Notebookcheck

Huawei Ascend G6

Ausstattung / Datenblatt

Huawei Ascend G6
Huawei Ascend G6 (Ascend Serie)
Hauptspeicher
1024 MB 
Bildschirm
4.5 Zoll 16:9, 960 x 540 Pixel, kapazitiv, Multitouch, In-cell TFT, spiegelnd: ja
Massenspeicher
4 GB Flash, 4 GB 
, 1.77 GB verfügbar
Anschlüsse
1 USB 2.0, Audio Anschlüsse: 3,5 mm Klinke, Card Reader: microSDXC (bis zu 64 GB), Sensoren: GPS/A-GPS, Bewegungssensor, Lichtsensor, Annäherungssensor
Netzwerk
802.11 b/g/n (b/g/n), Bluetooth 4.0 + EDR, GSM-Quadband (850/900/1.800/1.900 MHz), UMTS-Dualband (900/2.100 MHz), GPRS, EDGE, HSDPA, HSUPA, HSPA+; Bandbreite (Download/Upload): 21Mbps/5.76Mbps (UMTS)
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 7.5 x 130 x 65
Akku
Lithium-Polymer, 2.000 mAh, fest verbaut, Telefonieren 2G (laut Hersteller): 3 h, Telefonieren 3G (laut Hersteller): 3 h, Standby 2G (laut Hersteller): 250 h, Standby 3G (laut Hersteller): 250 h
Betriebssystem
Android 4.3
Kamera
Webcam: Hauptkamera: 8.0 MP, AF, LED-Blitz, Videos @1080p; Frontkamera: 5.0 MP
Sonstiges
Lautsprecher: Monolautsprecher, Tastatur: virtuell, Tastatur-Beleuchtung: ja, Stereo-Headset, Browser, Datensicherung, Energieverwaltung, Hilfe-Center, App-Installer, Berechtigungsmanager, Designs, Profile, FM Radio, Tonaufnahme, Musikplayer, Taschenlampe, Datei-Manager, 20 GB Bitcasa infinite Drive mit Auto-Upload Funktion für Fotos und Videos, 24 Monate Garantie, Lieferumfang: Smartphone, Netzteil, USB Kabel, Stereo-Headset
Gewicht
115 g, Netzteil: 51 g
Preis
249 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 67.5% - Befriedigend
Durchschnitt von 4 Bewertungen (aus 3 Tests)
Preis: 80%, Leistung: 63%, Ausstattung: 62%, Bildschirm: 76% Mobilität: 81%, Gehäuse: 75%, Ergonomie: 73%, Emissionen: 93%

Testberichte für das Huawei Ascend G6

80% Test Huawei Ascend G6 Smartphone | Notebookcheck
Selfie-Maschine. So ähnlich bewirbt Huawei das Ascend G6, denn der Star ist hier ausnahmsweise mal die Frontkamera, die mit 5 Megapixeln außergewöhnlich hoch auflöst. Die restliche Ausstattung ist eher in der Mittelklasse zu verorten, dafür ist auch der Preis klein: 249 Euro verlangt Huawei für seinen neuesten Smartphone-Spross.
40% Huawei Ascend G6 review
Quelle: Expert Reviews Englisch EN→DE
The Huawei Ascend G6 may have price on its side as a 4G handset, but it's not particularly pleasant to use and there are much better phones available for less. With the 4G version of the Motorola Moto G on sale now for £160 SIM free or £19-per-month on contract, there's simply no reason to choose the Ascend G6 over Motorola's budget marvel.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 01.08.2014
Bewertung: Gesamt: 40%
70% Huawei Ascend G6 review
Quelle: Trusted Reviews Englisch EN→DE
There’s nothing inherently wrong with the Huawei Ascend G6, but at the same time not one feature really stands out. Battery life is good as is the overall performance and Huawei is finally learning that design and build quality does matter even on a midrange phone. The problem however is that in the Moto G and the Xperia M2 you have two smartphones that offer the same features for around £50 less.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 17.07.2014
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 70% Leistung: 80% Bildschirm: 70% Mobilität: 70% Gehäuse: 70%
80% Review: Huawei Ascend G6
Quelle: Gadgetguy Englisch EN→DE
Interestingly, much of what makes up the Ascend G6 was actually found in the P6, with a similar design, and almost identical (we think they may even be identical) cameras. But Huawei has managed to improve things a bit, with a faster chip and better mobile speeds, both of which help the G6. Is it the phone for you? Well, that depends on what your hands think when they hold it, but if you’re low on cash but want a good bang for your buck, that can totally be found in the Ascend G6.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 23.05.2014
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 90% Leistung: 70% Ausstattung: 80% Gehäuse: 80%

Kommentar

Qualcomm Adreno 305: Integrierte Grafikeinheit in den ARM-SoCs der Qualcomm Snapdragon 400 Serie. 3D Spiele sind auf diesen Vertretern nur in Ausnahmen spielbar, grundsätzlich sind die Grafiklösungen hierfür jedoch nicht geeignet. Office Programme und Internet surfen dürfte jedoch ohne Problem möglich sein. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
400 MSM8226: Quad-Core-SoC von Qualcomm mit bis zu 1,2 GHz. Basiert auf der ARM Cortex-A7-Architektur (ARMv7) und wird in 28nm LP gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
4.5": Es handelt sich um eine typische Smartphone-Diagonale.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
0.115 kg: Es gibt nur wenige Smartphones, die so leicht sind.
Huawei:
Huawei Technologies Co., Ltd. ist ein chinesisches Unternehmen, das 1987 gegründet wurde, einen Fokus auf Telekommunikations-Hardware und 170000 Mitarbeiter hat. Im ersten Quartal 2016 hatte Huawei am Smartphone-Markt einen Marktanteil von 8.2% und war damit der drittgrößte Smartphone-Hersteller weltweit. Gegenüber dem Vergleichsquartal 2015 hatte Huawei seinen Marktanteil um mehr als 58% gesteigert.
2014 gründete Huawei die Tochtermarke Honor unter der bestimmte Smartphone-Linien vertrieben werden. Der Name Huawei wird für diese Produkte meist nicht gelistet.
Es gibt eine Menge Testberichte für Huawei-Handys mit leicht überdurchschnittlichen Bewertungen. (2016).

67.5%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

HTC Desire 610
Adreno 305
HTC One Mini 2
Adreno 305
Nokia Lumia 630
Adreno 305
LG L90
Adreno 305

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

CAT S50
Adreno 305, Snapdragon 400 MSM8926
Microsoft Lumia 730
Adreno 305, unknown
Nokia Lumia 735
Adreno 305, Snapdragon 400 MSM8926
Sony Xperia E3
Adreno 305, Snapdragon 400 MSM8926
Sony Xperia M2 Aqua
Adreno 305, Snapdragon 400 MSM8926
HTC One Remix
Adreno 305, unknown
Sony Xperia M2
Adreno 305, Snapdragon 400 MSM8926
LG Lucid 3 VS8760
Adreno 305, Snapdragon 400 MSM8926
Nokia Lumia 635
Adreno 305, unknown
LG G2 Mini
Adreno 305, Snapdragon 400 MSM8926

Geräte mit der selben Grafikkarte

Asus Zenfone Live ZB501KL
Adreno 305, unknown, 5", 0.12 kg
Asus Zenfone Go TV Z551KL
Adreno 305, Snapdragon 400 MSM8928, 5.5", 0.16 kg
HTC Desire 650
Adreno 305, Snapdragon 400 MSM8928, 5", 0.14 kg
HTC Desire 10 Lifestyle
Adreno 305, Snapdragon 400 MSM8928, 5.5", 0.155 kg
HTC Desire 630
Adreno 305, Snapdragon 400 MSM8928, 5", 0.14 kg
Motorola Moto 360 2015
Adreno 305, Snapdragon 400 APQ8026, 1.56", 0.128 kg
Huawei Watch
Adreno 305, Snapdragon 400 APQ8026, 1.4", 0.058 kg
ZTE Grand X2 Z850
Adreno 305, Snapdragon 400 MSM8926, 5", 0.145 kg
Motorola Moto G 2. Gen 4G
Adreno 305, Snapdragon 400 MSM8226, 5", 0.15 kg
Microsoft Lumia 640 XL
Adreno 305, Snapdragon 400 MSM8226, 5.7", 0.171 kg
Microsoft Lumia 640
Adreno 305, Snapdragon 400 MSM8226, 5", 0.145 kg
ZTE Grand X Plus Z826
Adreno 305, Snapdragon 400 MSM8926, 5", 0.15 kg
ZTE Grand X Max Plus
Adreno 305, Snapdragon 400 MSM8926, 6", 0.172 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Huawei Ascend G6 4G
Autor: Stefan Hinum (Update: 26.05.2014)