Notebookcheck Logo

Motorola Xoom 3G

Ausstattung / Datenblatt

Motorola Xoom 3G
Motorola Xoom 3G (Xoom Serie)
Prozessor
Nvidia Tegra 2 (250) 2 x 1 GHz, T20 Harmony
Bildschirm
10.10 Zoll 16:10, 1280 x 800 Pixel
Gewicht
800 g
Preis
800 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 80.45% - Gut
Durchschnitt von 11 Bewertungen (aus 24 Tests)
Preis: 40%, Leistung: 90%, Ausstattung: 93%, Bildschirm: - % Mobilität: 69%, Gehäuse: - %, Ergonomie: 94%, Emissionen: - %

Testberichte für das Motorola Xoom 3G

Alle gegen Apple
Quelle: c't - 17/11 Deutsch
Wer die komplette Tablet-Checkliste berücksichtigt, kommt am iPad nicht vorbei. Es ist schneller und ausdauernder als die Konkurrenten, und nur Apple hat sein Ökosystem aus Apps und Medien schon fertig.
Display gut, Ausstattung gut, Kamera gut, Akkulaufzeit sehr gut, Leistung gut, Apps mangelhaft
Vergleich, online nicht verfügbar, Lang, Datum: 01.08.2011
80% Qual der Wahl
Quelle: PC Magazin - 8/11 Deutsch
Motorola hat mit dem Xoom eine gute Arbeit abgeliefert. Das Tablet ist solide und bietet eine gute Akkulaufzeit. Nur die MicoSD-Unterstützung fehlt.
Testtyp unbekannt, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.07.2011
Bewertung: Gesamt: 80%
76% Tablets im Aufstieg
Quelle: Connect - 7/11 Deutsch
Dass das Xoom den 150000Euro teuren Displaymessplatz nicht scheuen muss, haben kundige Betrachter von Anfang an vermutet. Bie den Kontrastmessungen, die das Helligkeitsverhältnis zwischen schwarzen und weißen Bereichen auf dem Screen erfassen, liegt das Xoom im generell starken Testfeld weit vorn.
Vergleich, online nicht verfügbar, Lang, Datum: 01.06.2011
Bewertung: Gesamt: 76% Ausstattung: 74% Mobilität: 69% Ergonomie: 79%
76% Motorola Xoom
Quelle: PC Go - 7/11 Deutsch
Motorolas Xoom ist schick und schnell und eine echte Alternative zum iPad. Und einige Schönheitsfehler sollten sich per Betriebssystem-Update beheben lassen.
Preis gut
Einzeltest, online nicht verfügbar, Sehr kurz, Datum: 01.06.2011
Bewertung: Gesamt: 76%
Motorola Xoom: Des iPads schärfster Konkurrent
Quelle: ORF Deutsch
Die Logik dahinter ist offensichtlich: Google verdient sein Geld immer noch zuallererst mit Werbung im Web, also ist es klar, dass der Android-Nutzer es beim Surfen möglichst bequem haben soll. Bei Apple dagegen gibt es - wie Steve Jobs verkündet hat - zwei Welten: Das Web mit seinen offenen Standards und das proprietäre App-Universum. Wenn man bedenkt, dass Apple nur aus zweiterem unmittelbar finanziellen Profit schlagen kann, ist es klar, auf welche der beiden Welten das Unternehmen im Zweifelsfall mehr Wert legt. Das iPad folgt daher, auch wenn seine Oberfläche anderes suggeriert, eher der Logik eines traditionellen Desktop-Computers aus den 1980er Jahren als der eines mobilen Web-Geräts.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 18.05.2011
100% Auf zu neuen Höhen
Quelle: Connect - 6/11 Deutsch
Was bei Smartphones längst Realität ist, kündigt sich nun auch bei Tablets an. Nach den Senkrechtstarts von Apple in diesen Produktsegmenten folgt Android zeitverzögert. Dank Motorola Xoom ist der Einstieg bei den Tablets sogar noch beeindruckender gelungen als seinerzeit bei den Smartphones.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 01.05.2011
Bewertung: Gesamt: 100% Ausstattung: 100% Ergonomie: 100%
Bereitmachen zum Anfassen
Quelle: c't - 6/11 Deutsch
Über 15 Millionen Käufer haben sich bislang für ein iPad entschieden und damit einen Tablet-Boom ausgelöst. In den kommenden Monaten haben Unentschlossene die Wahl zwischen unzähligen Konkurrenzprodukten, die mit frischen Ideen aufwarten, vor allem aber an Schwachpunkten von Apple ansetzen. Lohnt sich das Warten? Dank eine exklusiven Deals mit Google wird Motorolas Xoom das erste erhältliche Tablet mit Android 3.0 - zumindest in den USA.
Display zufriedenstellend
Vergleich, online nicht verfügbar, Lang, Datum: 01.04.2011
Xoom contra iPad2
Quelle: c't - 8/11 Deutsch
Der Wettkampf endet mit einem klaren Sieger: In den meisten Disziplinen führt das iPad2 oder liegt mit dem Xoom gleichauf. Das Xoom ist beileibe kein schlechtes Tablet, es verbucht einige Punktsiege beispielsweise bei der Displayauflösung, der Kameraqualität und der Bedienoberfläche.
Vergleich, online nicht verfügbar, Lang, Datum: 01.04.2011
Frisch aufs Tablet
Quelle: Connect - 4/11 Deutsch
Unter den Tablet-Neuheiten stachen die Kandidaten mit Googles Android 3.0 besonders hervor - die für Tablets optimierte Plattform-Version überzeugt.
Vergleich, online nicht verfügbar, Lang, Datum: 01.04.2011
Bewertung: Ausstattung: 100% Ergonomie: 100%
100% Die Tablet-Invasion
Quelle: Connect - 5/11 Deutsch
Wer das Motorola Xoom in den Händen hält, dem fällt nicht nur beim sehr brillanten Display auf, das die Amerikaner auf die Oberklasse des Tablet-Marktes abziehlen.
Vergleich, online nicht verfügbar, Mittel, Datum: 01.04.2011
Bewertung: Gesamt: 100% Ausstattung: 100% Ergonomie: 100%

Ausländische Testberichte

Review: Motorola Xoom
Quelle: ITNews Australia Englisch EN→DE
For those reasons, even if you’re desperate to buy an Android tablet, we’d advise you to hold onto your cash for the time being and see what the next few months bring. The Motorola Xoom ups the ante, without a doubt, but it isn’t everything that we’d been wishing for.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 03.08.2011
Motorola XOOM review
Quelle: Liliputing Englisch EN→DE
Honeycomb is definitely a huge step toward making Android more tablet-friendly. But the keyboard still isn’t as easy to use as it should be, the web browser still doesn’t display all web content as well as it could (particularly Adobe Flash elements that haven’t been optimized for mobile devices), and most importantly, there just aren’t enough killer apps for Android tablets… at least not yet.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 24.05.2011
80% Motorola Xoom Android 3.0 tablet
Quelle: Computer Active Englisch EN→DE
As it's an early adopter of the Honeycomb operating system there aren't many apps available, but for browsing the web, catching up on TV and going through emails the Xoom is one of the best Android tablets we've seen.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 11.05.2011
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Motorola Xoom review
Quelle: V3.co.uk Englisch EN→DE
Overall, while the Motorola Xoom has some flaws, it is still a solid device. Honeycomb is a pleasure to use and the Xoom offers better overall functionality than the iPad 2.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 20.04.2011
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Motorola Xoom Review
Quelle: Stuff TV Englisch EN→DE
Brilliant, beautiful and buggy, this giant leap into the future of tablets is everything the iPad isn’t. And that’s mostly a good thing
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 30.03.2011
Bewertung: Gesamt: 80%
Xoom Review
Quelle: Ubergizmo English Englisch EN→DE
Overall the Motorola Xoom is one of the best tablets available on the market, featuring great performance, an efficient user interface and a good multimedia experience. However, the software is still a bit unstable, I had a few applications crash with error messages, the Facebook app for instance (which is buggy on Froyo as well) – but this could be the responsibility of the app developer, not Android or the device manufacturer. Hopefully things will get better with the next update. Personally, I prefer the iPad 2 for the design, the better user experience (with the exception of the disappointing camera) and the lower price. But others may prefer the Xoom for its customization capabilities, the ability to access Flash content in the browser, voice input for search and typing, the superior quality of the camera (software and hardware), the higher screen resolution, and the possibility to upgrade to 4G.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 29.03.2011
6 Reasons To Love and Hate the Xoom
Quelle: Tom's Guide Englisch EN→DE
If you absolutely need to buy an Android tablet this week, then you should buy a Xoom. However, there is no real harm in waiting a few months if you can. Waiting until May or June means you can buy a Xoom with 4G and (probably) Adobe Flash 10.1 support, and there’s even a chance of the price dropping down from $800 (or $600 with a two year data contract) in that time frame because of all the impending competition. We hate waiting for new technology as much as the next guy or girl, but in this case it might be worth it.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 09.03.2011
Motorola Xoom: Our Official Review
Quelle: Maximum PC Englisch EN→DE
And as for iPad 2, well, we’ll know within a matter of days whether it makes both the Xoom and first-gen iPad obsolete. But for now, the tablet war is stuck in a deadlock. We’re loving the Xoom, and using it as our primary tablet—until we need an app that’s only available for iOS.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 07.03.2011
Motorola Xoom Android Tablet Review - Honeycomb Debuts
Quelle: PC Perspective Englisch EN→DE
However, I personally cannot find a use for the 10” tablet form factor in my life. For most activities that I currently use my smartphone for, it is simply too big to carry about, and the for more intensive tasks that I use my notebook for, I prefer a real keyboard. While you can connect Bluetooth keyboards to the Xoom, the added bulk gives little advantage over a notebook setup, especially considering the battery life of most modern notebooks. The price is another sticking point for me. $800 is a lot to justify for any mobile device, especially one who will probably be iterated on fairly soon. NVIDIA has already talked about the next Quad Core variants of Tegra being available in tablet devices by the end of Summer. While I continue to look forward to devices with Honeycomb, and future iterations of Android, I feel like the Xoom is not the device for me.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 04.03.2011
80% Motorola Xoom Review
Quelle: Stuff TV Englisch EN→DE
Brilliant, beautiful and buggy, this giant leap into the future of tablets is everything the iPad isn’t. And that’s mostly a good thing.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 01.03.2011
Bewertung: Gesamt: 80%
73% Review: Motorola Xoom WiFi + 3G Tablet
Quelle: Justech'n Englisch EN→DE
The Motorola Xoom has a lot of potential, I am really excited about the new interface, and the new apps. The screen is beautiful, albeit glossy, and the performance is fantastic. however, despite all the positives I think the release was a bit premature. This is made very clear by the fact that both Flash and the SD card slot are both not working in this release. The high price, and required 1 month of data are also big negatives in my book. Also if you are really looking forward the the 4G capabilities, it will be a huge negative to have to send it off to Motorola for the upgrade.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 24.02.2011
Bewertung: Gesamt: 73% Preis: 40% Leistung: 90% Ausstattung: 90% Ergonomie: 90%
Motorola Xoom review
Quelle: Tech Advisor Englisch EN→DE
The Motorola Xoom is well-conceived and well-constructed, but some rough edges, software crashes, a middling display and a high price may deter even early adopters.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 24.02.2011
Motorola XOOM Review
Quelle: Slashgear Englisch EN→DE
Until Samsung’s Galaxy Tab 10.1 and LG’s G-Slate reach shelves, the XOOM has the Honeycomb space all to itself. Still, neither Motorola nor Google can afford to rest on their respective laurels. The iPad 2 is expected to debut a mere week after the XOOM goes on sale, and considering the first-gen version is still the benchmark by which new tablets are measured, the second-gen model is only going to raise the table stakes.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 23.02.2011
60% Motorola Xoom
Quelle: Wired Magazine Englisch EN→DE
For those who want a more fully finished, polished experience, however, we recommend waiting for a future Android tablet — or the iPad. The Xoom is a credible contender, but it’s not quite on par with the market leader yet.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 23.02.2011
Bewertung: Gesamt: 60%

Kommentar

NVIDIA GeForce ULP (Tegra 2): Integrierte Ultra Low Power (ULP) GPU im Tegra 2 SoC und je nach version von 300 bis 400 MHz getaktet.

3D Spiele sind auf diesen Vertretern nur in Ausnahmen spielbar, grundsätzlich sind die Grafiklösungen hierfür jedoch nicht geeignet. Office Programme und Internet surfen dürfte jedoch ohne Problem möglich sein.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


2 (250): Cortex A9 basierter Dual-Core SoC (System on a Chip) mit integrierter GeForce Grafikkarte und DDR2 Speicherkontroller.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


10.10": Es handelt sich um eine typische Display-Größe für Tablets und kleine Convertibles. Displays mit dieser Größe sind heutzutage eher selten geworden.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


0.8 kg:

In diesem Gewichtsbereich gibt es hauptsächlich größere Tablets und Convertibles.


Motorola: Das 1928 gegründete Unternehmen fokussiert hauptsächlich Kommunikationstechnologie wie zB Handys. Das ursprüngliche Unternehmen Motorola Inc wurde 2011 aufgespalten. Motorola Mobility bekam den Smartphone-Bereich und wurde 2012 von Google übernommen und 2014 von Lenovo. Die Smartphone-Marke Motorola besteht vorerst weiter. Es gibt nach wie vor eine Menge Testberichte für Motorola-Mobiles mit durchschnittlichen Bewertungen.


80.45%: Diese Bewertung muss man eigentlich als durchschnittlich ansehen, denn es gibt etwa ebenso viele Notebooks mit besseren Beurteilungen wie Schlechteren. Die Verbalbeurteilungen klingen aber oft besser als sie wirklich sind, denn richtig gelästert wird über Notebooks eher selten. Obwohl dieser Bereich offiziell meist einem "Befriedigend" entspricht, passt oft eher "mäßiger Durchschnitt".


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
Motorola Xoom WiFi/UMTS
GeForce ULP (Tegra 2)

Geräte anderer Hersteller

Lenovo IdeaTab S2109
GeForce ULP (Tegra 2)
Medion Lifetab P9516 32GB+3G
GeForce ULP (Tegra 2)
Acer Iconia Tab A200
GeForce ULP (Tegra 2)
Medion Lifetab P9514
GeForce ULP (Tegra 2)
Asus Eee Pad Transformer TF101G
GeForce ULP (Tegra 2)
Archos 101 G9
GeForce ULP (Tegra 2)
Acer Iconia Tab A501
GeForce ULP (Tegra 2)
Lenovo ThinkPad Tablet 18382DG
GeForce ULP (Tegra 2)
Toshiba AT100-100
GeForce ULP (Tegra 2)
Lenovo IdeaPad K1
GeForce ULP (Tegra 2)
Packard Bell Liberty Tab G100
GeForce ULP (Tegra 2)
Samsung Galaxy Tab 10.1v
GeForce ULP (Tegra 2)
Hannspree Hannspad
GeForce ULP (Tegra 2)
Asus Eee Pad Transformer TF101
GeForce ULP (Tegra 2)
Asus Eee Pad Slider
GeForce ULP (Tegra 2)
Viewsonic ViewPad 10s
GeForce ULP (Tegra 2)
Viewsonic gTablet
GeForce ULP (Tegra 2)
Acer Iconia Tab A500
GeForce ULP (Tegra 2)
Toshiba Tablet
GeForce ULP (Tegra 2)
Samsung Galaxy Tab 10"
GeForce ULP (Tegra 2)

Geräte mit der selben Grafikkarte

Viewsonic ViewPad 7x
GeForce ULP (Tegra 2), Tegra 2 (250), 7.00", 0.4 kg
Samsung Galaxy Tab 8.9"
GeForce ULP (Tegra 2), Tegra 2 (250), 8.90", 0.5 kg
Archos 80 G9
GeForce ULP (Tegra 2), Tegra 2 (250), 8.00", 0.6 kg
Toshiba Thrive 7"
GeForce ULP (Tegra 2), Tegra 2 (250), 7.00", 0.4 kg
Sony S1
GeForce ULP (Tegra 2), Tegra 2 (250), 9.40", 0.6 kg
Sony S2
GeForce ULP (Tegra 2), Tegra 2 (250), 5.50", 0.369 kg
LG Optimus Pad V900
GeForce ULP (Tegra 2), Tegra 2 (250), 8.90", 0.623 kg
Acer Iconia Tab A100
GeForce ULP (Tegra 2), Tegra 2 (250), 7.00", 0.45 kg
Preisvergleich
Autor: Stefan Hinum (Update:  9.07.2012)