Notebookcheck

CES 2017 | Gigabyte Aorus X9-Konzept: Konkurrent für Razer Blade Pro?

Der Aorus X9 von Gigabyte soll dem Razer Blade Pro das schicke Lamborghini-Design entgegensetzen.
Der Aorus X9 von Gigabyte soll dem Razer Blade Pro das schicke Lamborghini-Design entgegensetzen.
Gigabyte schickt sich an, im Juni dieses Jahres einen schicken 17 Zoll-Gaming-Laptop im Lamborghini-Design als leichte und leistungsfähige Alternative zum Razer Blade Pro ins Rennen zu schicken. Wir haben ihn auf der CES 2017 bereits als Prototyp gesehen.

Auf einem Rundgang durch die Hallen der CES haben wir im mattschwarzen Aorus X9 von Gigabyte einen schicken Gaming-Boliden im Lamborghini-Design entdeckt. Vorerst noch als Prototyp ausgestellt, handelt es sich um einen potentiellen Razer Blade Pro-Killer, der als stärkstes Modell der Reihe im Juni, vermutlich zur Computex veröffentlicht werden soll.

Er integriert ein mechanisches Keyboard mit Brown Switches und anpassbarer RGB-Hintergrundbeleuchtung. Das 17 Zoll-Display wird entweder mit 3K oder 4K-Auflösung und mit 120 Hz Bildwiederholfrequenz arbeiten. Im Inneren ist ein übertaktbarer Intel Core i7 Quad-Core-Chip sowie eine Nvidia Geforce 1080 GTX im SLI-Verbund geplant, sofern Nvidia bis zur Computex im Juni nicht noch was rasanteres vorstellt. Billig dürfte das Teil nicht werden.

Quelle(n)

Eigene

Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-01 > Gigabyte Aorus X9-Konzept: Konkurrent für Razer Blade Pro?
Autor: Alexander Fagot,  6.01.2017 (Update:  6.01.2017)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.