Notebookcheck Logo

Samsung Galaxy Z Fold4: Rendervideo visualisiert das nächste Foldable-Flaggschiff mit Galaxy S22 Ultra Elementen

Das Rendervideo des Konzeptdesigners Waqar Khan zeigt uns ein Samsung Galaxy Z Fold4 im Stil des Vorgängers mit Galaxy S22 Ultra-Elementen.
Das Rendervideo des Konzeptdesigners Waqar Khan zeigt uns ein Samsung Galaxy Z Fold4 im Stil des Vorgängers mit Galaxy S22 Ultra-Elementen.
Ob Samsung nach dem Oppo Find N und dem Honor Magic V bei seiner vierten Foldable-Generation Grundlegendes ändern wird, ist weiterhin nicht sicher. Hinweise auf Prototypen im breiteren Format gab es zwar, doch Konzeptdesigner wie etwa Waqar Khan sind offenbar nicht überzeugt, dass sich das Galaxy Z Fold4 allzu stark vom Vorgänger entfernen wird, wenn man vom integrierten S-Pen mal absieht.

Das Galaxy Z Fold4 naht mit Riesenschritten. Nachdem die Galaxy S22-Serie und die Galaxy Tab S8-Generation im Februar gelauncht wurde und Samsung zum Mobile World Congress 2022 die Galaxy Books auf Stand gebracht hatte, ist das nächste größere Samsung-Launchevent wohl den neuen Foldables der vierten Generation gewidmet. Irgendwann im Sommer dürfte es seitens Samsung ein neues Galaxy Unpacked-Event für Galaxy Z Flip4 und Galaxy Z Fold4 geben, sofern sich an den Bezeichnungen beziehungsweise der Nummerierung nichts ändert.

Während beim Galaxy Z Flip3-Nachfolger wohl kaum von einer größeren Änderung auszugehen ist, erwartet die Welt nach dem Launch des Honor Magic V beziehungsweise vor allem des Oppo Find N eigentlich eine durchaus größere Anpassung am Format des Galaxy Z Fold4, immerhin gehört das schmale Display des Cover Displays am Galaxy Z Fold3 (hier bei Amazon erhältlich) zu den häufigsten Kritikpunkten. Erste Leaks zum Galaxy Z Fold 4 gab es bereits und im Zuge dessen wurden auch Prototypen genannt, die Samsung-intern mit verbesserter Under-Display-Kamera sowie breiterem Displayformat getestet werden.

Galaxy Z Fold4 mit S-Pen-Schacht und Galaxy S22 Ultra-Kamera-Design

Das bedeutet allerdings noch lange nicht, dass diese auch für die Massenfertigung auserkoren werden. Konzeptdesigner wie aktuell Waqar Khan sind offenbar nicht davon überzeugt, dass Samsung am Format des faltbaren Tablets viel verändern wird. Im Rendervideo unten beziehungsweise den Renderbildern oben zeigt sich das potentielle Galaxy Z Fold4 als recht sanft weiterentwickeltes Galaxy Z Fold3, das allerdings die einzeln ins Gehäuse integrierten Kameras des Galaxy S22 Ultra erhalten hat. Analog zum Galaxy Note-Flaggschiff des Jahres 2022 steckt auch beim Galaxy Z Fold 4 der S-Pen in einem dedizierten Schacht an der Unterseite. Ob die Konzeptdesigner recht behalten? Spätestens im Sommer werden wir es erfahren.

Quelle(n)

Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-03 > Samsung Galaxy Z Fold4: Rendervideo visualisiert das nächste Foldable-Flaggschiff mit Galaxy S22 Ultra Elementen
Autor: Alexander Fagot,  7.03.2022 (Update:  7.03.2022)