Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Mozilla bringt großes Update für VR-Hubs

Mozilla bringt großes Update für VR-Hubs (Bild: Mozilla)
Mozilla bringt großes Update für VR-Hubs (Bild: Mozilla)
Mozilla hat im Rahmen eines ersten größeren Updates Mozilla Hubs mit mehreren neuen Features ausgestattet. Insbesondere das Teilen von Inhalten soll nun erheblich einfacher vonstattengehen als bislang.
Silvio Werner,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Erst vor wenigen Monaten entließ Mozilla die sogenannten Hubs in eine frühe Erprobungsphase. Bei diesen handelt es sich um virtuelle Räume, die eine soziale Interaktion von unterschiedlichen Personen in der virtuellen Realität ermöglichen sollen.

Die Mozilla Hubs haben nun mehrere neue Funktionen bekommen: So ist Entwicklerangaben zufolge ab sofort einfach möglich, Inhalte wie Videos, Bilder, Dokumente und auch 3D-Modelle durch einfaches Kopieren eines entsprechenden Links in die Hubs einzufügen. Konkret erscheint dann etwa ein YouTube-Video auf einer virtuellen, verschieb- und skalierbaren Leinwand.

Auch lokal abgelegte Daten sollen sich ab sofort mittels Drag and Drop oder auch über die Zwischenablage entsprechend in die virtuellen Räume integrieren lassen. Dabei sollen hochgeladene Dateien ausschließlich für Personen im Hub verfügbar sein und sowohl verschlüsselt als später auch entfernt werden.

Weiterhin unterstützt Mozilla Hubs nun Standalone-Headsets wie die Oculus Go. Bereits unterstützt werden unter anderem die HTC Vive und die Oculus Rift.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Silvio Werner
Silvio Werner - Senior Tech Writer - 3943 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2017
Ich bin seit über zehn Jahren journalistisch aktiv, den Großteil davon im Bereich Technologie. Dabei war ich unter anderem für Tom's Hardware und ComputerBase tätig und bin es seit 2017 auch für Notebookcheck. Mein aktueller Fokus liegt insbesondere auf Mini-PCs und auf Einplatinenrechnern wie dem Raspberry Pi – also kompakten Systemen mit vielen Möglichkeiten. Dazu kommt ein Faible für alle Arten von Wearables und insbesondere für Smartwatches. Hauptberuflich bin ich als Laboringenieur unterwegs, weshalb mir weder naturwissenschaftliche Zusammenhänge noch die Interpretation komplexer Messungen fern liegen.
Kontakt: silvio39191
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-08 > Mozilla bringt großes Update für VR-Hubs
Autor: Silvio Werner, 23.08.2018 (Update: 23.08.2018)