Notebookcheck

Günstiges Dell Inspiron 13 7375 mit neuen AMD-Prozessoren

Günstiges Dell Inspiron 13 7375 mit neuen AMD-Prozessoren
Günstiges Dell Inspiron 13 7375 mit neuen AMD-Prozessoren
Dell hat das Inspiron 13 7375 herausgebracht. Besonderheit des Convertibles ist sicher der Ryzen-Prozessor mit integrierter Grafikeinheit. Das Notebook bzw. Tablet ist etwas weniger grazil und leicht als vergleichbare Geräte, dafür bereits ab etwa 700 US-Dollar zu haben.

Bei dem anvisierten Startpreis von nur knapp über 700 Euro hat Dell scheinbar an ein paar Stellen gespart. Dies wird besonders bei den Anschlüssen deutlich: Sogar ein USB-2.0-Port ist noch vorhanden, daneben gibt es zwei weitere USB-Typ-A-Slots in der Version 3.0. USB 3.1 oder gar Thunderbolt 3 sind leider nicht vorhanden.

Dafür bietet das 2-in-1-Notebook zwei verschiedene Ryzen-Varianten als Prozessor. Die preiswertere Version hat einen Ryzen 5 2500U verbaut, der mit 2,0 bis 3,8 GHz taktet. Zudem bringt die CPU gleich eine integrierte Vega-Grafikeinheit mit 512 Rechenwerken und 1,1 GHz Takt mit. Die etwas teurere Variante ab ca. 850 US-Dollar bietet hingegen einen Ryzen 7 2700U, welcher den Basistakt um 200 MHz anhebt. Die auch hier integrierte Vega-GPU ist allerdings um einiges schneller und bietet 640 Recheneinheiten und einen Takt von 1,3 GHz.

Ansonsten bieten beide Versionen eine 256 GB große SSD, höchstwahrscheinlich aber nur mit SATA-Anbindung. Der Arbeitsspeicher beträgt wahlweise 8 oder 12 GB und kann dank DIMM-Slot auf 16 GB erweitert werden, vermutlich ist ein Riegel verlötet, ein Slot aber noch frei.

Als Bildschirm fungiert ein 13,3 Zoll großes Full-HD-Display, dieses kann um 360 Grad gedreht und das Convertible dann als Tablet genutzt werden. Mit 1,75 kg ist das Dell Inspiron 13 allerdings auch nicht ganz leicht und gehört mit 19,2 mm auch nicht zu den dünnsten seiner Art. 

Quelle(n)

Golem

Bild: Dell

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-04 > Günstiges Dell Inspiron 13 7375 mit neuen AMD-Prozessoren
Autor: Christian Hintze, 24.04.2018 (Update: 25.04.2018)
Christian Hintze
Christian Hintze - Editor
Aus Interesse an Computer-Spielen habe ich ein Informatikstudium begonnen, bin dann doch Diplom-Psychologe geworden, aber den Spielen und der Hardware treu geblieben. Z.B. beim Auslandsjahr in London als Spieletester bei Sega. In meiner Freizeit finde ich neben PC-Spielen Ausgleich beim Sport (mittlerweile vorwiegend Hallenfußball und meinem Kleinkind hinterher laufen), Gitarre spielen und Bambusräder bauen (na gut, bisher nur ein einziges unter Anleitung).