Notebookcheck

Für den stylischen Gamer: Gucci und Fnatic präsentieren eine eSport-Uhr

Die neueste Uhr von Gucci ist zwar nicht smart, in Zusammenarbeit mit der eSport-Organisation Fnatic wurde aber ein interessantes Design entwickelt. (Bild: Fnatic / Gucci)
Die neueste Uhr von Gucci ist zwar nicht smart, in Zusammenarbeit mit der eSport-Organisation Fnatic wurde aber ein interessantes Design entwickelt. (Bild: Fnatic / Gucci)
In einer etwas unerwarteten Zusammenarbeit entstand die Fnatic x Gucci Limited Edition Dive Watch. Die Uhr ist auf nur 100 Stück limitiert und auch recht teuer, zur Feier der Kollaboration wurde aber auch direkt ein Spiel entwickelt, das durch die Uhr inspiriert wurde.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Bei der Uhr handelt es sich um eine Neuauflage der klassischen Gucci Dive, die Lünette ist in Schwarz und Orange allerdings etwas auffälliger, das Zifferblatt enthält die Logos der beiden Unternehmen – passend zum eSport-Motiv, da man das "GG" des Gucci-Logos auch als "Good Game" verstehen könnte. Jede der 100 Uhren ist auf der Rückseite nummeriert, damit sie zu einem echten Sammlerstück wird.

Die Uhr ist bis 200 Meter wasserdicht, das mitgelieferte Gummiarmband passt an Handgelenke mit einem Umfang zwischen 150 und 200 Millimtern. Im Inneren arbeitet ein ETA F06.111 Quarzwerk. Die Uhr wird in der Schweiz hergestellt, Gucci gibt Kunden zwei Jahre Garantie. 

Um den Launch der Uhr gebührend zu feiern hat das Unternehmen ein Spiel entwickelt, das von der Uhr inspiriert wurde. Gucci Dive wird in den nächsten Wochen als Teil von Gucci Arcade veröffentlicht, dem Teil der Gucci App, der einige kleine Spiele beherbergt. Im neuesten Titel taucht man mit einem kleinen U-Boot, auf welchem das Fnatic-Logo zu sehen ist, in einer Unterwasser-Höhle, um Münzen zu sammeln und dabei Hindernissen auszuweichen.

Preis und Verfügbarkeit

Die Fnatic x Gucci Limited Edition Dive Watch ist auf der Webseite von Gucci für 1.350 Euro gelistet, die Uhr wird exklusiv online verfügbar sein. Die Auslieferung soll in den USA Mitte Juli starten, in Deutschland und Österreich hat das Unternehmen noch kein Launch-Datum bekannt gegeben.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-06 > Für den stylischen Gamer: Gucci und Fnatic präsentieren eine eSport-Uhr
Autor: Hannes Brecher, 25.06.2020 (Update: 25.06.2020)
Hannes Brecher
Hannes Brecher - News Editor
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.