Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Gerücht: Überarbeitete Nintendo Switch 2 Ende 2019

Teaser
Dem Wall Street Journal zufolge soll Nintendo aktuell an einem Update der Nintendo Switch arbeiten, welches Ende 2019 veröffentlicht werden soll.
Cornelius Wolff,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Nach dem Flop der Nintendo Wii U ist es dem japanischen Konzern 2017 mit der Nintendo Switch gelungen, wieder eine Konsole auf den Markt zu bringen, die endlich an die erfolgreichen Zeiten der Nintendo Wii anschließen konnte. So konnte Nintendo bisher über 20 Millionen Konsolen verkaufen.

Das Konzept dieser Konsole ist simpel und zugleich eine absolute Neuheit. So handelt es sich hierbei um eine 2-in-1-Konsole, mit der man über das mitgelieferte Dock fließend zwischen dem mobilen Spielen und Zocken auf dem Fernseher wechseln kann.

So gut dieses Konzept auch funktioniert, hatte die Konsole doch gleich von Anfang an ein paar Nachteile. So setzt Nintendo auf den Nvidia Tegra X1 als Prozessor, der im Jahr 2015 auf den Markt kam und somit schon zur Zeit der Vorstellung der Nintendo Switch im März 2017 nicht mehr aktuell war. Des weiteren hat sich Nintendo entschlossen, bei dem internen Display auf ein 720p-Display zu setzen. Das mag zwar gut für Performance und Akkulaufzeit sein, ist aber auch nicht mehr ganz auf der Höhe der Zeit.

Nun hat allerdings das Wall Street Journal einen Bericht veröffentlicht, dem zufolge Nintendo diese zentralen Kritikpunkte in einer neuen Version der Switch angehen will. So wird offenbar aktuell intern die Möglichkeit eines neuen Displays in Betracht gezogen, welches dann vermutlich auch mit einer Full-HD-Auflösung kommen wird. Auf jeden Fall soll die überarbeitete Version Ende 2019 veröffentlicht werden. Damit folgt Nintendo dem Muster anderer Konsolenhersteller wie Sony oder Microsoft, welche auch in regelmäßigen Abständen Updates für ihre Konsolen heraus bringen.

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Cornelius Wolff
Cornelius Wolff - Senior Tech Writer - 1360 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Nachdem ich mich schon von klein auf (teilweise sehr zum Leidwesen meiner Eltern) für das Innere von Desktop-PCs und Notebooks interessiert habe, begann ich im Jahr 2016 als freier Mitarbeiter bei Notebookcheck für das Newssegment zu schreiben. Seitdem bin ich mit dabei und studiere parallel dazu derzeit Wirtschaftsinformatik an der Universität Osnabrück.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-10 > Gerücht: Überarbeitete Nintendo Switch 2 Ende 2019
Autor: Cornelius Wolff,  4.10.2018 (Update:  4.10.2018)