Notebookcheck

Diese Woche gratis: GoNNER & Offworld Trading Company

Das Strategiespiel Offworld Trading Company, bei dem man den Mars besiedelt, gibt's aktuell gratis zu holen. (Bild: Stardock Entertainment)
Das Strategiespiel Offworld Trading Company, bei dem man den Mars besiedelt, gibt's aktuell gratis zu holen. (Bild: Stardock Entertainment)
Es ist wieder einer dieser Tage, an dem man sich ein paar kostenlose Spiele sichern kann, und das auch noch pünktlich vor dem Wochenende. Diesmal kann man sich das auf dem Mars angesiedelte Strategiespiel Offworld Trading Company sowie den Hardcore-Plattformer GoNNER schnappen.
Hannes Brecher,

Beide Spiele gibt's kostenlos über den Epic Games Store zu laden, wie üblich wird dazu lediglich ein kostenloser Epic Games Account sowie der Launcher am Mac oder PC benötigt. Im Vergleich zu den regulären Preisen im Store spart man sich knapp 40 Euro, beide Spiele sind noch bis zum 12. März um 16:00 Uhr im Angebot.

Offworld Trading Company: Kapitalismus auf dem Mars

Wer altmodische Aufbaustrategiespiele und Kapitalismus gleichermaßen liebt, der kommt an Offworld Trading Company nicht vorbei. Das Spiel aus dem Jahr 2016 konnte eine Metascore von guten 78 aus 100 Punkten erreichen. Das Spiel kostet auf Amazon zwar auch nur noch etwa 9 Euro, gratis ist aber doch nochmals ein ganzes Stück günstiger. So beschreiben die Entwickler ihr Werk:

Der Mars wurde besiedelt und die Riesenkonzerne der Erde kämpfen um die Vorherrschaft auf diesem neuen Markt. Der Konkurrenzkampf in diesem Wirtschafts-Echtzeitstrategiespiel von Soren Johnsen, dem Leaddesigner von Civilization IV, ist unerbittlich.

GoNNER: Der verdammt harte, prozedural generierte Plattformer

Raw Fury hat mit GoNNER im Oktober 2016 einen Plattformer veröffentlicht, der durch seinen hübschen Grafikstil ebenso überzeugen kann wie mit dem hohen Schwierigkeitsgrad, der den Titel perfekt für Fans des Genres macht. Auch hier ist die Metascore mit 81 Punkten hervorragend, so beschreibt Entwickler Art in Heart den Titel:

GoNNER ist ein verdammt harter, punktebasierter, prozedural generierter Plattformer mit Roguelike-Elementen. GoNNER ist auch eine Story über die Freundschaft zwischen Ikk, dem Tod und einem Weltraumwal namens Sally.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-03 > Diese Woche gratis: GoNNER & Offworld Trading Company
Autor: Hannes Brecher,  5.03.2020 (Update:  5.03.2020)
Hannes Brecher
Hannes Brecher - News Editor
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.