Notebookcheck Logo
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Hannspree Hannspad

Ausstattung / Datenblatt

Hannspree Hannspad
Hannspree Hannspad (Hannspad Serie)
Prozessor
Nvidia Tegra 2 (250) 2 x 1 GHz, T20 Harmony
Bildschirm
10.10 Zoll 16:10, 1024 x 600 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht
800 g
Preis
300 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 76.67% - Gut
Durchschnitt von 3 Bewertungen (aus 4 Tests)
Preis: 70%, Leistung: 70%, Ausstattung: 80%, Bildschirm: - % Mobilität: - %, Gehäuse: 60%, Ergonomie: 60%, Emissionen: - %

Testberichte für das Hannspree Hannspad

Hannspree Hannspad (SN10T1)
Quelle: Chip.de - 8/11 Deutsch
Das Hannspad ist ein günstiges Tablet mit langer Laufzeit, aber schwachem Display und geringer App-Auswahl. Alternative: Apple iPad (16 GB, ca.410 Euro); leichter, mehr Komfort und Apps, aber weder USB noch Flash-Unterstützung.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Sehr kurz, Datum: 01.07.2011
80% Die Tablet-Invasion
Quelle: Connect - 5/11 Deutsch
Auch das Hannspree Hannspad verzichtet auf Android 3.0. Doch sonst bringt es alle Attribute eines normalen 10,1-Zoll-Tablets mit
Vergleich, online nicht verfügbar, Mittel, Datum: 01.04.2011
Bewertung: Gesamt: 80% Ausstattung: 80% Ergonomie: 60%

Ausländische Testberichte

80% Hannspree Hannspad 10.1in Android tablet
Quelle: Reg Hardware Englisch EN→DE
It lacks the polish of the iPad, but for just £250, the Hannspad is a very respectable entry-level tablet device. It may be missing frills such as a camera and 3G connectivity, but it gets all the basics right and is well worth considering if you don’t want to fork out £400 or more for an iPad, Xoom or Galaxy tablet.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 08.06.2011
Bewertung: Gesamt: 80%
70% Hannspree Hannspad review
Quelle: Tech Advisor Englisch EN→DE
At £249, the Hannspree Hannspad is hardly an impulse buy, but it’s not the most expensive tablet out there either. The makers have done a decent job of disguising the fact it’s built on a smartphone platform - it certainly feels more like a proper tablet than some we’ve tried. However, it’s a curious hybrid of decent hardware and an unconvincing interface.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 21.04.2011
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 70% Leistung: 70% Gehäuse: 60%

Kommentar

NVIDIA GeForce ULP (Tegra 2): Integrierte Ultra Low Power (ULP) GPU im Tegra 2 SoC und je nach version von 300 bis 400 MHz getaktet.

3D Spiele sind auf diesen Vertretern nur in Ausnahmen spielbar, grundsätzlich sind die Grafiklösungen hierfür jedoch nicht geeignet. Office Programme und Internet surfen dürfte jedoch ohne Problem möglich sein.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


2 (250): Cortex A9 basierter Dual-Core SoC (System on a Chip) mit integrierter GeForce Grafikkarte und DDR2 Speicherkontroller.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


10.10": Es handelt sich um eine typische Display-Größe für Tablets und kleine Convertibles. Displays mit dieser Größe sind heutzutage eher selten geworden.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


0.8 kg:

In diesem Gewichtsbereich gibt es hauptsächlich größere Tablets und Convertibles.


Hannspree: Obwohl es der Name nicht vermuten läßt, handelt es sich um ein 2002 in Taiwan gegründetes Unternehmen. Hannspree ist vor allem für TV-Geräte bekannt und hat erst 2009 das erste Notebook herausgebracht. Obwohl es weltweit etliche Niederlassungen gibt, dürften die Marktanteile sehr gering sein.


76.67%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!

Geräte anderer Hersteller

Lenovo IdeaTab S2109
GeForce ULP (Tegra 2)
Medion Lifetab P9516 32GB+3G
GeForce ULP (Tegra 2)
Acer Iconia Tab A200
GeForce ULP (Tegra 2)
Medion Lifetab P9514
GeForce ULP (Tegra 2)
Asus Eee Pad Transformer TF101G
GeForce ULP (Tegra 2)
Archos 101 G9
GeForce ULP (Tegra 2)
Acer Iconia Tab A501
GeForce ULP (Tegra 2)
Lenovo ThinkPad Tablet 18382DG
GeForce ULP (Tegra 2)
Toshiba AT100-100
GeForce ULP (Tegra 2)
Lenovo IdeaPad K1
GeForce ULP (Tegra 2)
Packard Bell Liberty Tab G100
GeForce ULP (Tegra 2)
Samsung Galaxy Tab 10.1v
GeForce ULP (Tegra 2)
Motorola Xoom WiFi/UMTS
GeForce ULP (Tegra 2)
Asus Eee Pad Transformer TF101
GeForce ULP (Tegra 2)
Asus Eee Pad Slider
GeForce ULP (Tegra 2)
Viewsonic ViewPad 10s
GeForce ULP (Tegra 2)
Motorola Xoom 3G
GeForce ULP (Tegra 2)
Viewsonic gTablet
GeForce ULP (Tegra 2)
Acer Iconia Tab A500
GeForce ULP (Tegra 2)
Toshiba Tablet
GeForce ULP (Tegra 2)
Samsung Galaxy Tab 10"
GeForce ULP (Tegra 2)

Geräte mit der selben Grafikkarte

Viewsonic ViewPad 7x
GeForce ULP (Tegra 2), Tegra 2 (250), 7.00", 0.4 kg
Samsung Galaxy Tab 8.9"
GeForce ULP (Tegra 2), Tegra 2 (250), 8.90", 0.5 kg
Archos 80 G9
GeForce ULP (Tegra 2), Tegra 2 (250), 8.00", 0.6 kg
Toshiba Thrive 7"
GeForce ULP (Tegra 2), Tegra 2 (250), 7.00", 0.4 kg
Sony S1
GeForce ULP (Tegra 2), Tegra 2 (250), 9.40", 0.6 kg
Sony S2
GeForce ULP (Tegra 2), Tegra 2 (250), 5.50", 0.369 kg
LG Optimus Pad V900
GeForce ULP (Tegra 2), Tegra 2 (250), 8.90", 0.623 kg
Acer Iconia Tab A100
GeForce ULP (Tegra 2), Tegra 2 (250), 7.00", 0.45 kg
Preisvergleich
Autor: Stefan Hinum (Update:  9.07.2012)