Notebookcheck

Deustche Telekom: Milliardenschwere Fusion in den USA

Deustche Telekom: Milliardenschwere Fusion in den USA
Deustche Telekom: Milliardenschwere Fusion in den USA
Die Deutsche Telekom bereitet eine milliardenschwere Fusion mit dem Konkurrenten Sprint in den USA vor. Allerdings scheint es eher eine Übernahme zu werden.

Das Handelsblatt titelte heute Morgen, dass die Fusion zwischen den Telekommunikationsanbietern Sprint und Deutsche Telekom in der Vorbereitung sei. Seit langem gab es Gerüchte darüber, dass die Telekom mit einem der US-Provider Sprint oder AT&T fusionieren wird, zuletzt wurden diese Gerüchte jedoch stets dementiert.

Das Handelsblatt gibt an, dass T-Mobile die Kontrolle über Sprint übernehmen und anschließend die Mehrheit daran halten wird. Die Informationen will das Nachrichtenblatt direkt aus dem Vorstand und dem Aufsichtsrat erhalten haben.

Die milliardenschwere Zusammenführung beider Unternehmen kommt auch zustande, weil Sprint momentan deutlich schlechter an der Börse gehandelt wird als die Telekom und auch noch hoch verschuldet ist. Im Anschluss an die Neuigkeit schnellten die Sprint-Aktien vorerst in die Höhe.

Die übernahmeartige Fusion hat in den USA eine erhebliche Wettbewerbsschwächung in der Providerlandschaft zur Folge. Wegen des Monopolverdachts muss der Fusion außerdem noch US-Präsident Trump zustimmen.

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-06 > Deustche Telekom: Milliardenschwere Fusion in den USA
Autor: Christian Hintze, 21.06.2017 (Update: 21.06.2017)
Christian Hintze
Christian Hintze - Editor
Aus Interesse an Computer-Spielen habe ich ein Informatikstudium begonnen, bin dann doch Diplom-Psychologe geworden, aber den Spielen und der Hardware treu geblieben. Z.B. beim Auslandsjahr in London als Spieletester bei Sega. In meiner Freizeit finde ich neben PC-Spielen Ausgleich beim Sport (mittlerweile vorwiegend Hallenfußball und meinem Kleinkind hinterher laufen), Gitarre spielen und Bambusräder bauen (na gut, bisher nur ein einziges unter Anleitung).