Notebookcheck

HP ProBook 4535s Serie

HP ProBook 4535s-A6E33EAProzessor: AMD A-Series A4-3300M, AMD A-Series A4-3305M, AMD A-Series A6-3400M
Grafikkarte: AMD Radeon HD 6470M, AMD Radeon HD 6480G, AMD Radeon HD 6520G + HD 7450M Dual Graphics
Bildschirm: 15.6 Zoll
Gewicht: 2.3kg, 2.33kg, 2.47kg
Preis: 500, 600 Euro
Bewertung: 75% - Gut
Durchschnitt von 5 Bewertungen (aus 7 Tests)
: - %, Leistung: 70%, Ausstattung: 82%, Bildschirm: 76%
Mobilität: 83%, Gehäuse: 84%, Ergonomie: 89%, Emissionen: 88%

 

HP ProBook 4535s

Ausstattung / Datenblatt

HP ProBook 4535sNotebook: HP ProBook 4535s
Prozessor: AMD A-Series A6-3400M
Grafikkarte: AMD Radeon HD 6470M
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 2.3kg
Preis: 600 Euro
Links: HP Startseite
 ProBook 4535s (Serie)

Preisvergleich

Bewertung: 40% - Nicht Genügend

Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 3 Tests)

 

Ausländische Testberichte

40% HP ProBook 4535s review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
In short, the HP ProBook 4535s is a basic laptop which suffers from a low quality build, without really offering a pay-off for home or business users. There are much better machines around for the price, and we can only hope that the Ultrabooks of this world can put an end to this kind of bland, unloved laptop to bed forever.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 21.03.2012
Bewertung: Gesamt: 40%
HP ProBook 4535s - business levně s AMD
Quelle: Notebook.cz CZ→DE
Positiv: Design, Lautsprecher, Fingerabdruckleser mit BIOS-Protokollierung; negativ: Leistung, laute Kühlung im Leerlauf
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 27.09.2011
Ревю на HP Probook 4535s – изгоден и надежден лаптоп за работа
Quelle: PC Store BU→DE
Preis gut, zuverlässig
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 19.10.2011

 

HP ProBook 4535s-LG855EA

Ausstattung / Datenblatt

HP ProBook 4535s-LG855EANotebook: HP ProBook 4535s-LG855EA
Prozessor: AMD A-Series A4-3300M
Grafikkarte: AMD Radeon HD 6480G 512 MB
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 2.33kg
Links: HP Startseite
 ProBook 4535s (Serie)

Preisvergleich

Bewertung: 84% - Gut

Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 2 Tests)

 

84% Test HP ProBook 4535s-LG855EA Notebook | Notebookcheck
Verscherbeltes Tafelsilber? Hewlett-Packard veröffentlicht mit dem ProBook 4535s ein Office-Notebook für unter 500 Euro im edlen wie soliden Aluminium-Gehäuse. Trotz des günstigen Preises wurde nicht an Ausstattung gegeizt. Verbaut wird hier die AMD A4-3300M APU. Wie schlägt sich das Notebook im Vergleich zu den Kollegen mit Intel-Prozessoren?
84% Test HP ProBook 4535s-LG855EA Notebook
Quelle: Notebookcheck Deutsch
Man könnte meinen, dass HP mit einem Business-Notebook im Aluminium-Gehäuse für unter 500 Euro sprichwörtlich das Tafelsilber verscherbelt. Wenn auch nicht am Gehäuse, wird aber dennoch im Inneren des schicken Rechners gespart: Das Display ist bestenfalls akzeptabel, der recht leistungsarme AMD-Prozessor verbraucht im Gegenzug nicht wirklich weniger Strom als die Intel-Konkurrenz.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 29.12.2011
Bewertung: Gesamt: 84% Leistung: 69% Bildschirm: 76% Mobilität: 83% Gehäuse: 84% Ergonomie: 89% Emissionen: 89%
84% Test HP ProBook 4535s-LG855EA Notebook
Quelle: Notebookcheck Deutsch
Man könnte meinen, dass HP mit einem Business-Notebook im Aluminium-Gehäuse für unter 500 Euro sprichwörtlich das Tafelsilber verscherbelt. Wenn auch nicht am Gehäuse, wird aber dennoch im Inneren des schicken Rechners gespart: Das Display ist bestenfalls akzeptabel, der recht leistungsarme AMD-Prozessor verbraucht im Gegenzug nicht wirklich weniger Strom als die Intel-Konkurrenz.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 29.12.2011
Bewertung: Gesamt: 84% Leistung: 69% Bildschirm: 76% Mobilität: 83% Gehäuse: 84% Ergonomie: 89% Emissionen: 89%

 

HP Probook 4535s-A1F21EA

Ausstattung / Datenblatt

HP Probook 4535s-A1F21EANotebook: HP Probook 4535s-A1F21EA
Prozessor: AMD A-Series A6-3400M
Grafikkarte: AMD Radeon HD 6520G + HD 7450M Dual Graphics 512/1024 MB
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 2.47kg
Links: HP Startseite
 ProBook 4535s (Serie)

Preisvergleich

 

83% Test HP ProBook 4535s-A1F21EA Notebook | Notebookcheck
Doppelter Inhalt, gleicher Preis. Dem Notebookcheck-Test muss sich eine weitere Variante des HP Probook 4535s stellen. Quadcore-CPU, Dual-Grafik und eine Festplatte, die über mehr als doppelt soviel Speicherplatz verfügt, stecken in dem Gerät. Trotz der verbesserten Ausstattung liegt der Kaufpreis weiterhin unter der 500 Euro-Marke.

 

HP ProBook 4535s-A6E33EA

Ausstattung / Datenblatt

HP ProBook 4535s-A6E33EANotebook: HP ProBook 4535s-A6E33EA
Prozessor: AMD A-Series A4-3305M
Grafikkarte: AMD Radeon HD 6480G
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 2.3kg
Preis: 500 Euro
Links: HP Startseite
 ProBook 4535s (Serie)

Preisvergleich

 

Ausländische Testberichte

HP ProBook 4535s teszt
Quelle: Laptopkalauz HU→DE
Positive: Beautiful design and excellent use of materials; Excellent battery life. Negative: Touchpad surface is somewhat vague and make a clicking noise.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 08.05.2012

 

Kommentar

HP: 1939 gegründet, ist das Unternehmen ein wichtiger Server und Druckerhersteller und eines der führenden IT-Unternehmen weltweit. Bis 2015 hieß das Unternehmen Hewlett-Packard Company. Nach einer Aufspaltung wurde der Computer-Bereich in HP Inc. umbenannt.

HP ist nach Angaben des Marktforschers IDC (Q2 2008) mit 18,9 % Marktanteil der weltweit größte Hersteller von Personal Computern (Dell 16,4 %, Acer 9,9 %, Lenovo 7,5 %). Bei Laptops war HP von 2014-2016 mit 20-21% Marktanteil der weltgrößte Hersteller, zuletzt allerdings nur noch knapp vor Lenovo. Am Smartphone-Sektor ist HP nicht präsent (Daten 2016).


Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven.

AMD Radeon HD 6470M: Einsteiger-Mittelklasse Grafikkarte mit Codenamen Seymore XT.

AMD Radeon HD 6520G + HD 7450M Dual Graphics: Crossfire Kombination aus HD 6520G (integrierte Prozessorgrafik) und dedizierter HD 7450M Einsteigergrafikkarte. Bringt nur teilweise eine höhere Performance (teilweise sogar schlechter) und ist anfällig für Microruckeln.

Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich.

AMD Radeon HD 6480G: In AMD Lliano Prozessoren (z.B. A4-3300M) integrierte Grafikkarte ohne eigenen Grafikspeicher und mit 240 der 400 Radeon Kernen. Ausnahme: Im A4-3305M wird eine 160 Kerne Version mit höherer Taktrate eingesetzt.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


AMD A-Series:

A6-3400M: Llano Quad-Core APU mit maximaler Taktung von 1.4-2.3 GHz (TurboCore) mit integrierter Radeon 6520G (320 Kerne, 400MHz) Grafikkarte.

A4-3300M:

Llano Dual-Core APU mit maximaler Taktung von 1.9-2.5 GHz (TurboCore) mit integrierter Radeon 6480G (240 Kerne, 444 MHz) Grafikkarte.

A4-3305M:

Llano Dual-Core APU mit maximaler Taktung von 1.9-2.5 GHz (TurboCore) mit integrierter Radeon 6480G (160 Kerne, 593 MHz) Grafikkarte.

» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


2.3 kg:

Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.

2.47 kg:


75%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.

» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

HP Pavilion g6-1d80nr
Radeon HD 6480G

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Lenovo ThinkPad Edge E525-NZ63NGE
Radeon HD 6480G, A-Series A4-3300M

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

HP 470 G7, i5-10210U, Radeon 530
Radeon 530, Comet Lake i5-10210U, 17.3", 2.36 kg
HP ProBook 450 G7-8VU93EA
UHD Graphics 620, Comet Lake i5-10210U, 15.6", 0.2 kg
HP Envy 17t-cg000
GeForce MX330, Ice Lake i7-1065G7, 17.3", 2.73 kg
HP Pavilion 14-ce3013tx
GeForce MX250, Ice Lake i7-1065G7, 14", 1.6 kg
HP Pavilion 14-ce3005ns
GeForce MX250, Ice Lake i7-1065G7, 14", 1.6 kg
HP Omen 15-dc1010nr
GeForce GTX 1650 Mobile, Coffee Lake i7-9750H, 15.6", 2.63 kg
HP Pavilion 15-BC523NS
GeForce GTX 1050 Mobile, Coffee Lake i5-9300H, 15.6", 2.2 kg
HP Pavilion 15-cs2060tx
GeForce MX150, Core i5 i5-8265U, 15.6", 1.85 kg
HP Pavilion 15-BC519NS
GeForce GTX 1050 Mobile, Coffee Lake i5-9300H, 15.6", 2.1 kg
HP Pavilion Gaming 15-CX0020NS
GeForce GTX 1050 Mobile, Coffee Lake i5-8300H, 15.6", 2.4 kg
HP 15-da1017ns
GeForce MX130, Core i7 i7-8565U, 15.6", 1.8 kg
HP Pavilion 15-BC500NS
GeForce GTX 1050 Mobile, Coffee Lake i5-9300H, 15.6", 2.2 kg
HP Omen 15-DC0014NS
GeForce GTX 1050 Mobile, Coffee Lake i7-8750H, 15.6", 2.4 kg
HP 15-DA1008NS
UHD Graphics 620, Core i5 i5-8265U, 15.6", 1.9 kg
HP Pavilion 15-BC416NS
GeForce GTX 1050 Mobile, Coffee Lake i5-8300H, 15.6", 2.2 kg
HP 15-da1031tx
GeForce MX110, Kaby Lake Refresh i5-8250U, 15.6", 1.77 kg
HP Pavilion 14-ce0014ns
GeForce MX150, Kaby Lake Refresh i5-8550U, 14", 1.6 kg
HP 15-db0024ns
Radeon 530, Bristol Ridge A9-9425, 15.6", 1.8 kg
HP 15-db1010ns
Vega 10, Picasso (Ryzen 3000 APU) R7 3700U, 15.6", 1.8 kg
HP Envy 17-bw0001ng
GeForce MX150, Kaby Lake Refresh i5-8250U, 17.3", 2.9 kg
HP Pavilion 15-cs2019ng
GeForce MX250, Core i5 i5-8265U, 15.6", 1.94 kg
HP 15-da1016ns
GeForce MX130, Core i7 i7-8565U, 15.6", 1.8 kg
HP Pavilion 14-CE0000NS
GeForce MX150, Kaby Lake Refresh i5-8550U, 14", 1.7 kg
HP Pavilion 15-cs1000ns
GeForce GTX 1050 Mobile, Core i5 i5-8265U, 15.6", 1.9 kg
HP Pavilion 15-cs0960nd
GeForce MX150, Kaby Lake Refresh i5-8250U, 15.6", 1.95 kg
HP Pavilion 15-cs0004ns
GeForce MX130, Kaby Lake Refresh i5-8250U, 15.6", 1.85 kg
HP 15-da0077ns
GeForce MX130, Kaby Lake Refresh i5-8550U, 15.6", 2.1 kg
Preisvergleich
HP ProBook 4535s-A6E33EA
HP ProBook 4535s
HP ProBook 4535s
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > HP > HP ProBook 4535s Serie
Autor: Stefan Hinum, 25.10.2011 (Update:  9.07.2012)