Notebookcheck

Fujitsu Stylistic M702

Ausstattung / Datenblatt

Fujitsu Stylistic M702
Fujitsu Stylistic M702 (Stylistic Serie)
Prozessor
Hauptspeicher
2048 MB 
, LPDDR2 @ 1066 MHz
Bildschirm
10.1 Zoll 16:10, 1920 x 1200 Pixel, kapazitiv, WUXGA, TFT LED, Wide-view-high-bright LED-Display, spiegelnd: ja
Massenspeicher
32 GB SSD, 32 GB 
, eMMC 4.4.1 Flash Memory, 23.95 GB verfügbar
Anschlüsse
1 USB 2.0, Audio Anschlüsse: 3,5-mm-Klinke, Card Reader: Micro-SD-Slot, 1 Fingerprint Reader, Sensoren: 3-axis-Accelerometer, Gyroscope, Magnetic Field Sensor, Ambient Light Sensor, NFC
Netzwerk
802.11 b/g/n (b/g/n), Bluetooth 4.0, HSPA+, LTE
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 9.9 x 259 x 169
Akku
37 Wh Lithium-Polymer, 10080 mAh, Akkulaufzeit (laut Hersteller): 15 h
Betriebssystem
Android 4.0
Kamera
Webcam: Hauptkamera: 8,1 MP Frontkamera: 1,2 MP
Sonstiges
Lautsprecher: Dual-Stereo-Lautsprecher, SD-Card-Protection, 12 Monate Garantie
Gewicht
590 g, Netzteil: 120 g
Preis
999 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 88% - Sehr Gut
Durchschnitt von 3 Bewertungen (aus 4 Tests)
Preis: - %, Leistung: 30%, Ausstattung: 55%, Bildschirm: 80% Mobilität: 98%, Gehäuse: 82%, Ergonomie: 78%, Emissionen: 94%

Testberichte für das Fujitsu Stylistic M702

86% Test Fujitsu Stylistic M702 Tablet | Notebookcheck
Semi-Outdoor-Tablet. Das Stylistic M702 wird von Fujitsu als „semi-ruggedized“ bezeichnet und ist gemäß IP-Norm wasser- und staubdicht. Mit dem Tegra 3 von NVIDIA kommt altbekannte und schnelle Hardware ins Spiel, aber ob es den harten Anforderungen der Outdoorbelastung standhält, steht auf einem anderen Blatt.
91% Fujitsu Stylistic M702
Quelle: Chip Test & Kauf - Heft Nr. 5/2014 Deutsch
Plus: LTE, lange Akkulaufzeit, staub- und wasserdicht. Minus: Mäßige Display-Qualität, alte Android-Version, teuer.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.08.2014
Bewertung: Gesamt: 91%
87% Fujitsu Stylistic M702
Quelle: Audio Video Foto Bild - Heft 5/2014 Deutsch
Das sündhaft teure Fujitsu überstand problemlos eine Dusche aus dem Wasserhahn - vorher mussten die Tester aber die Anschlüsse per mitgelieferten Dichtungen schließen. Manko: Das Gerät arbeitet noch mit Android 4.0, und der Bildschirm bietet zu wenig Helligkeit bei starker Sonneneinstrahlung. Dafür ist das Display hart im Nehmen: Den Kratztest bestand es ohne Blessuren.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.04.2014
Bewertung: Gesamt: 87%
Lahme Hardware in wasserdichtem Gewand
Quelle: Tom's Hardware Deutsch
Das Fujitsu Stylistic M702 kommt mit einer optisch ansprechenden Außenhülle daher, kann allerdings mit dem rundherum glänzenden Plastik nicht vollends begeistern. Das verbaute Display-Panel mit Full-HD-Auflösung weiß hinsichtlich Farben und Kontrasten zu gefallen, es ist insgesamt jedoch zu dunkel, vor allem wenn man bedenkt, dass das Tablet gerade in einem beruflichen Umfeld gefallen soll.
Gehäuse ansprechend; kann dennoch nicht vollends überzeugen; Display dunkel
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 05.06.2013
Dichtung oder Wahrheit – Schlankes und leichtes semi-ruggedized-Tablet mit Android
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Mit dem Stylistic M702 bringt Fujitsu ein Android-Tablet auf den Markt, das stark überteuert ist. Schließlich verlangt der Hersteller einen Preis von 1000 Euro. Tablets mit ähnlicher Hardware-Ausstattung anderer Hersteller sind schon für die Hälfte zu haben und trotzdem leistungsstärker. Das nicht mehr ganz aktuelle Android 4.0.4 gönnt sich sporadisch eine Gedenksekunde und viele Spiele laufen nur stockend.
Preis sehr hoch; Hardwareperformance schwach; Spiele laufen stockend
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 10.05.2013

Kommentar

NVIDIA GeForce ULP (Tegra 3): Integrierte Ultra Low Power (ULP) GPU im Tegra 3 SoC. Technisch eine optimierte GeForce ULP aus dem Tegra 2 jedoch mit zusätzlichen 4 Pixelshader. 3D Spiele sind auf diesen Vertretern nur in Ausnahmen spielbar, grundsätzlich sind die Grafiklösungen hierfür jedoch nicht geeignet. Office Programme und Internet surfen dürfte jedoch ohne Problem möglich sein. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
3: High-End-SoC mit Quad-Core-CPU auf ARM Cortex A9 Basis + Stromspar-Kern, inkl. GeForce-GPU und Nachfolger des Tegra 2. Gefertigt in 40nm.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
10.1": Es handelt sich um eine typische Display-Größe für Tablets und kleine Convertibles. Displays mit dieser Größe sind heutzutage eher selten geworden.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
0.59 kg:
Dieses Gewicht ist typisch für kleine, handliche Tablets.

Fujitsu: Fujitsu Limited, ist ein japanischer Technologiekonzern mit 162.000 (2014) Mitarbeitern weltweit, dessen Ursprünge ins Jahr 1935 zurückreichen. Schwerpunkte der Produkte und Dienstleistungen sind Informationstechnologie, Telekommunikation, Halbleiter und Netzwerke. 1999 startete die Zusammenarbeit mit Siemens im IT-Bereich (Server, Notebooks, Desktop-PCs, etc.) unter der Marke Fujitsu-Siemens. 10 Jahre später endete diese Kooperation. Fujitsu ist ein Laptop-Hersteller mittlerer Größe, der sich in den letzten Jahre nicht unter den globalen Top 10 findet. Am Smartphone-Sektor spielt Fujitsu so gut wie gar keine Rolle. Die Bewertungen der Tests sind überdurchschnittlich gut (2016).
88%: Es handelt sich hier um eine überdurchschnittlich Bewertung. Dennoch darf man nicht übersehen, dass 10-15% aller Notebook-Modelle eine bessere Beurteilung erhalten. Der Prozentsatz entspricht am ehesten der Verbalbewertung "gut". Man darf aber nicht vergessen, dass Magazine nur selten richtig schlechte Beurteilungen verteilen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

Toshiba Excite Pure AT10-A-104
GeForce ULP (Tegra 3)
Toshiba Excite Pure
GeForce ULP (Tegra 3)
Toshiba Excite 10 SE
GeForce ULP (Tegra 3)
Acer Iconia Tab A211
GeForce ULP (Tegra 3)
Asus Memo Pad Smart 10 ME301T
GeForce ULP (Tegra 3)
Asus VivoTab RT TF600T
GeForce ULP (Tegra 3)

Geräte mit der selben Grafikkarte

Viewsonic VSD241
GeForce ULP (Tegra 3), Tegra 3, 24", 7.2 kg
HP Slate 7 Plus 4200ef
GeForce ULP (Tegra 3), Tegra 3, 7", 0.342 kg
Toshiba AT270-100
GeForce ULP (Tegra 3), Tegra 3, 7.7", 0.332 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Fujitsu Stylistic Q584
HD Graphics (Bay Trail), Atom Z3770, 10.1", 0.66 kg
Fujitsu Stylistic Q572 Q5720M30A1DE
Radeon HD 6250, Z-Series Z-60, 10.1", 0.775 kg

Laptops des selben Herstellers

Fujitsu Lifebook E558-E5580MP580DE
UHD Graphics 620, Core i5 8250U, 15.6", 2.04 kg
Fujitsu Celsius H980
Quadro P5200, Core i7 8850H, 17.3", 3.5 kg
Fujitsu Lifebook S938
UHD Graphics 620, Core i5 8250U, 13.3", 1.3 kg
Fujitsu Stylistic Q738
UHD Graphics 620, Core i5 8350U, 13.3", 1.4 kg
Fujitsu Stylistic R727
HD Graphics 620, Core i5 7300U, 12.5", 1.17 kg
Fujitsu Lifebook T938
UHD Graphics 620, Core i5 8250U, 13.3", 1.3 kg
Fujitsu Lifebook U938
UHD Graphics 620, Core i5 8250U, 13.3", 0.92 kg
Fujitsu Lifebook U727 vPro
HD Graphics 620, Core i7 7600U, 12.5", 1.11 kg
Fujitsu Lifebook E448
HD Graphics 620, Core i5 7200U, 14", 1.8 kg
Fujitsu Lifebook P728, Core i7-8650U
UHD Graphics 620, Core i7 8650U, 12.5", 1.2 kg
Fujitsu Lifebook E558, i5-8350U
UHD Graphics 620, Core i5 8350U, 15.6", 2.04 kg
Fujitsu Celsius H770-P161DE
Quadro M2200, Core i7 7820HQ, 15.6", 2.75 kg
Fujitsu Lifebook E556
HD Graphics 520, Core i3 6006U, 15.6", 2.2 kg
Fujitsu Lifebook S937
HD Graphics 620, Core i5 7200U, 13.3", 1.32 kg
Fujitsu Lifebook U757-0M0004EN
HD Graphics 620, Core i7 7500U, 15.6", 1.72 kg
Fujitsu LifeBook U937
HD Graphics 620, Core i5 7200U, 13.3", 0.95 kg
Fujitsu Lifebook E547-MP580DE
HD Graphics 620, Core i5 7200U, 14", 1.9 kg
Fujitsu Lifebook T937
HD Graphics 620, Core i7 7600U, 13.3", 1.387 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Fujitsu Stylistic M702
Autor: Stefan Hinum (Update: 15.05.2013)