Notebookcheck Logo
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

LG Optimus Pad V900

Ausstattung / Datenblatt

LG Optimus Pad V900
LG Optimus Pad V900
Prozessor
Nvidia Tegra 2 (250) 2 x 1 GHz, T20 Harmony
Hauptspeicher
1024 MB 
Bildschirm
8.90 Zoll 16:9, 1280 x 768 Pixel, spiegelnd: ja
Massenspeicher
32 GB SSD, 32 GB 
Anschlüsse
1 USB 2.0, 1 HDMI, 1 Docking Station Anschluss, Audio Anschlüsse: 1 x 3.5 mm Klinkenanschluss
Netzwerk
802.11 b/g/n (b/g/n = Wi-Fi 4), Bluetooth 2.1, HSPA, UMTS, EDGE, GPRS
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 12 x 243 x 149
Akku
0 Wh Lithium-Ion
Betriebssystem
Android 3.0
Kamera
Webcam: 2-Megapixel
Sonstiges
Ladegerät, Datenkabel, HDMI-Kabel, Handbuch, 24 Monate Garantie, Digicam mit 2 x 5,0 Megapixel, 2.592 x 1.944 Pixel, digitaler 8x Zoom, 3D Aufnahme, Video Aufzeichnung FullHD (1080p) mit 30fps
Gewicht
623 g
Preis
800 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 68.75% - Befriedigend
Durchschnitt von 8 Bewertungen (aus 12 Tests)
Preis: 17%, Leistung: 58%, Ausstattung: 79%, Bildschirm: 85% Mobilität: 83%, Gehäuse: 85%, Ergonomie: 82%, Emissionen: 93%

Testberichte für das LG Optimus Pad V900

86% Test LG V900 Optimus Pad Tablet/MID | Notebookcheck
1, 2, oder 3D? LG setzt mit dem V900 Optimus Pad neue Zeichen. Das 8,9 Zoll große, handliche Tablet, kann dreidimensionale Videos erstellen und abspielen. Außerdem trumpft das Pad mit einem brillanten IPS-Display auf. Preislich ist das LG-Produkt auch recht interessant, denn mit 32 GByte Speicher und 3G-Modul, soll es 800 Euro kosten.
Alle gegen Apple
Quelle: c't - 17/11 Deutsch
Wer die komplette Tablet-Checkliste berücksichtigt, kommt am iPad nicht vorbei. Es ist schneller und ausdauernder als die Konkurrenten, und nur Apple hat sein Ökosystem aus Apps und Medien schon fertig.
Display gut, Ausstattung sehr gut, Kamera gut, Akkulaufzeit gut, Geschwindigkeit gut, Apps gut
Vergleich, online nicht verfügbar, Lang, Datum: 01.08.2011
69% Aufs Tablet gebracht
Quelle: Connect - 8/11 Deutsch
Wird aus dem iPad-Boom ein Tasblet-Boom? Wir haben vier neue Tablet-PCs mit gänzlich unterschiedlichen Stärken unter die Lupe genommen.
Vergleich, online nicht verfügbar, Mittel, Datum: 01.08.2011
Bewertung: Gesamt: 69% Ausstattung: 71% Mobilität: 67% Ergonomie: 77%
88% Test: Tablet-PC
Quelle: Computerbild - 16/11 Deutsch
Gut: hohe Bildqualitätm zwei rückwärtige Kameras für 3D-Aufnahmen, GPS und UMTS, Mini-HDMI-Anschluss; schlecht: kleines Display (8,9 Zoll); Preis teuer
Vergleich, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.07.2011
Bewertung: Gesamt: 88% Ausstattung: 88% Bildschirm: 88% Mobilität: 86% Ergonomie: 86%
Bereitmachen zum Anfassen
Quelle: c't Deutsch
Über 15 Millionen Käufer haben sich bislang für ein iPad entschieden und damit einen Tablet-Boom ausgelöst. In den kommenden Monaten haben Unentschlossene die Wahl zwischen unzähligen Konkurrenzprodukten, die mit frischen Ideen aufwarten, vor allem aber an Schwachpunkten von Apple ansetzen. Lohnt sich das Warten? LGs teures Optimus Pad V900 ist dank 8,9-Zoll-Display kompakter und leichter als die 10-Zoll-Konkurrenz, ohne dass man Einschränkungen hinsichtlich Leistung oder Auflösung hätte.
Vergleich, online nicht verfügbar, Lang, Datum: 01.04.2011
Frisch aufs Tablet
Quelle: Connect - 4/11 Deutsch
Unter den Tablet-Neuheiten stachen die Kandidaten mit Googles Android 3.0 besonders hervor - die für Tablets optimierte Plattform-Version überzeugt. attraktiver Formfaktor; top verarbeitet; tolles 8,9 Zoll-Display Andtroid 3.0; HSPA; WLAN, GPS; 1-GHz-Dual-Core-Prozessor;2- und 2x 5-MP-Kamera; HD-Aufnahme; FUll-HD-Wiedergabe; hoher Preis; keine 3-D-Fotos
Vergleich, online nicht verfügbar, Lang, Datum: 01.04.2011
Bewertung: Ausstattung: 100% Ergonomie: 100%

Ausländische Testberichte

Ten... high-end Android tablets
Quelle: Reg Hardware Englisch EN→DE
Vergleich, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 09.11.2011
67% LG Optimus Pad review
Quelle: PC Pro Englisch EN→DE
Until the price falls, then, we’d urge you look elsewhere. For a quality compact Android tablet, the HTC Flyer represents far better value, and for a larger screened tablet the Samsung Galaxy Tab 10.1 knocks spots off it in most departments.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 12.08.2011
Bewertung: Gesamt: 67% Preis: 17% Leistung: 83% Ausstattung: 83% Ergonomie: 83%
60% LG Optimus Pad Review
Quelle: Stuff TV Englisch EN→DE
But then there’s the price: £750. Yes, you do get a 3G modem for that money, but even so, that’s a staggeringly optimistic amount of money. If the Optimus Pad were a staggeringly impressive tablet, fair enough, but it’s not. It’s good, but not that good.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 16.06.2011
Bewertung: Gesamt: 60%
60% LG Optimus Pad Review
Quelle: Stuff TV Englisch EN→DE
But then there’s the price: £750. Yes, you do get a 3G modem for that money, but even so, that’s a staggeringly optimistic amount of money. If the Optimus Pad were a staggeringly impressive tablet, fair enough, but it’s not. It’s good, but not that good.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 07.06.2011
Bewertung: Gesamt: 60%
60% LG Optimus Pad review
Quelle: Pocket Lint Englisch EN→DE
Ultimately LG has failed here. It has added technology that’s not needed and made a device that’s likely to be overlooked by many. There are just better Honeycomb experiences on the market.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 30.05.2011
Bewertung: Gesamt: 60%
60% LG Optimus Pad review
Quelle: T3 Englisch EN→DE
We really like the LG Optimus Pad: it’s quick, portable and intuitive to use. However while we applaud LG for striking out and including a feature as unique as 3D, it won’t have universal appeal and it is bound to push up the price. LG has yet to announce pricing, but it’s available for £699 online, which seems a huge premium to pay – especially considering you can get the Asus Eee Pad Transformer for £379.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 06.05.2011
Bewertung: Gesamt: 60%
LG Optimus Pad review: Hands on
Quelle: T3 Englisch EN→DE
LG, however, has opted for something right in the middle, and so the screen on their new LG Optimus Pad is a comfortable 8.9-inch display, which LG reckon is perfectly balanced for watching movies and holding with one hand. The design of the Optimus Pad is very familiar, with the standard black bezel surrounding the display. Beneath the glossy black shell lurks a dual-core processor and 1GB of RAM.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 02.03.2011

Kommentar

NVIDIA GeForce ULP (Tegra 2): Integrierte Ultra Low Power (ULP) GPU im Tegra 2 SoC und je nach version von 300 bis 400 MHz getaktet.

3D Spiele sind auf diesen Vertretern nur in Ausnahmen spielbar, grundsätzlich sind die Grafiklösungen hierfür jedoch nicht geeignet. Office Programme und Internet surfen dürfte jedoch ohne Problem möglich sein.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


2 (250): Cortex A9 basierter Dual-Core SoC (System on a Chip) mit integrierter GeForce Grafikkarte und DDR2 Speicherkontroller.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


8.90": Diese Bildschirm-Diagonale ist für Tablets relativ klein. Allerdings kann man ein Gerät mit einem solchen Bildschirm kaum noch als Smartphone bezeichnen.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


0.623 kg:

Dieses Gewicht ist typisch für kleine, handliche Tablets.


LG: LG Electronics Inc. ist ein Tochterunternehmen der LG Group. Es ist ein Unternehmen aus Südkorea und wurde als Goldstar Co., Ltd., 1958 gegründet. Der Konzern bietet Produkte aus den Bereichen Informationstechnik, Unterhaltungselektronik und Mobilfunk sowie Haushaltsgeräte an. LG Electronics ist weltweit der drittgrößte Haushaltsgerätehersteller. Als Notebook-Hersteller hat das Unternehmen mittlere Grösse und wurde erst in der 2. Hälfte 2005 hinsichtlich Marktanteile und getesteter Modelle am deutschsprachigen Markt einem breiteren Publikum bekannt. Nach ein paar Jahren zog sich LG großteils aus dem Laptop-Bereich zurück. Im Smartphone-Segment ist LG als Hersteller mittlerer Größe präsent (nicht unter den Top 5 in 2015 und 2016).


68.75%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!

Geräte anderer Hersteller

Samsung Galaxy Tab 8.9"
GeForce ULP (Tegra 2)

Geräte mit der selben Grafikkarte

Lenovo IdeaTab S2109
GeForce ULP (Tegra 2), Tegra 2 (250), 9.70", 0.6 kg
Medion Lifetab P9516 32GB+3G
GeForce ULP (Tegra 2), Tegra 2 (250), 10.00", 0.767 kg
Acer Iconia Tab A200
GeForce ULP (Tegra 2), Tegra 2 (250), 10.10", 0.71 kg
Medion Lifetab P9514
GeForce ULP (Tegra 2), Tegra 2 (250), 10.10", 0.8 kg
Asus Eee Pad Transformer TF101G
GeForce ULP (Tegra 2), Tegra 2 (250), 10.10", 0.7 kg
Archos 101 G9
GeForce ULP (Tegra 2), Tegra 2 (250), 10.10", 0.8 kg
Viewsonic ViewPad 7x
GeForce ULP (Tegra 2), Tegra 2 (250), 7.00", 0.4 kg
Archos 80 G9
GeForce ULP (Tegra 2), Tegra 2 (250), 8.00", 0.6 kg
Toshiba Thrive 7"
GeForce ULP (Tegra 2), Tegra 2 (250), 7.00", 0.4 kg
Acer Iconia Tab A501
GeForce ULP (Tegra 2), Tegra 2 (250), 10.10", 0.7 kg
Lenovo ThinkPad Tablet 18382DG
GeForce ULP (Tegra 2), Tegra 2 (250), 10.10", 0.75 kg
Toshiba AT100-100
GeForce ULP (Tegra 2), Tegra 2 (250), 10.10", 0.8 kg
Sony S1
GeForce ULP (Tegra 2), Tegra 2 (250), 9.40", 0.6 kg
Lenovo IdeaPad K1
GeForce ULP (Tegra 2), Tegra 2 (250), 10.10", 0.75 kg
Packard Bell Liberty Tab G100
GeForce ULP (Tegra 2), Tegra 2 (250), 10.10", 0.8 kg
Samsung Galaxy Tab 10.1v
GeForce ULP (Tegra 2), Tegra 2 (250), 10.10", 0.574 kg
Motorola Xoom WiFi/UMTS
GeForce ULP (Tegra 2), Tegra 2 (250), 10.10", 0.73 kg
Hannspree Hannspad
GeForce ULP (Tegra 2), Tegra 2 (250), 10.10", 0.8 kg
Sony S2
GeForce ULP (Tegra 2), Tegra 2 (250), 5.50", 0.369 kg
Asus Eee Pad Transformer TF101
GeForce ULP (Tegra 2), Tegra 2 (250), 10.10", 0.68 kg
Asus Eee Pad Slider
GeForce ULP (Tegra 2), Tegra 2 (250), 10.10", 0.976 kg
Viewsonic ViewPad 10s
GeForce ULP (Tegra 2), Tegra 2 (250), 10.10", 0.8 kg
Motorola Xoom 3G
GeForce ULP (Tegra 2), Tegra 2 (250), 10.10", 0.8 kg
Viewsonic gTablet
GeForce ULP (Tegra 2), Tegra 2 (250), 10.10", 0.7 kg
Acer Iconia Tab A500
GeForce ULP (Tegra 2), Tegra 2 (250), 10.10", 0.75 kg
Acer Iconia Tab A100
GeForce ULP (Tegra 2), Tegra 2 (250), 7.00", 0.45 kg
Toshiba Tablet
GeForce ULP (Tegra 2), Tegra 2 (250), 10.10", 0.8 kg
Samsung Galaxy Tab 10"
GeForce ULP (Tegra 2), Tegra 2 (250), 10.10", 0.6 kg
Preisvergleich
Autor: Stefan Hinum (Update:  9.07.2012)