Notebookcheck

Falten war schon 1995 cool: Die Butterfly-Tastatur im IBM Thinkpad 701C

Das faltbare Keyboard des Thinkpad 701C von IBM hat schon 1995 vielen Spaß gemacht.
Das faltbare Keyboard des Thinkpad 701C von IBM hat schon 1995 vielen Spaß gemacht.
Als die Laptops noch schwer und dick waren und dafür nur mit kleinen 4:3-Displays aufwarteten, galt es vor allem seitlich Platz zu sparen und so entwickelte IBM die Butterfly-Tastatur für das Thinkpad 701C des Jahres 1995. Wie bei den aktuellen Falt-Handys waren auch damals viele von der haptischen Erfahrung begeistert, wie uns ein Video zeigt.
Alexander Fagot,

Es macht einfach Spaß dem Butterfly-Keyboard des IBM Thinkpad 701C beim Entfalten und Zusammenschieben zuzusehen, weswegen wir das im Video unten auch gleich mehrmals tun dürfen. Eines der wenigen noch gut erhaltenen Modelle aus dem Jahr 1995, in dem das innovative Thinkpad von IBM für knapp 4.000 US-Dollar auf den Markt kam, wird uns vom Youtube-Channel LGR vorgestellt.

Lange bevor Samsung für sein Falt-Handy Galaxy Fold den Schmetterling als Symbol entdeckte, entwickelte Dr. John Karidis für IBM die zur Seite aufziehbare Butterfly-Tastatur, die sich beim Zuklappen des Thinkpads automatisch wieder verkleinert. Das Video geht auch auf die Hintergründe des außergewöhnlichen IBM-Laptops ein und erklärt, warum sich die Innovation langfristig doch nicht durchgesetzt hat. Ein spannender Blick zurück in die Laptop-Historie an diesem verregneten Samstag Abend.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-04 > Falten war schon 1995 cool: Die Butterfly-Tastatur im IBM Thinkpad 701C
Autor: Alexander Fagot, 27.04.2019 (Update: 30.04.2019)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.