Notebookcheck Logo

Erste Xiaomi Band 7 Pro-Bilder: Launch des edlen, Smartwatch-ähnlichen Trackers gemeinsam mit Xiaomi 12S Ultra

Offiziell: Das Xiaomi Band 7 Pro wird gemeinsam mit der Xiaomi 12S-Serie am 4. Juli 2022 offiziell in China vorgestellt.
Offiziell: Das Xiaomi Band 7 Pro wird gemeinsam mit der Xiaomi 12S-Serie am 4. Juli 2022 offiziell in China vorgestellt.
(Update 3 liefert viele neue Teaser zum neuen Fitnessarmband als modisches Accessoire ) Am 4. Juli steht uns wieder ein Mega-Xiaomi-Launch bevor, wie nun ein weiterer Teaser aus China bestätigt. Nicht nur Xiaomi 12S Ultra, Xiaomi 12S Pro und Xiaomi 12S sowie das Xiaomi Book Pro 2022 sind angekündigt, auch der bereits gemunkelte neue Fitnesstracker Xiaomi Band 7 Pro ist am Handgelenk mit dabei. Erste Bilder zeigen ein fast schon Smartwatch-ähnliches Design im Stil des Huawei Band 7.

Exakt heute vor einem Monat machten die ersten Gerüchte zum Launch eines vermeintlichen Pro-Modells zu Xiaomis beliebtem Fitnesstracker namens Smart Band 7 die Runde, der aktuell bei Amazon um unter 60 Euro verkauft wird. Der gewöhnlich recht zuverlässige Leaker Digital Chat Station hatte damals recht, wie nun auch ein brandneues Posting des Xiaomi-CEO in seinem derzeit sehr aktiven Weibo-Profil beweist. Im animierten Teaserbild unten sehen wir nicht nur die Bestätigung für den Launch des Xiaomi Band 7 Pro gemeinsam mit der Xiaomi 12S-Serie am 4. Juli 2022 sondern auch einen Vorgeschmack auf das deutlich breitere und edlere Design des neuen Fitnesstrackers.

Das Xiaomi Band 7 Pro wird gemeinsam mit der Xiaomi 12S-Serie am 4. Juli offiziell vorgestellt.
Das Xiaomi Band 7 Pro wird gemeinsam mit der Xiaomi 12S-Serie am 4. Juli offiziell vorgestellt.

Leaker zeigt weitere Bilder des Xiaomi Band 7 Pro in zwei Farben

Wie man sehen kann, orientiert sich Xiaomi mit dem hierzulande potentiell "Smart Band 7 Pro" benannten Fitnessarmband stark am Smartwatch-ähnlichen Design der Konkurrenz von Huawei und Honor, etwa dem Huawei Band 7das bei Amazon um etwa 60 Euro zu finden ist. Technische Details zum Xiaomi Band 7 Pro hat der Hersteller bis dato noch nicht verraten, der angesprochene frühere Leak deutete aber auf GPS und längere Laufzeiten, auch die Gehäusematerialien werden neben dem größeren Display wohl veredelt.

Wie das Endresultat aussehen wird, zeigt uns Digital Chat Station heute auch gleich auf seiner Weiboseite. Die Bilder unten demonstrieren die professionelle Version des Xiaomi-Fitnesstrackers mit einem Gehäuse in Grau/Schwarz sowie Gold, das hier mit schwarzen und beigen Plastikarmbändern im Stil einer Smartwatch kombiniert wird. Ob weitere Farbkombinationen geplant sind, ist aktuell noch nicht bekannt. Auch zum globalen Launch sind uns noch keine Informationen bekannt.

Update 20:45 Quelle der Bilder und weitere Bilder

Mittlerweile ist bekannt, woher die Bilder unten stammen und zwar vom Online-Händler JD.com. Weitere Bilder oben und unten hinzugefügt.

Update 02.07.2022 Zwei neue Animationen zeigen weitere Watchfaces und Armbänder

In Xiaomis Smart Ecosystem Weibo (12) sind nun auch noch zwei weitere Videos aufgetaucht, die nicht nur weitere Watchfaces für das Xiaomi Band 7 Pro zeigen sondern auch einige der offenbar geplanten Armbänder, darunter auch welche in Grün und einem dunkel-orangenen Farbton. 

Update 3 vom 03.07.2022: Xiaomi Band 7 Pro als Mode-Accessoire

In den neuen, heute im Xiaomi Weibo veröffentlichten Teaserbildern wird das Xiaomi Band 7 Pro explizit auch als Mode-Accessoire beworben, siehe Bilder unten.

Quelle(n)

Digital Chat Station Weibo, Lei Jun Weibo Update: JD.com via Slashleaks Update 2: Xiaomi Smart Ecosystem Weibo (1, 2) Update 3: Xiaomi Weibo

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-06 > Erste Xiaomi Band 7 Pro-Bilder: Launch des edlen, Smartwatch-ähnlichen Trackers gemeinsam mit Xiaomi 12S Ultra
Autor: Alexander Fagot, 30.06.2022 (Update:  3.07.2022)