Notebookcheck Logo

Gerücht: Apple plant ein 15 Zoll MacBook Air und ein etwas größeres Einsteiger-iPad

Apple soll im nächsten Jahr ein größeres MacBook Air vorstellen, neben einem etwas größeren iPad. (Bild: Zone of Tech, YouTube)
Apple soll im nächsten Jahr ein größeres MacBook Air vorstellen, neben einem etwas größeren iPad. (Bild: Zone of Tech, YouTube)
Das Macbook Air soll künftig in zwei unterschiedlichen Größen angeboten werden – neben dem Modell mit 13,3 Zoll Bildschirm ist angeblich auch ein größeres Modell mit 15 Zoll Bildschirm geplant. So müssten Nutzer, die mehr Bildschirmfläche benötigen, nicht mehr zum MacBook Pro greifen.

Laut der jüngsten Angaben von den Display Supply Chain Consultants (DSCC) führt Apple bald eine neue Variante des MacBook Air (ca. 970 Euro auf Amazon) ein, die ein Display mit einer Diagonale von rund 15 Zoll statt 13,3 Zoll bieten soll. Laut dem Bericht von DSCC ist der Launch dieses Geräts für das Jahr 2023 geplant.

Das kleinere Modell soll ebenfalls ein Upgrade erhalten, der Bildschirm dieses Geräts soll etwas größer werden, die Diagonale bleibt aber angeblich unter 14 Zoll. Das passt zu früheren Gerüchten, laut denen das MacBook Air ein neues Design erhalten soll, inklusive einem Display mit schmaleren Rändern und eventuell sogar mit einer Notch.

Nachdem das aktuelle MacBook Air dank Apple M1 in unserem ausführlichen Test bereits eine Akkulaufzeit von 16 Stunden sowie eine eindrucksvolle Performance zeigen konnte wäre ein Modell mit einem größeren Bildschirm allemal eine spannende Alternative zum 16 Zoll MacBook Pro. Zumindest für Nutzer, welche die zusätzliche Performance des M1 Pro oder des M1 Max nicht benötigen, die aber dennoch einen größeren Bildschirm möchten.

Darüber hinaus soll das günstigste iPad, das Apple anbietet, ein "etwas" größeres Display erhalten. Das aktuelle iPad der neunten Generation (ca. 370 Euro auf Amazon) besitzt ein Display mit einer Diagonale von 10,2 Zoll. Auch bei diesem Modell wäre es denkbar, dass die vergleichsweise breiten Bildschirmränder etwas dünner werden, wodurch mehr Platz für das Display bleibt.

Alle 4 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-03 > Gerücht: Apple plant ein 15 Zoll MacBook Air und ein etwas größeres Einsteiger-iPad
Autor: Hannes Brecher, 23.03.2022 (Update: 23.03.2022)