Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Ein Intel Alder Lake-S-Prozessor enttäuscht in einem Gaming-Benchmark

Rocket Lake und Tiger Lake erhalten mit Intel Alder Lake schon in einigen Monaten einen spannenden Nachfolger. (Bild: Intel)
Rocket Lake und Tiger Lake erhalten mit Intel Alder Lake schon in einigen Monaten einen spannenden Nachfolger. (Bild: Intel)
Ein Intel Alder Lake-S-Prozessor ist in der CapFrameX-Datenbank aufgetaucht, und zwar in einem Dota 2-Benchmark. Dabei dürfte es sich um ein sehr frühes Muster handeln, denn die Performance kann absolut nicht überzeugen.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Nachdem einige Leaks bereits viele Details zu Intel Alder Lake enthüllt haben ist nun ein erstes Benchmark-Ergebnis eines Intel-Prozessors der 12. Generation in der CapFrameX-Datenbank aufgetaucht. Dabei wurde der Prozessor mit einer leistungsstarken Nvidia GeForce RTX 3080 und mit 32 GB DDR5-4.800-Arbeitsspeicher kombiniert, um mögliche Flaschenhälse zu vermeiden.

Dennoch konnte das Testsystem Dota 2 im Schnitt nur mit rund 120 Bildern pro Sekunde darstellen, mit Einbrüchen auf teils nur 47 fps. Dota 2 ist für heutige Verhältnisse keineswegs ein anspruchsvolles Spiel, selbst ein Intel Core i3-7100 aus dem Jahr 2017 kann das Spiel in einem entsprechend schnellen System im Schnitt mit rund 170 Bildern pro Sekunde darstellen, sodass das Ergebnis der Alder Lake-CPU im Vergleich miserabel abschneidet.

Da Dota 2 keine standardisierte Benchmark-Sequenz besitzt und die Einstellungen nicht ganz klar sind, unter denen dieses Ergebnis erzielt wurde, lässt sich der Testdurchgang aber nicht nachstellen. Da weder der Prozessor noch die Grafikkarte laut der Angaben auf CapFrameX voll ausgelastet waren spricht aber alles dafür, dass entweder der Prozessor oder die Software weit von einem finalen Produkt entfernt sind. Alder Lake setzt auf eine Kombination aus leistungsstarken und stromsparenden Rechenkernen, ähnlich wie man das von Intel Lakefield oder auch vom Apple M1 kennt, sodass einige Startschwierigkeiten nicht ungewöhnlich wären.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Ein Computer mit einem Intel Alder Lake-Prozessor und einer GeForce RTX 3080 erreicht in Dota 2 im Schnitt nur 120 Bilder pro Sekunde. (Bild: CapFrameX)
Ein Computer mit einem Intel Alder Lake-Prozessor und einer GeForce RTX 3080 erreicht in Dota 2 im Schnitt nur 120 Bilder pro Sekunde. (Bild: CapFrameX)

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 6682 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-05 > Ein Intel Alder Lake-S-Prozessor enttäuscht in einem Gaming-Benchmark
Autor: Hannes Brecher, 12.05.2021 (Update: 12.05.2021)