Notebookcheck

HP EliteBook 745 G5 3UN74EA

Ausstattung / Datenblatt

HP EliteBook 745 G5 3UN74EA
HP EliteBook 745 G5 3UN74EA (EliteBook 700 Serie)
Grafikkarte
Hauptspeicher
8192 MB 
Bildschirm
14 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel 157 PPI, AUO383D, IPS LED, spiegelnd: nein
Mainboard
AMD CZ FCH
Massenspeicher
Toshiba XG5 KXG50ZNV256G, 256 GB 
, M.2 2280, PCIe NVMe, 174 GB verfügbar
Soundkarte
AMD Raven - Audio Processor - HD Audio Controller
Anschlüsse
3 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 HDMI, 1 DisplayPort, 1 Kensington Lock, 1 Docking Station Anschluss, Audio Anschlüsse: Kombo-Audio, 1 SmartCard, 1 Fingerprint Reader, Helligkeitssensor
Netzwerk
Realtek RTL8168/8111 Gigabit-LAN (10/100/1000/2500/5000MBit/s), Intel Dual Band Wireless-AC 8265 (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5), Bluetooth 4.2
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 17.9 x 326 x 234
Akku
50 Wh Lithium-Ion
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Pro 64 Bit
Kamera
Webcam: 720p mit Infrarot für Windows Hello
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo-Lautsprecher, Tastatur: 6 Reihen Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: ja, Microsoft Office Trial, Bang&Oflusen Audio, HP Client Security Manager, HP Connection Optimizer, HP Device Access Manager, HP Jumpstart, HP Notifications, 36 Monate Garantie
Gewicht
1.541 kg, Netzteil: 201 g
Preis
1399 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 73.45% - Befriedigend
Durchschnitt von 4 Bewertungen (aus 6 Tests)
Preis: - %, Leistung: 73%, Ausstattung: 64%, Bildschirm: 89% Mobilität: 79%, Gehäuse: 92%, Ergonomie: 89%, Emissionen: 94%

Testberichte für das HP EliteBook 745 G5 3UN74EA

88.8% Test HP EliteBook 745 G5 (Ryzen 7 2700U) Laptop | Notebookcheck
Sehr gute Enttäuschung. AMD Ryzen war bisher vor allem im Privatkundenmarkt präsent, nun soll es Intel auch im Business-Markt an den Kragen gehen. Das EliteBook 745 G5, das auf dem sehr guten EliteBook 840 G5 basiert, scheint für diese Aufgabe gut geeignet zu sein – jedenfalls auf dem Papier. Ob es auch in der Realität überzeugt, lesen Sie in diesem ausführlichen Testbericht!
HP EliteBook 745 G5 Review: Power For The Suits
Quelle: Unbox Englisch EN→DE
The EliteBook 745 G5 is a fairly mixed bag. On one hand, we like its overall looks, feature set, relatively light body and powerful hardware combination that’ll make short work of most office-related tasks.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 09.05.2019
HP EliteBook 745 G5 Review
Quelle: Yugatech Englisch EN→DE
The HP EliteBook 745 G5 is sleek and elegant. However, it has a couple of unsatisfying aspects to it. I don’t think I’d trade in a short battery life span in favor of a light body, premium-looking design, and excellent audio output. They pointing stick in between the keyboard is a downer as well, but it’s not much of a significant issue, unlike the battery life.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 05.04.2019
70% HP EliteBook 745 G5 Review
Quelle: Trusted Reviews Englisch EN→DE
The EliteBook 745 G5 has plenty to offer business users with strict demands on security and privacy, although it struggles in other areas against rivals.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 20.02.2019
Bewertung: Gesamt: 70%
75% HP EliteBook 745 G5 review: A solid AMD-powered laptop, but screen and battery life disappoint
Quelle: Zdnet.com Englisch EN→DE
The HP EliteBook 745 G5 has some impressive features, including a solid build and a good array of ports. The keyboard is comfortable to use, although the cut-out for the pointing stick is oversized and makes typing with the G, H and B keys awkward. Unfortunately the screen is a big let-down, lacking in both brightness and in colour vibrancy. Also, based on my real-world testing, the battery is unlikely to support a full day's work.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 04.10.2018
Bewertung: Gesamt: 75%
60% HP EliteBook 745 G5 review: A feast for the hands, not for the eyes
Quelle: It Pro Englisch EN→DE
The EliteBook 745 G5 is a tale of two laptops: one, a beautifully-made professional notebook with lots of tools for keeping your data safe, the other a disappointing misstep with a budget-tier screen. The strengths just about outweigh the weaknesses overall, but there are better-rounded alternatives.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 07.09.2018
Bewertung: Gesamt: 60%
轻薄本之间的对局 怎样才是商务办公的最佳选择
Quelle: PC Online.com.cn zh-CN→DE
Positive: Very fashionable design; all-metal body; light weight; superior processor performance; good input.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 04.09.2018

Kommentar

Serie: Die HP Elitebook 700 Serie gehört zu HPs Elitebook-Familie und besteht aus drei Modelle, nämlich dem HP EliteBook 725, dem HP EliteBook 745 und dem HP EliteBook 755. Alle Laptops dieser Serie nutzen AMD PRO A-Series Prozessoren. Sie sind mit verschiedenen Bildschirmgrößen ausgestattet, nämlich 12,5 Zoll, 14 Zoll und 15,6 Zoll. Abgesehen davon sind alle Laptops wahlweise mit oder ohne Touchscreen erhältlich. Die Schnittstellenausstattung ist vielfältig und inkludiert VGA, Display Port und RJ-45.

Diese Serie besteht aus sehr leichten und dünnen Laptops. Das HP Elitebook 755 mit 15,6-Zoll-Touchscreen ist mit nur 2,06 kg und 2,06 cm Bauhöhe das schwerste, lässt sich aber immer noch sehr leicht transportieren. Alle anderen Laptops dieser Serie sind weniger als 2 cm hoch und wiegen unter 2 kg, was ihrem Anspruch leicht und dünn zu sein entspricht. Zudem kann man auch viele andere Optionen wählen. Diese umfassen Betriebssystem, Prozessor, internen Speicher, bis zu 16 GB RAM und verschiedene Displaytypen. Diese Serie ist also eindeutig für eine breite Benutzergruppe entwickelt worden.

AMD Vega 10: Integrierte Grafikkarte in the Ryzen APUs basierend auf der Vega Architektur mit 10 CUs (= 640 Shader) und einer Taktrate von bis zu 1300 MHz. Diese Grafikkarten sollten alle modernen Spiele flüssig darstellen können. Anspruchsvolle Spiele müssen jedoch in mittlerer Detailstufe gespielt werden. Ältere und weniger anspruchsvolle Spiele wie die Sims Serie können auch in hohen Detailsstufen flüssig dargestellt werden. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
2700U: Mobile APU mit vier Zen basierten Kernen welche mit 2,2 bis 3,8 GHz takten. Der TDP ist konfigurierbar zwischen 12 und 25 Watt für den OEM (15 Watt nominell).» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
14":
Diese Bildschirmgröße wird vor allem für größere Subnotebooks, Ultrabooks und Convertibles verwendet. Diese Bildschirm-Größe bietet die größte Vielfalt moderner Subnotebooks. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
1.541 kg:
In dieser Gewichtsklasse finden sich üblicherweise übergroße Tablets, Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-13 Zoll Display-Diagonale.

HP: 1939 gegründet, ist das Unternehmen ein wichtiger Server und Druckerhersteller und eines der führenden IT-Unternehmen weltweit. Bis 2015 hieß das Unternehmen Hewlett-Packard Company. Nach einer Aufspaltung wurde der Computer-Bereich in HP Inc. umbenannt. HP ist nach Angaben des Marktforschers IDC (Q2 2008) mit 18,9 % Marktanteil der weltweit größte Hersteller von Personal Computern (Dell 16,4 %, Acer 9,9 %, Lenovo 7,5 %). Bei Laptops war HP von 2014-2016 mit 20-21% Marktanteil der weltgrößte Hersteller, zuletzt allerdings nur noch knapp vor Lenovo. Am Smartphone-Sektor ist HP nicht präsent (Daten 2016).
73.45%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Geräte mit der selben Grafikkarte

Acer Aspire 3 A315-41-R8N8
Vega 10, Ryzen 7 2700U, 15.6", 2.3 kg
Asus VivoBook 15 F505ZA-BQ117T
Vega 10, Ryzen 7 2700U, 15.6", 1.7 kg
Asus VivoBook 15 X505ZA-BQ298
Vega 10, Ryzen 7 PRO 2700U, 15.6", 1.6 kg
HP EliteBook 735 G5 3UN62EA
Vega 10, Ryzen 7 2700U, 13.3", 1.33 kg
Lenovo IdeaPad 720S-13ARR-81BR000XGE
Vega 10, Ryzen 7 2700U, 13.3", 1.14 kg
Acer Swift 3 SF315-41-R054
Vega 10, Ryzen 7 2700U, 15.6", 2.1 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

HP 15-da1614nd
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 15.6", 1.8 kg
HP 14-df0023cl
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8130U, 14", 1.4 kg
HP Pavilion 15-cs2010tx
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 15.6", 1.85 kg
HP Pavilion 14-ce1001ng
UHD Graphics 620, Core i3 8145U, 14", 1.59 kg
HP 348 G5
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8250U, 14", 1.48 kg
HP Pavilion 15-cs2026ng
GeForce MX130, Core i5 8265U, 15.6", 1.85 kg
HP Stream 14-cm0004ns
Radeon R3 (Mullins/Beema), unknown, 14", 1.55 kg
HP Chromebook 14-db0410nd
Radeon R2 (Stoney Ridge), Bristol Ridge A4-9120, 14", 1.55 kg
HP 15-db1013ns
Vega 3, Ryzen 3 3200U, 15.6", 1.8 kg
HP 15-db1011ns
Vega 8, Ryzen 5 3500U, 15.6", 1.8 kg
HP 14-cm0002ns
Radeon R5 (Stoney Ridge), Bristol Ridge A9-9425, 14", 1.5 kg
HP 15-db0069wm
Vega 8, Ryzen 5 2500U, 15.6", 1.77 kg
HP 15-db1002ng
Vega 3, Ryzen 3 3200U, 15.6", 1.77 kg
HP Chromebook 14-db0411nd
Radeon R2 (Stoney Ridge), Bristol Ridge A4-9120, 14", 1.6 kg
HP Pavilion x360 15-br004nw
HD Graphics 620, Core i5 7200U, 15.6", 2 kg
HP 15-db0145ur
Vega 3, Ryzen 3 2200U, 15.6", 2.1 kg
HP Pavilion 14-ce1003ng
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 14", 1.59 kg
HP Pavilion 14-bf013ns
GeForce 940MX, Core i7 7500U, 14", 1.5 kg
HP 15-da0000
UHD Graphics 605, Pentium N5000, 15.6", 2.05 kg
HP 15-db1014ns
Vega 8, Ryzen 5 3500U, 15.6", 1.8 kg
HP 15-db0058ns
Radeon R3 (Mullins/Beema), unknown, 15.6", 2 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > HP > HP EliteBook 745 G5 3UN74EA
Autor: Stefan Hinum, 27.09.2018 (Update: 27.09.2018)