Notebookcheck Logo
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Bericht: Apple iPhone 15 Pro und Samsung Galaxy Z Fold5 mit neuartiger Under-Display-Kamera-Technologie

Laut einem Bericht aus Südkorea entwickelt Samsung eine neue UDC-Technologie, die 2023 im Galaxy Z Fold5 und im Apple iPhone 15 Pro zum Einsatz kommen soll. (Bild: Macrumors)
Laut einem Bericht aus Südkorea entwickelt Samsung eine neue UDC-Technologie, die 2023 im Galaxy Z Fold5 und im Apple iPhone 15 Pro zum Einsatz kommen soll. (Bild: Macrumors)
Spannende News aus Südkorea. Laut einem Bericht aus der Zulieferkette Samsungs, entwickeln die Südkoreaner eine neuartige Under-Display-Kamera-Technologie, die offenbar auch gut genug für Apple ist und im iPhone 15 Pro endlich für ein unter dem Display verstecktes Face ID sorgen soll. Auch im Galaxy Z Fold5 soll sie zum Einsatz kommen.
Alexander Fagot,

Aktuelle Lösungen um eine Kamera unsichtbar unter dem Display zu verstecken sind noch nicht perfekt, was jeder weiß, der eines der wenigen Smartphones nutzt, die bereits damit bestückt wurden, etwa das Galaxy Z Fold3 (hier bei Amazon erhältlich). Neben einer nicht ganz so guten Qualität der damit erstellten Selfies stören insbesondere auch die je nach Implementierung mehr oder weniger stark sichtbaren Displayartefakte oberhalb der "unsichtbaren" Kamera. Apple, traditionell eher langsam bei der Implementierung neuer Technologien, war der aktuelle Stand der UDC-Technik offenbar lange nicht gut genug für seine iPhones.

Neue UDC-Technologie gut genug für Apple

Wie viele Leaks der letzten Wochen andeuteten, wechselt Apple im iPhone 14 Pro und iPhone 14 Pro Max daher auf ein Dual-Punch-Hole-Design für Facetime-Kamera und Face ID-Sensorik, iPhone 14 und iPhone 14 Max bleiben ein weiteres Jahr bei der altbekannten Notch der Vorgänger. Doch im nächsten Jahr - also offenbar rechtzeitig für die iPhone 15-Generation - soll Apple nun doch endlich Teile seiner True-Depth-Kamera unter das Display verfrachten, schreibt das südkoreanische Branchenblatt TheElec auf Basis von Aussagen "aus der Industrie", vermutlich also der Zulieferindustrie Samsungs.

iPhone 15 Pro mit unsichtbarem Face ID

Der südkoreanische Displayhersteller, der traditionell Apple mit seinen AMOLED-Panels beliefert, beginnt aktuell offenbar mit der Entwicklung einer neuartigen UDC-Technik (Under-Display-Camera), die scheinbar auch Apples Qualitätsansprüchen genügt und nun offenbar für iPhone 15 Pro und iPhone 15 Pro Max vorgesehen ist allerdings weiterhin nicht für die Frontkamera, sondern nur für die Face ID-Sensoren. Daraus ergibt sich, dass die beiden iPhone 15 Pro-Modelle vermutlich wie im Bild oben nur mehr ein Displayloch für die Facetime-Kamera aufweisen werden, die biometrische Gesichtserkennung soll dann mit unsichtbaren Sensoren unterhalb des Displays funktionieren.

Einsatz auch im Samsung Galaxy Z Fold5

Der Bericht erwähnt zudem dass Samsungs neue UPC-Technik (Under-Panel-Camera) auch im Galaxy Z Fold5 zum Einsatz kommen soll, also im Foldable-Nachfolger des für dieses Jahr erwarten Galaxy Z Fold4. Samsungs Industriepartner bei der Entwicklung dieser neuen Technik soll das kanadische Unternehmen OTI Lumionics sein. Ob die aktuellen Zeitpläne halten, bleibt natürlich abzuwarten, derart frühe Hinweise aus der Lieferkette sind insbesondere angesichts der aktuellen Liefer- und Komponentenengpässe immer mit viel Vorsicht zu betrachten.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News - 8340 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Als Tech-begeisterter Jugendlicher mit Assembling- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bevor ich professionell in die Computerwelt eingestiegen bin und 7 Jahre lang Kunden beim österreichischen IT-Dienstleister Iphos IT Solutions als Windows Client- und Server-Administrator sowie Projektmanager betreut habe. Als viel reisender Freelancer schreibe ich nun schon seit 2016 für Notebookcheck von allen Ecken dieser Welt aus über brandaktuelle mobile Technologien in Smartphones, Laptops und Gadgets aller Art.
Kontakt: @alfawien
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-03 > Bericht: Apple iPhone 15 Pro und Samsung Galaxy Z Fold5 mit neuartiger Under-Display-Kamera-Technologie
Autor: Alexander Fagot, 22.03.2022 (Update: 22.03.2022)