Notebookcheck Logo

Google Pixel 6 und Pixel 6 Pro erhalten neues Camouflage-Feature des Pixel 6a

Das Camouflage-Werkzeug für den Magic Eraser zeiht auf dem Google Pixel 6 (Pro) ein. (Bild: Google)
Das Camouflage-Werkzeug für den Magic Eraser zeiht auf dem Google Pixel 6 (Pro) ein. (Bild: Google)
Google bringt das neue Camouflage-Feature für den Magic Eraser nicht nur auf das neue Pixel 6a, sondern auch auf das Google Pixel 6 (Pro). Es ermöglicht eine neue Art der Anpassung von störenden Objekten auf Fotos.

Im Mai hat Google zusammen mit dem mittlerweile im Handel angekommenen Google Pixel 6a (ab ca. 430 Euro bei Amazon) auch ein neues Feature für den "Magic Eraser" vorgestellt. Mit dem neuen Camouflage-Werkzeug lassen sich störende Objekte in Fotos verändern.

Wie Google nun selbst bei Twitter mitgeteilt hat, steht das Camouflage-Feature des Magic Eraser nicht nur für das neue Pixel 6a, sondern mittlerweile auch für das Google Pixel 6 (ab ca. 525 Euro bei Amazon) sowie das Pixel 6 Pro (ab ca. 740 Euro bei Amazon) ausgerollt wird. Sicherlich wird es auch bei dem nahenden Google Pixel 7 (Pro), zudem heute der mögliche Launch-Termin geleakt wurde, an Bord sein. Und vielleicht hält es später auch noch auf weiteren Pixel-Modellen Einzug, so wie es seinerzeit auch der Magic Eraser getan hat.

Gemeinsam mit dem Google Pixel 6 (Pro) hatte Google im Herbst des vergangenen Jahres den Magic Eraser als neues Foto-Feature eingeführt. Das Werkzeug lässt ungewünschte Dinge auf Fotos wie von Geisterhand verschwinden. Wer bei einem Bild einen nicht ganz so drastischen Schritt gehen, aber dennoch ein störendes Objekt abschwächen will, für den könnte die neue Camouflage-Funktion interessant sein.

Mit dieser werden ausgewählte Objekte auf Fotos nicht komplett entfernt und der entstehende Leerraum künstlich wieder gefüllt. Stattdessen lassen sich die Farbe und die Helligkeit ändern. Allerdings steht Nutzern hierbei nicht die Wahl, in welche Farbe das Zielobjekt eingefärbt werden soll. Sondern die KI ermittelt einen Farbton, der am wenigsten störend in der Gesamtkomposition des Fotos ausfällt und sich harmonisch einfügt. Wie das in der Praxis ausschaut, zeigen der obige Tweet von Google sowie der unten eingebundene von @MishaalRahman.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-08 > Google Pixel 6 und Pixel 6 Pro erhalten neues Camouflage-Feature des Pixel 6a
Autor: Marcus Schwarten,  1.08.2022 (Update:  1.08.2022)