Notebookcheck

Gigabyte U24T

Ausstattung / Datenblatt

Gigabyte U24T
Gigabyte U24T
Grafikkarte
NVIDIA GeForce GT 750M - 2048 MB, Kerntakt: 967 MHz, Speichertakt: 1800 MHz, DDR3, 128-bit, 311.93, Optimus
Hauptspeicher
16384 MB 
, PC3-12800 DDR3 SDRAM
Bildschirm
14 Zoll 16:9, 1366 x 768 Pixel, Capacitive Multitouch, AU Optronics B140XW02 V3, TN, spiegelnd: ja
Massenspeicher
Liteonit LMT-128M6M, 128 GB 
, + Toshiba MQ01ABD075 750GB 5400rpm HDD
Soundkarte
Intel Lynx Point-LP - High Definition Audio Controller
Anschlüsse
2 USB 2.0, 2 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 VGA, 1 HDMI, 1 Kensington Lock, Audio Anschlüsse: Microphone, Headphone (Line-Out), Card Reader: SD Card Reader
Netzwerk
Realtek RTL8168/8111 Gigabit-LAN (10/100/1000MBit), Intel Wireless-N 7260 (b/g/n), Bluetooth 4.0
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 22.5 x 339 x 233
Akku
48 Wh Lithium-Polymer, inegrated
Betriebssystem
Microsoft Windows 8 64 Bit
Kamera
Webcam: 1.3 Megapixel
Sonstiges
Lautsprecher: 2x 2 Watt, Tastatur: chiclet, Tastatur-Beleuchtung: ja, 24 Monate Garantie
Gewicht
1.78 kg, Netzteil: 400 g
Preis
1399 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 67% - Befriedigend
Durchschnitt von 4 Bewertungen (aus 3 Tests)
Preis: - %, Leistung: 86%, Ausstattung: 62%, Bildschirm: 72% Mobilität: 76%, Gehäuse: 74%, Ergonomie: 77%, Emissionen: 82%

Testberichte für das Gigabyte U24T

78% Test Gigabyte U24T Notebook | Notebookcheck
Schritt nach vorne? Gigabyte zählt in Deutschland im Bereich der mobilen Endgeräte eher zu den unbekannteren Anbietern. Schade eigentlich, denn die Taiwaner haben einige sehr spannende Notebooks in ihrem Portfolio. Als kompakten Multimedia-Alleskönner positioniert man etwa das U24T.
60% Nice Ultrabook With An Atrocious Display
Quelle: Digital Versus Englisch EN→DE
The U24T is Gigabyte's vision of the 14" ultrabook. The Gigabyte U24T is a good-looking ultrabook with quality components that perform well, but all of this is compromised by a simply horrific display. There's no way we can give it more than three stars with a screen this bad.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 11.04.2014
Bewertung: Gesamt: 60%
60% Gigabyte U24T-CF1
Quelle: IT Reviews Englisch EN→DE
With the Gigabyte U24T-CF1 ultrabook you get Intel’s latest processor technology, solid-state and traditional storage drives, and game-worthy graphics in a slim 14-inch ultrabook form factor. The Gigabyte U24T-CF1 offers fourth-generation Core i7 processing power and Nvidia graphics muscle in a slim 14-inch ultrabook chassis.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 31.01.2014
Bewertung: Gesamt: 60%
70% Gigabyte U24T-CF1
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
There's a lot to like about the Gigabyte U24T-CF1. It uses the latest Intel Core i7 processor to deliver strong productivity performance, and its 10-point touch screen display allows you to take full advantage of the Windows 8 touch experience. When your work day is done, you can enjoy relatively smooth gaming action thanks to its Nvidia GT750M graphics solution. Our only gripes with this ultrabook are screen related; its 1,366 by 768 resolution is too low for a laptop in this price range, and off-angle viewing is subpar. If display quality is a deal breaker, check out the Samsung Book 9 Plus or the MacBook Pro 13 (2013), both of which have earned our Editors' Choice for high-end ultraportable laptops.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 29.01.2014
Bewertung: Gesamt: 70%

Kommentar

NVIDIA GeForce GT 750M: Schnelle Mittelklasse-Grafikkarte der GeForce-GT-700M-Baureihe. Basiert auf der Kepler-Architektur und wird von TSMC in einem 28-nm-Prozess gefertigt. Diese Grafikkarten sollten alle modernen Spiele flüssig darstellen können. Anspruchsvolle Spiele müssen jedoch in mittlerer Detailstufe gespielt werden. Ältere und weniger anspruchsvolle Spiele wie die Sims Serie können auch in hohen Detailsstufen flüssig dargestellt werden. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
4500U: Auf der Haswell-Architektur basierender ULV Dual-Core Prozessor mit integrierter Grafikkarte und DDR3-Speicherkontroller.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
14":
Diese Bildschirmgröße wird vor allem für größere Subnotebooks, Ultrabooks und Convertibles verwendet. Diese Bildschirm-Größe bietet die größte Vielfalt moderner Subnotebooks. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
1.78 kg:
Dieses Gewicht haben üblicherweise Subnotebooks, Ultrabooks oder relativ leichte Notebooks mit 12-16 Zoll Display-Diagonale.

Gigabyte: Gigabyte Technology ist ein taiwanesischer Hersteller von Computerhardware, der vor allem für seine Mainboards und Grafikkarten bekannt ist. Das 1986 gegründete Unternehmen hat über 6000 Mitarbeiter. Weitere Produkte Gigabytes sind Computergehäuse, PC-Netzteile, Kühler, Monitore, Tastaturen, Lautsprecher, Server, Laptops und Desktop-PCs. Notebook-Tests für Gigabyte Notebooks sind selten. Am Notebook-Sektor ist Gigabyte ein mittlerer Player und kommt global nicht unter die Top 10 Hersteller. Für Gigabyte Laptops gibt es viele Testberichte mit durchschnittlichen Bewertungen, für Gigabyte Tablets gibt es nur wenige Tests. Am Smartphone-Sektor spielt Gigabyte keine Rolle (2016).
67%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Acer Aspire V7-482PG-6629
GeForce GT 750M, Core i5 4200U
Acer Aspire V5-473G-54204G50aii
GeForce GT 750M, Core i5 4200U

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Alienware 14, GTX 750
GeForce GT 750M, Core i7 4700MQ, 2.8 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

Asus N56VV-S4069H
GeForce GT 750M, Core i7 3630QM, 15.6", 2.7 kg
Dell XPS 15-9530-9002
GeForce GT 750M, Core i7 4712HQ, 15.6", 2 kg
HP Envy 15-j151sr
GeForce GT 750M, Core i7 4702MQ, 15.6", 2.6 kg
Apple MacBook Pro Retina 15 inch Mid 2014
GeForce GT 750M, Core i7 4870HQ, 15.4", 2 kg
Acer Aspire V5-573PG-9610
GeForce GT 750M, Core i7 4500U, 15.6", 2.2 kg
HP Envy 17-J004ER
GeForce GT 750M, Core i7 4702MQ, 17.3", 2.9 kg
Asus N56VV-S4013H
GeForce GT 750M, Core i5 3230M, 15.6", 3.2 kg
Dell XPS 15-9530
GeForce GT 750M, Core i7 4702HQ, 15.6", 2 kg
Dell XPS 15 Platinum
GeForce GT 750M, Core i7 4702HQ, 15.6", 2 kg
Acer Aspire V7-582PG-54208G25TII
GeForce GT 750M, Core i5 4200U, 15.6", 2.1 kg
MSI GE60-i750M245FD
GeForce GT 750M, Core i7 4700MQ, 15.6", 2.6 kg
Acer Aspire R7-571G-7353121Tass
GeForce GT 750M, Core i7 3537U, 15.6", 2.4 kg
Dell XPS 15 (Late 2013)
GeForce GT 750M, Core i7 4702HQ, 15.6", 2.02 kg
HP Envy 17-j110eg
GeForce GT 750M, Core i7 4702MQ, 17.3", 3.359 kg
Dell Inspiron 7737 CN77304
GeForce GT 750M, Core i7 4500U, 17.3", 3.287 kg
Apple MacBook Pro Retina 15 inch 2013-10
GeForce GT 750M, Core i7 4850HQ, 15.4", 2.012 kg
Dell Inspiron 15-7537
GeForce GT 750M, Core i7 4500U, 15.6", 2.6 kg
Asus N550JV-CN253H
GeForce GT 750M, Core i7 4700HQ, 15.6", 2.6 kg
Asus N550JV-CN211D
GeForce GT 750M, Core i7 4700HQ, 15.6", 2.4 kg
Asus N550JV-CN182H
GeForce GT 750M, Core i7 4700HQ, 15.6", 2.6 kg
Asus N550JV-DB72T
GeForce GT 750M, Core i7 4702HQ, 15.6", 2.7 kg
Acer Aspire V7-582PG-74508G52tkk
GeForce GT 750M, Core i7 4500U, 15.6", 2.265 kg
Asus N550JV-CM067H
GeForce GT 750M, Core i7 4700MQ, 15.6", 2.7 kg
Asus N550JV-CN071H
GeForce GT 750M, Core i7 4700HQ, 15.6", 2.7 kg
Acer Aspire V7-582PG-7450121.02Ttkk
GeForce GT 750M, Core i7 4500U, 15.6", 2.2 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Gigabyte U24T
Autor: Stefan Hinum (Update:  2.02.2014)