Notebookcheck

Mehr VR-Entwickler setzen auf Rift als auf Vive für ihr nächstes Projekt

Mehr VR-Entwickler setzen auf Rift als auf Vive für ihr nächstes Projekt
Mehr VR-Entwickler setzen auf Rift als auf Vive für ihr nächstes Projekt
Jedes Jahr bringt XRDC einen detaillierten Bericht über VR heraus. Im Zuge dessen werden über 600 Profis im AR-/VR- und MR-Umfeld befragt. Über die letzten zwei Jahre schien die HTC Vive beliebter zu sein als die Oculus Rift. Dieses Jahr scheint sich der Trend erstmals umzukehren.

XRDC, vormals als VRDC bekannt, veröffentlicht bereits die Ergebnisse ihrer AR-/VR und MR-Umfrage für dieses Jahr und diesmal beinhalten sie eine kleine Überraschung: Denn entgegen dem Trend der letzten zwei Jahre scheint 2018 und die Zukunft eher der Oculus Rift zu gehören.

2016 und 2017 gaben die Mehrheit der Entwickler an, dass ihr aktuelles Projekt für die HTC Vive entwickelt wird. Auch zukünftige Projekte wollten diese tendenziell eher für die Vive-Plattform produzieren.

2018 scheint sich dieser Trend jedoch umzukehren und gibt so gewisse Änderungen im VR-Markt preis: Mittlerweile scheint die Oculus Rift wieder an Popularität zu gewinnen. Bei der Frage danach, für welche Plattform das nächste Projekt eines Entwicklers erscheinen würde, gab erstmals die Mehrheit ihre Stimme für die Rift ab.

Der neue Trend wird auch von Statistiken via Steam unterstützt. Auch hier scheint die Rift mittlerweile die Vive überholt zu haben, zumindest was die Nutzerstatistiken anbelangt. Das überrascht besonders unter dem Gesichtspunkt, dass Steam die native VR-Plattform der Vive ist.

Einer der Gründe könnte die mittlerweile aggressive Preispolitik der Rift-Entwickler und des Eigentümers Facebook sein. Das ehemals sehr teure Headset wurde mit etlichen Rabattaktionen überzogen bei denen HTC nicht mitziehen wollte oder konnte.

Quelle: XRDC
Quelle: XRDC

Quelle(n)

XRDC via Uploadvr

Artikelbild: Oculus

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-08 > Mehr VR-Entwickler setzen auf Rift als auf Vive für ihr nächstes Projekt
Autor: Christian Hintze,  3.08.2018 (Update:  3.08.2018)
Christian Hintze
Christian Hintze - Editor
Aus Interesse an Computer-Spielen habe ich ein Informatikstudium begonnen, bin dann doch Diplom-Psychologe geworden, aber den Spielen und der Hardware treu geblieben. Z.B. beim Auslandsjahr in London als Spieletester bei Sega. In meiner Freizeit finde ich neben PC-Spielen Ausgleich beim Sport (mittlerweile vorwiegend Hallenfußball und meinem Kleinkind hinterher laufen), Gitarre spielen und Bambusräder bauen (na gut, bisher nur ein einziges unter Anleitung).