Notebookcheck

Firefox Send: Verschlüsselter Datentausch mit Auto-Lösch-Funktion ab sofort verfügbar

Firefox Send: Verschlüsselter Datentausch mit Auto-Lösch-Funktion ab sofort verfügbar (Bild: Mozilla)
Firefox Send: Verschlüsselter Datentausch mit Auto-Lösch-Funktion ab sofort verfügbar (Bild: Mozilla)
Mozilla ist in erster Linie als Entwickler des Internetbrowsers Firefox bekannt, ist allerdings auch in verwandten Bereichen durchaus umtriebig. Nun wurde eine Funktion zum Austausch von auch größeren Dateien freigeschalten, die sich durch eine besonders hohe Sicherheit auszeichnen soll.

Auch wenn in Arbeitsgruppen respektive im professionellen Firmenumfeld meist eingespielte Pfade zum Austausch von Dateien genutzt werden, kommen auch Privatnutzer nicht selten in die Verlegenheit, Dateien an andere Personen zu senden - wobei etwa die Größe von E-Mail-Anhängen limitiert ist.

Ab sofort steht für diese Aufgabe mit Firefox Send ein neuer Dienst bereit. Konkret können damit ohne Anmeldung bis zu ein Gigabyte große Dateien geteilt respektive versendet werden, wobei sich das Limit für angemeldete Nutzer auf durchaus großzügige 2,5 Gigabyte erhöht.

Entwicklerangaben zufolge werden die Dateien Ende-zu-Ende verschlüsselt und lassen sich zusätzlich noch mit einem Passwort sichern. Zudem läuft der Link auf Wunsch ab, wobei dies wahlweise nach einer bestimmten Zahl Downloads oder nach einem bestimmten Zeitraum erfolgen kann.

Der Service steht allen Interessierten bereits zur Verfügung, eine Android-App im Beta-Stadium soll noch in dieser Woche veröffentlicht werden.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-03 > Firefox Send: Verschlüsselter Datentausch mit Auto-Lösch-Funktion ab sofort verfügbar
Autor: Silvio Werner, 13.03.2019 (Update: 13.03.2019)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.