Notebookcheck

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL: 360 Grad-Rendervideo verrät Details

Die Nachfolger von Pixel und Pixel XL sind gemeinsam in einem 360 Grad-Video zu sehen.
Die Nachfolger von Pixel und Pixel XL sind gemeinsam in einem 360 Grad-Video zu sehen.
Während es vom Nachfolger des Pixel 2 XL bereits einige Renderbilder und ein Video auf Basis geleakter CAD-Modelle zu sehen gab, verrät das neue 360 Grad-Video und die dazugehörigen Bilder nun auch Unterschiede und Detail-Informationen zum kleineren Pixel 2.

Ob die geleakten CAD-Modelle, auf Basis derer die hier zu sehenden Bilder und das Video unten zustande kamen tatsächlich authentisch und final sind, können wir natürlich nicht garantieren. Der Leaker @OnLeaks beweist durch seine regelmäßigen Rendervideos aber Kontinuität und lag in der Vergangenheit oft richtig, somit wollen wir uns also ein wenig mit dem Leak der beiden künftigen Google-Phones beschäftigen. 

Pixel 2

Interessant ist hier vor allem das kleinere der beiden Pixel-Geräte, da es bisher noch kaum mit Leaks bedacht wurde. Einen physischen Home Button gibt es nicht, stattdessen sind wohl an der Vorderseite ein Paar Stereo-Lautsprecher verbaut, einmal ober- und einmal unterhalb des Displays, das als AMOLED-Panel mit Always-On-Funktionalität verbaut ist. Das 145,3 x 69,3 x 7,8 mm große Metallgehäuse besitzt auf der Rückseite eine im Vergleich zum Vorgänger verkürzte Glas-Sektion in der die einfache Kameralinse und der LED-Blitz sitzen. Wie beim Pixel 2 XL schaut die Kamera etwas aus dem Gehäuse hervor, ist aber rechts neben dem LED-Blitz verbaut, genau umgekehrt wie beim größeren Bruder. Kopfhöreranschluss sieht man keinen.

Pixel 2 XL

Das mit 157,6 x 76,3 x 7,9 mm etwas größere der beiden Geräte wurde bereits mehrmals in Bildern und in einem Rendervideo geleakt und überrascht daher weniger. Auch hier verbaut Google ein AMOLED-Panel mit Always-On-Funktion, es dürfte wohl im 18:9-Format mit 1.440 x 2.880 Pixel auflösen. Die Rückseite entspricht bis auf einen kleinen Unterschied dem kleineren Modell, hier ist die Kameralinse links vom LED-Blitz angeordnet, lugt aber auch hier etwas aus dem Gehäuse hervor. Der Fingerabdrucksensor ist in beiden Geräten auf der Rückseite zu finden. Auch beim größeren Modell gibt es keine Klinkenbuchse. Jüngste Gerüchte deuten darauf hin, dass Google in den diesjährigen Pixel Phones einen etwas höher getakteten Qualcomm-Prozessor einsetzen wird, den Snapdragon 836.

Pixel 2
Pixel 2
Pixel 2
Pixel 2
Pixel 2 XL
Pixel 2 XL
Pixel 2 XL
Pixel 2 XL

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-07 > Google Pixel 2 und Pixel 2 XL: 360 Grad-Rendervideo verrät Details
Autor: Alexander Fagot, 27.07.2017 (Update: 27.07.2017)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.