Notebookcheck

CES 2018 | Dell bringt erste externe SSD mit Thunderbolt 3

Dell bringt erste externe SSD mit Thunderbolt 3
Dell bringt erste externe SSD mit Thunderbolt 3
Dell hat eine kompakte, mit Thunderbolt 3 ausgestattete mobile SSD mit Transferraten von bis zu 2.650 MByte/s vorgestellt. Ein günstiges Vergnügen wird die SSD jedoch nicht.

Dank schneller, mobiler SSDs wie die von getestete Samsung T5 ist die mobile Datenübertragung heute einfach denn je, wobei sich der maximal 1.000 MByte/s schnelle USB 3.1 Gen 2-Port als potentieller Flaschenhals darstellt.

Nun hat Dell die erste Thunderbolt 3-fähige SSD vorgestellt, die trotz kompakter Abmessungen von lediglich 9,9 x 1,9 x 4,8 Zentimeter Datenübertragungsraten von ganzen 2.650 MByte/s erreichen soll - das entspricht mehr als fünfmal der über SATA-III abrufbaren Datenrate, selbst die meisten via PCIe angebundenen M.2-SSDs wie etwa die Intel SSD 600p sollen somit langsamer als die Dell Portable Thunderbolt 3 SSD sein.

Die Abmessungen der portablen SSD weisen darauf hin, dass im Gehäuse eine normale M.2-SSD zum Einsatz kommen könnte, theoretisch könnte man somit die verbaute SSD auswechseln - in der Praxis wird dies aufgrund des (aktuell vorläufigen) Preises von 439 respektive 799 US-Dollar (500/1.000 GByte) wohl kaum ein Käufer in Betracht ziehen.

Die SSD soll am 28. Februar in den Handel gelangen, alle Informationen beziehen sich vorerst offensichtlich auf den amerikanischen Markt.

Source(s)

Dell

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-01 > Dell bringt erste externe SSD mit Thunderbolt 3
Autor: Douglas Black, Silvio Werner,  9.01.2018 (Update: 28.06.2018)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.