Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

OWC stellt neue, externe SSDs mit Thunderbolt 3 und bis zu 8 Terabyte vor

OWC stellt neue, externe SSDs mit Thunderbolt 3 und bis zu 8 Terabyte vor
OWC stellt neue, externe SSDs mit Thunderbolt 3 und bis zu 8 Terabyte vor
OWC hat mehrere neue, externe Speichermedien vorgestellt. Die zweite Generation der ThunderBlade-SSDs sollen extrem hohe Datenübertragungsraten erreichen, wobei mehrere Modelle via SoftRaid verbunden werden können.
Silvio Werner,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Mit den 2,9 x 19,2 x 12,4 Zentimeter großen SSDs spricht OWC ganz offenbar eher professionelle Kunden an. Die zweite Generation der ThunderBlade-SSDs sollen Datenübertragungsraten von bis zu 2.800 Megabyte/s lesend und 2.450 MByte/s schreibend erreichen, wobei zwei via SoftRAID kombinierte Speicher Herstellerangaben zufolge Daten mit bis zu 3.800 MByte/s übertragen können.

Die Anbindung an einen PC oder Mac erfolgt via Thunderbolt, wobei der Hersteller die Nutzung von Thunderbolt 3 empfiehlt, intern kommt eine via PCIe 3.0 angebundene M.2-NVMe-SSD zum Einsatz, als Thunderbolt 3-Controller der Intel DSL6540.

Thunderbolt 3 ermöglicht Herstellerangaben zufolge auch die Kombination von bis zu sechs Speichern mittels Daisy-Chain, wodurch die maximal mögliche Speicherkapazität auf 48 Terabyte anwächst. Die SSDs sind ab sofort mit einem, zwei, vier und acht Terabyte zu Preisen von 800 bis 3.500 Dollar erhältlich, Informationen zum deutschen Markt liegen aktuell noch nicht vor.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Silvio Werner
Silvio Werner - Senior Tech Writer - 3934 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2017
Ich bin seit über zehn Jahren journalistisch aktiv, den Großteil davon im Bereich Technologie. Dabei war ich unter anderem für Tom's Hardware und ComputerBase tätig und bin es seit 2017 auch für Notebookcheck. Mein aktueller Fokus liegt insbesondere auf Mini-PCs und auf Einplatinenrechnern wie dem Raspberry Pi – also kompakten Systemen mit vielen Möglichkeiten. Dazu kommt ein Faible für alle Arten von Wearables und insbesondere für Smartwatches. Hauptberuflich bin ich als Laboringenieur unterwegs, weshalb mir weder naturwissenschaftliche Zusammenhänge noch die Interpretation komplexer Messungen fern liegen.
Kontakt: silvio39191
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-01 > OWC stellt neue, externe SSDs mit Thunderbolt 3 und bis zu 8 Terabyte vor
Autor: Silvio Werner, 30.01.2019 (Update: 30.01.2019)