Notebookcheck Logo

Faltbares Tablet: Indiz für ein drittes Samsung-Foldable in 2022 neben Galaxy Z Fold4 und Galaxy Z Flip4

Ein faltbares Tablet von Samsung könnte in 2022 bereits Realität werden, wie ein neues Indiz andeutet. Auch Samsung versteckt einen Hinweis ganz offen auf seiner Webseite.
Ein faltbares Tablet von Samsung könnte in 2022 bereits Realität werden, wie ein neues Indiz andeutet. Auch Samsung versteckt einen Hinweis ganz offen auf seiner Webseite.
(Update: Möglicherweise Rollable statt Tablet) Galaxy Z Tab Fold oder Galaxy Z Tab Flex? Wie immer Samsung ein mögliches faltbares Tablet nennen wird, es könnte bereits in diesem Jahr Realität werden, zumindest mehren sich aktuell Indizien zu einem dritten Foldable, das in diesem Jahr gemeinsam mit Galaxy Z Fold 4 und Galaxy Z Flip 4 an den Start gehen könnte.

Samsung hat uns ja schon mehrmals Anhaltspunkte für neue Foldables abseits der Galaxy Z Fold- und Galaxy Z Flip-Reihen geliefert, zuletzt etwa im in diesem Konzeptvideo im Rahmen der Display Week und einigen auf Messen wie der CES vorgeführten Prototypen. Dass spannende Foldable-Patente wie das "Galaxy Z Multifold" bereits in diesem Jahr Realität werden, ist natürlich eher unrealistisch, doch zum Start der vierten Foldable-Generation im Sommer könnte es durchaus Überraschungen geben, die über das hinausgehen, was wir aktuell in Sachen Galaxy Z Fold4 und Galaxy Z Flip4 erwarten.

Viele Samsung Foldable-Konzepte

Samsung selbst liefert auf seiner Flex-OLED-Webseite bereits den einen oder anderen "offen versteckten" Hinweis auf das, was da demnächst auf uns zukommen könnte. So finden sich neben den Flex-Bar- und Flex-Square-Displays die es ja bereits in Form des Galaxy Z Flip3 und Galaxy Z Flip3 (hier bei Amazon erhältlich) zu kaufen gibt auch noch drei weitere und zwar Flex N für ein faltbares Tablet sowie Rollable Flex und Slideable Flex für ausroll- und ausziehbare OLED-Displays. (siehe auch Bilder unten) Wenn wir einmal spekulieren, was von diesen drei wohl am Ehesten an einer potentiellen Massenfertigung dran ist, würden wir erstmal auf ein Foldable-Tablet tippen.

Faltbares Samsung-Tablet im Sommer?

Das kann natürlich ein Trugschluss sein, doch auch das zweite Indiz, welches uns aktuell durch den Galaxyclub erreicht, scheint auf die mögliche Realisierung eines Flex Note-artigen Foldables zu deuten. Die Niederländer erklären, dass laut ihren Informationen aktuell Foldables mit drei Codenamen in der Entwicklung stehen: B4, Q4 und N4. B4 steht hierbei für das Galaxy Z Flip4 und Q4 für das Galaxy Z Fold4, was sich aus den Codenamen für die Vorgänger ergibt. Neu ist dagegen N4, somit also ein drittes Foldable, das in diesem Jahr Premiere feiern könnte und möglicherweise das Flex Note wird.

Möglicherweise limitierte Verfügbarkeit

Die Leaker warnen allerdings, dass aktuelle Hinweise für das dritte Samsung-Foldable mit Codenamen N4 eine noch recht limitierte Verfügbarkeit signalisieren, sprich es könnte sich auch erstmal nur um einen Prototypen im Stil des ersten Galaxy Fold aus 2019 handeln, das im Sommer erstmals der Öffentlichkeit vorgeführt werden soll. Zudem sind bei derartigen Projekten immer Verzögerungen zu erwarten, sodass aktuell noch nicht mit Sicherheit vom Launch eines faltbaren Tablets im Sommer ausgegangen werden kann.

Update 13:30 Launch im zweiten Halbjahr

Vor wenigen Minuten haben wir einen weiteren Hinweis zum Thema erhalten. Der chinesische Leaker Ice Universe nennt im Tweet unten den vollständigen Codenamen dieses mysteriösen Samsung-Foldables (Diamond) und bekräftigt, dass offenbar seitens Samsungs ein Launch im zweiten Halbjahr geplant sei. Der Analyst Ross Young wiederum bringt das Slideable ins Spiel, das ursprünglich für dieses Jahr geplant war, dann aber offenbar verschoben wurde. 

Update 15:30 Ausrollbares Handy statt Tablet?

Ein weiterer Leaker (siehe Tweet unten) liefert nun Hinweise auf den Launch eines ausrollbaren Handys in diesem Jahr. Somit scheinen sich die Leaker gegenseitig ein wenig zu widersprechen. Ob es nun ein faltbares Tablet oder ein Handy mit auszieh- oder ausrollbares Display sein wird, scheint aktuell offen, gemeinsamer Nenner scheint aktuell nur zu sein, dass ein drittes Foldable für heuer geplant ist.



static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-03 > Faltbares Tablet: Indiz für ein drittes Samsung-Foldable in 2022 neben Galaxy Z Fold4 und Galaxy Z Flip4
Autor: Alexander Fagot, 24.03.2022 (Update: 24.03.2022)