Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Google zweifelt am Erfolg des Pixel 5, 2020 sollen nur 800.000 Stück produziert werden

Google soll das Pixel 5 sowohl in Schwarz als auch in Grün anbieten. (Bild: Google / Evan Blass)
Google soll das Pixel 5 sowohl in Schwarz als auch in Grün anbieten. (Bild: Google / Evan Blass)
Google ist offenbar nicht sehr zuversichtlich, was den Erfolg seines neuesten Smartphones angeht: Das Unternehmen soll für den Rest des Jahres weniger als eine Millionen Stück produzieren, nachdem die Verkäufe von Pixel-Smartphones in der ersten Hälfte des Jahres bereits enorm eingebrochen sind.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Es dauert nur noch wenige Stunden, bis das Google Pixel 5 endlich offiziell vorgestellt wird, und schon gibt es dank eines neuen Berichts von Nikkei Asia Hinweise darauf, wie Google die Erfolgschancen des Smartphones einschätzt. Und die Zahlen sind ernüchternd: In diesem Jahr sollen gerade einmal 800.000 Stück des 5G-Smartphones gefertigt werden – diese pessimistische Einschätzung ist wohl ein Resultat des bislang ausgesprochen schwierigen Jahres.

Denn während Google im Jahr 2019 immerhin 7,2 Millionen Smartphones absetzen konnte, wurden in der ersten Hälfte dieses Jahres gerade einmal 1,5 Millionen Geräte verkauft, fast 65 Prozent weniger als im selben Zeitraum vom Vorjahr. Die COVID-19-Pandemie war daran nicht ganz unschuldig, da die Produktion des Pixel 4a, des Pixel 4a 5G und des Pixel 5 verzögert wurde. Darüber hinaus soll sich das Pixel 4 verhältnismäßig schlecht verkauft haben, sodass das Unternehmen diesmal wohl deutlich mehr Hoffnung in die günstigeren Geräte setzt.

Die Quelle aus der Versorgungskette hat allerdings betont, dass die Produktion durchaus angekurbelt werden könnte, falls die Nachfrage höher als erwartet ausfällt. Das Pixel 5 wird in Deutschland zu Preisen ab 629 Euro erhältlich sein und dabei auf einen Qualcomm Snapdragon 765G, 8 GB Arbeitsspeicher und 128 GB Flash-Speicher setzen. Dazu gibts ein 90 Hz schnelles, 6 Zoll großes FHD+-AMOLED-Display, einen 4.080 mAh fassenden Akku und voraussichtlich auch ein hochwertiges Aluminium-Gehäuse, das auf Wunsch sowohl in Schwarz als auch in Grün erhältlich sein wird.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

Alle 3 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 6992 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-09 > Google zweifelt am Erfolg des Pixel 5, 2020 sollen nur 800.000 Stück produziert werden
Autor: Hannes Brecher, 30.09.2020 (Update: 30.09.2020)