolff,  2.02.2019 (Update:  2.02.2019)