Notebookcheck

Die Abzocke beginnt: Ein Händler listet PlayStation 5-Spiele für 75 Euro, inklusive Spider-Man: Miles Morales

Für den Kauf von PlayStation 5-Spielen sollte man lieber etwas mehr Budget als gewohnt einplanen. (Bild: Snoreyn / LetsGoDigital)
Für den Kauf von PlayStation 5-Spielen sollte man lieber etwas mehr Budget als gewohnt einplanen. (Bild: Snoreyn / LetsGoDigital)
Vergangene Woche hat 2K Games das erste Spiel angekündigt, das auf den Konsolen der nächsten Generation offiziell teurer wird als auf der PlayStation 4 und der Xbox One, jetzt listet ein erster Händler bereits viele Spiele für 74,99 Euro. Das ist vor allem bei Spider-Man: Miles Morales bedenklich, da der Preis des kurzen Spiels eher bei 40 Euro erwartet wurde.
Hannes Brecher,

Während die Sony PlayStation 5 deutlich günstiger als erwartet werden könnte, so sieht das bei den Spielen ein wenig anders aus. Vergangene Woche wurden die Vorbestellungen für NBA 2K21 gestartet, und während die Standard-Version des Spiels auf der PS4 wie gewohnt 69,99 Euro kostet, muss man für dasselbe Spiel auf der PS5 schon 74,99 Euro bezahlen, ein kostenloses Upgrade im Falle eines Umstiegs auf die Konsole der nächsten Generation ist nicht vorgesehen.

Kurz darauf hat Gamesindustry.biz einen Bericht veröffentlicht, laut dem gleich mehrere Publisher darüber nachdenken, ihre Spiele teurer zu machen. Da haben offenbar einige Händler ihre Ohren gespitzt, denn Bol.com listet bereits eine ganze Reihe von PlayStation 5-Spielen für 74,99 Euro, inklusive Gran Turismo 7, Horizon: Forbidden West, Demon's Souls, GTA V, Resident Evil: Village und Spider-Man: Miles Morales.

Gerade in letzterem Fall ist die Preisgestaltung fragwürdig, das neueste Spider-Man-Spiel soll nämlich nicht an den Umfang des Titels aus 2018 heranreichen, sondern eher ein kleineres Abenteuer im Umfang eines Uncharted: The Lost Legacy werden. Der Händler gibt zwar an, dass die Preise teils noch nicht final sind und sich den Umständen entsprechend ändern können, die Hinweise auf teurere Triple A-Spiele häufen sich langsam aber, wer eine PlayStation 5 kauft, der sollte besser schonmal etwas mehr Budget für die zugehörigen Spiele einplanen.

Quelle(n)

Alle 3 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-07 > Die Abzocke beginnt: Ein Händler listet PlayStation 5-Spiele für 75 Euro, inklusive Spider-Man: Miles Morales
Autor: Hannes Brecher,  6.07.2020 (Update:  6.07.2020)
Hannes Brecher
Hannes Brecher - News Editor
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.