Notebookcheck

Die Dbrand Darkplates verpassen der Sony PlayStation 5 einen mattschwarzen Look

Sony mag nur eine weiße PlayStation 5 anbieten, mit den Dbrand Darkplates kann der Look der Konsole aber einfach verändert werden. (Bild: Dbrand)
Sony mag nur eine weiße PlayStation 5 anbieten, mit den Dbrand Darkplates kann der Look der Konsole aber einfach verändert werden. (Bild: Dbrand)
Während Sony die PlayStation 5 ausschließlich in Weiß anbietet hat Dbrand nun eine Lösung für all jene vorgestellt, die lieber eine mattschwarze Konsole hätten. Die Darkplates sollen sich dabei in nur wenigen Minuten installieren lassen, während zusätzliche Skins den Look der Konsole deutlich auffälliger gestalten können.
Hannes Brecher,

Früher oder später wird Sony vermutlich schicke limitierte Editionen der PlayStation 5 präsentieren – das dürfte aber noch etwas dauern, denn derzeit ist selbst die Standard-Version der Konsole nicht verfügbar. Wer es dennoch geschafft hat, eine PS5 zu ergattern, der kann der Konsole mit dem neuesten Produkt von Dbrand nun einen brandneuen Look verpassen.

Nachdem Sony das kleine Unternehmen PlateStation 5 kurzerhand verklagt hat um die Auslieferung der austauschbaren Seitenplatten zu verhindern schreibt Dbrand auf der Produktseite "Go ahead, sue us.", übersetzt also etwa "Na los, verklagt uns." Auch die Produktbeschreibung setzt genau da an, denn das Muster auf der Innenseite der Platten mag auf den ersten Blick an das Originaldesign von Sony erinnern, wie auf dem unten eingebetteten Foto zu sehen ist hat Dbrand aber mehr als genug Änderungen vorgenommen, um vor einer Klage sicher zu sein. 

Das Unternehmen schreibt, dass die Darkplates "Sonys monumentale Errungenschaft in grauenhaftem Design" korrigieren können. Die Darkplates sind ab sofort über die Webseite des Herstellers zum Preis von 49 US-Dollar (ca. 40 Euro) erhältlich, zusammen mit einem Skin für den Mittelteil der Konsole werden 60,95 US-Dollar (ca. 50 Euro) fällig. Der Versand nach Europa ist kostenlos, allerdings kommen zum Preis noch Einfuhrumsatzsteuer und Zoll hinzu, und aufgrund der hohen Nachfrage werden neue Bestellungen frühestens im Mai ausgeliefert.

Dbrand setzt auf das bekannte PlayStation-Muster, allerdings mit ausreichend Änderungen, um vor Klagen geschützt zu sein. (Bild: Dbrand)
Dbrand setzt auf das bekannte PlayStation-Muster, allerdings mit ausreichend Änderungen, um vor Klagen geschützt zu sein. (Bild: Dbrand)
Auf Wunsch sind auch auffälligere Farben und Muster erhältlich. (Bild: Dbrand)
Auf Wunsch sind auch auffälligere Farben und Muster erhältlich. (Bild: Dbrand)

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-02 > Die Dbrand Darkplates verpassen der Sony PlayStation 5 einen mattschwarzen Look
Autor: Hannes Brecher, 12.02.2021 (Update: 12.02.2021)
Hannes Brecher
Hannes Brecher - News Editor - @HannesBrecher - 4904 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.