Notebookcheck

Game Awards 2019: Kurzzeitig über 12 Game-Demos auf Steam spielbar, u.a. System Shock Remake

Game Awards 2019: Kurzzeitig über 12 Game-Demos auf Steam spielbar, u.a. System Shock Remake
Game Awards 2019: Kurzzeitig über 12 Game-Demos auf Steam spielbar, u.a. System Shock Remake
Heute starten die Game Awards 2019 im Microsoft Theater in Los Angeles. Damit einher geht das neue Game Festival mit dem aktuelle Angebot 13 ausgewählte Spiele als Demoversion für 48 Stunden kostenlos auf Steam spielen zu können.

Im Vorfeld werden die Game Awards 2019 von den beiden Titeln Control und Death Stranding dominiert, die beiden Games tauchen in nahezu jeder Kategorie als Nominierung auf, u.a. auch in der Kategorie Game of the Year.

Als Teil der Award-Show, welche sich ab heute Abend live im Stream verfolgen lässt, wurde dieses Jahr zusätzlich das Game Festival ausgerufen. Dabei handelt es sich um ein 48-Stunden-Consumer-Event, welches Spielern die Möglichkeit gibt eine Reihe an interessanten Games kostenfrei auszuprobieren, und zwar ganz bequem von zu Hause aus.

Dazu wird 2019 erstmals ein digitales Pilotprogramm via Steam initiiert. Nach 48 Stunden werden die Game-Demos wieder von Steam entfernt. Das Demo-Angebot startet heute um 19 Uhr. Das Gaming-Portal wird darüber hinaus die Award-Show in 4K übertragen und parallel einen Game Award Sale anbieten. Folgende Titel sind als Demo verfügbar, wobei das Remake des legendären System Shock für viele wohl der interessanteste Titel der Liste wäre:

System Shock (Nightdive Studios)

Eastward (Pixpil/Chucklefish)

Spiritfarer (Thunder Lotus)

Moving Out (SMG Studio/Devm Games/Team17)

Röki (Polygon Treehouse/United Label)

Chicory (Greg Lobanov)

Wooden Nickel (Brain&Brain)

Haven (The Game Bakers)

Heavenly Bodies (2pt Interactive)

Acid Knife (Powerhoof)

The Drifter (Powerhoof)

CARRION (Phobia/Devolver)

SkateBIRD (Glass Bottom Games)

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-12 > Game Awards 2019: Kurzzeitig über 12 Game-Demos auf Steam spielbar, u.a. System Shock Remake
Autor: Christian Hintze, 12.12.2019 (Update: 12.12.2019)
Christian Hintze
Christian Hintze - Editor
Aus Interesse an Computer-Spielen habe ich ein Informatikstudium begonnen, bin dann doch Diplom-Psychologe geworden, aber den Spielen und der Hardware treu geblieben. Z.B. beim Auslandsjahr in London als Spieletester bei Sega. In meiner Freizeit finde ich neben PC-Spielen Ausgleich beim Sport (mittlerweile vorwiegend Hallenfußball und meinem Kleinkind hinterher laufen), Gitarre spielen und Bambusräder bauen (na gut, bisher nur ein einziges unter Anleitung).