Notebookcheck

Motorola Moto G 2. Gen 4G

Ausstattung / Datenblatt

Motorola Moto G 2. Gen 4G
Motorola Moto G 2. Gen 4G (Moto Serie)
Grafikkarte
Qualcomm Adreno 305, Kerntakt: 450 MHz
Hauptspeicher
1024 MB 
Bildschirm
5 Zoll 16:9, 1280 x 720 Pixel, kapazitiver Touchscreen, IPS, Corning Gorilla Glass 3, spiegelnd: ja
Massenspeicher
8 GB eMMC Flash, 8 GB 
, 5.5 GB verfügbar
Anschlüsse
1 USB 2.0, Audio Anschlüsse: 3,5 mm Audiokombiport, Card Reader: microSD bis zu 32 GB, Sensoren: Bewegungssensor, Lichtsensor, Annäherungssensor, Kompass, GPS, Glonass
Netzwerk
802.11 b/g/n (b/g/n), Bluetooth 4.0, GSM-Quadband (850/900/1800/1900), UMTS-Quadband (850/900/1900/2100), LTE-Quadband (800/1800/2100/2600)
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 11 x 141.5 x 70.7
Akku
0 Wh Lithium-Ion, 2390 mAh, Akkulaufzeit (laut Hersteller): 24 h
Betriebssystem
Android 5.0 Lollipop
Kamera
Webcam: 8.0 MP, AF, LED-Blitz, Videos @720p/30 fps (hinten); 2.0 MP (vorne)
Sonstiges
Lautsprecher: Nach vorne gerichtete Stereolautsprecher, Tastatur: virtuelles Keyboard, Motorola Alert, Motorola Migrate, QuickOffice, 24 Monate Garantie
Gewicht
150 g, Netzteil: 42 g
Preis
200 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 80% - Gut
Durchschnitt von 11 Bewertungen (aus 14 Tests)
Preis: 75%, Leistung: 66%, Ausstattung: 57%, Bildschirm: 76% Mobilität: 81%, Gehäuse: 78%, Ergonomie: 81%, Emissionen: 96%

Testberichte für das Motorola Moto G 2. Gen 4G

84% Test Motorola Moto G 2. Gen 4G Smartphone | Notebookcheck
Update Light. Motorolas Mittelklasse-Smartphone Moto G2 hatte in unserem Test ein prima Ergebnis eingeheimst, beherrscht aber kein LTE. Dieses Manko hat der Hersteller mit der Neuauflage aus dem Weg geräumt und statt KitKat auch gleich das aktuelle, vermeintlich schnellere Android Lollipop vorinstalliert. Aber auch bei Bildschirm und Speicher könnte es unvermutete Änderungen gegeben haben.
Sperriger Name, solides Smartphone
Quelle: Tom's Hardware Deutsch
Dessen ungeachtet handelt es sich immer noch um ein sehr solides Smartphone, das einwandfrei verarbeitet ist, eine durchdachte Ausstattung mitbringt und – vielleicht das wichtigste Kriterium – keine eklatanten Schwächen aufweist. Hinzu kommen eine moderne Software-Ausstattung, respektable Akkulaufzeiten und zwei Kameras, die diese Bezeichnung auch zurecht tragen.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 30.06.2015
81% Motorola Moto G 4G (2. Generation)
Quelle: Computerbild - Heft 12/2015 Deutsch
Dank seiner rückseitigen Wölbung liegt das G2 (Maße: 14,2 x 7,0 x 1,1 Zentimeter, 155 Gramm) gut in der Hand und lässt sich gerade noch einhändig bedienen. Da Motorola das aktuelle Android 5.0.2. (Lollipop) aufs Moto G2 bringt, gibt’s kaum nervigen Schnick-Schnack in den Menüs. Das etwas zu dunkle und kontrastarme 5-Zoll-Display (1280 x 720 Bildpunkte, Schärfewert: 294 ppi) enttäuscht aber.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.06.2015
Bewertung: Gesamt: 81%
82% Motorola Moto G (2. Generation)
Quelle: Stiftung Warentest - Heft 7/2015 Deutsch
Das Motorola Moto G (2. Gen.) ist ein befriedigendes, stabiles Android-Smartphone mit einem guten, sehr großen, sehr hochauflösenden Display. Schwache Netzempfindlichkeit. Die ausreichende Kamera liefert schwache Fotos bei normaler und bei geringer Beleuchtung und schwache Videos. Keine Kopfhörer mitgeliefert. Die GPS-Ortung mit Internetverbindung funktioniert sehr schnell. Der Akku ist gut, kann aber nicht vom Nutzer gewechselt werden. Es handelt sich um ein Dual-Sim-Gerät, das die Nutzung von zwei verschiedenen Sim-Karten im Micro-Sim-Format ermöglicht.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.06.2015
Bewertung: Gesamt: 82%
Robuster Günstling mit solider Leistung
Quelle: Tom's Hardware Deutsch
Das Motorola Moto E2 macht unter der Vielzahl der Konkurrenten zwar nicht durch den günstigsten Preis auf sich aufmerksam, bietet aber eine vergleichsweise leistungsstarke Hardware, die dem Gros der alltäglichen Aufgaben locker gewachsen ist. Die gute Verarbeitung und die brauchbare Kamera runden das gelungene Gesamtpaket ab.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 22.05.2015
90% Motorola Moto G (2. Generation)
Quelle: Smartphone Magazin - Heft 3/2015 Deutsch
In Zusammenarbeit mit Motorola hat Google mit dem Moto G ein Gerät für schmalere Geldbeutel entwickelt, das sich dennoch nicht vor der Konkurrenz verstecken muss. Die Leistungsdaten sind im Mittelfeld anzusiedeln, für Spiele und Apps aber ausreichend. Auch die Kameras sind annehmbar. Kein Wert fällt nach unten ab, insgesamt also ein rundum solides Gerät - das sich eben vor allem über den günstigen Preis definiert.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.05.2015
Bewertung: Gesamt: 90%

Ausländische Testberichte

Do we have a new best budget phone?
Quelle: PC Advisor Englisch EN→DE
With the same screen and only a small processor bump, the reasons to upgrade to the Moto G 2015 are the new cameras, waterproof design and the ability to order with the Moto Maker - although that does make it more expensive and it's not really a budget phone any more.
Vergleich, online verfügbar, Kurz, Datum: 30.07.2015
70% Motorola Moto E (Gen 2) 4G Review: The Moto E (Gen 2) You Should Buy
Quelle: NDTV Gadgets Englisch EN→DE
There is no denying that the Moto E (Gen 2) 4G is a better bet than its predecessor in terms of performance and because it's more future-ready. However, the Lenovo A6000 Plus, Yu Yuphoria and Xiaomi Redmi 2 all have 2GB of RAM and better cameras, making them better value for money overall. But, the software experience on the Moto E (Gen 2) 4G is unparalleled.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 03.06.2015
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 80% Leistung: 80% Ausstattung: 50% Bildschirm: 70% Mobilität: 80% Gehäuse: 90%
63% Motorola Moto E (2nd Gen) 4G Review
Quelle: Digital Trends Englisch EN→DE
The Moto E 4g is definitely an improvement over the 3G variant, but it still can't match the competiton in terms of display and camera. If you need an inexpensive smartphone with very good battery life, then this one would make sense, but for everything else, you should look at the Xiaomi Redmi 2 and Yu Yuphoria.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 21.05.2015
Bewertung: Gesamt: 63%
70% Motorola Moto G 4G 2015 – Review
Quelle: Cool Smartphone Englisch EN→DE
Overall the Moto G 4G 2015 edition it is a great device, at a decent price, with a great display, a Micro SD and some front facing speakers and a pretty decent rear camera. Yes it would be an amazing device with just a little bit more internal memory, but that would cost more. The spec difference between this and the new Moto E is confusing as the Moto E seems to have a better processor. But I feel that this model is seriously impressive in its own right and that’s probably just down to Lollipop and decent 4G.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 28.04.2015
Bewertung: Gesamt: 70% Ausstattung: 60% Bildschirm: 70% Mobilität: 70% Gehäuse: 60%
Motorola's 5-incher finds the G-spot: Moto G 4G budget Android smartie
Quelle: Reg Hardware Englisch EN→DE
Unless a truly top notch camera is a requirement, the Moto G – in any variant – really is all the smartphone most people will ever need. For the price the new Mk.II 4G device is the pick of the crop by virtue of the larger screen, bigger battery, 4G comms and extra speaker.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 14.04.2015
80% New Moto G 4G 2015 review
Quelle: PC Advisor Englisch EN→DE
If you're looking for a cheap 4G smartphone then the Moto E 4G is the best deal on the market right now. If you would rather have a cheap dual-SIM phone with 3G connectivity then the mark 3 Moto G is your best bet. But the new Moto G 4G for 2015 is not the best phone for either customer, and its larger, higher-resolution screen, marginally improved photography credentials and stereo sound are not enough for us to turn a blind eye to its £60 higher price, slower hardware and missing software features.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 09.04.2015
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 70% Leistung: 80% Ausstattung: 70% Gehäuse: 80%
80% Motorola Moto G 4G (2015) review
Quelle: Gadget Show Englisch EN→DE
Motorola has improved on last year's edition with the new Moto G 4G, and its £159 still puts it in budget territory for first-time smartphone buyers and newcomers. Its 4G powers will keep you up to date for longer, but we wish its processor was a bit faster, as it's starting to show its age. For the price though, along with a bright, large screen and barebones Lollipop, it's well worth a look.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 08.04.2015
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Motorola Moto G (2015) review: Budget big screen adds 4G, lacks new design thrills
Quelle: Pocket Lint Englisch EN→DE
Motorola truly impressed us with the original Moto G, a budget smartphone that, at launch, was untouchable. But its larger-scale and slightly more expensive follow-up was a little less impressive due to a bulkier design and lack of 4G. Deep down we were hoping for a slimmer and sexier new Moto G design for 2015. But if the design and scale is of no consequence as it is then the 4G-boosted model makes good on its predecessor's lacking and, all in all, is an accomplished budget smartphone.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 08.04.2015
Bewertung: Gesamt: 80%
100% Motorola Moto G 4G (2015) | Moto G 2 with 4G review
Quelle: PC Pro Englisch EN→DE
In all, the Moto G 2 4G is a top-quality budget smartphone. It has a superb display, improved battery life, and fixes its predecessor’s only blunder by including 4G without inflating the price. The aging innards are a concern, but it’s not enough to prevent this being an excellent budget choice.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 02.04.2015
Bewertung: Gesamt: 100%

Kommentar

Modell: Motorola richtet sich mit der Einführung des Motorola Moto G second generation 4G an den Budget-Smartphone-Markt. Der Bildschirm ist bescheidene 5.0 Zoll breit und bietet eine Auflösung von 720 x 1280 Pixel bei einer Pixeldichte von 293 ppi. Dies ergibt ausreichend große Blickwinkel für durchschnittliche Nutzer. Das Motorola Moto G besteht hauptsächlich aus einer schwarzen, gebogenen Rückseite mit variierender Dicke von 6 bis 11 mm. Es ist mit nur 149 g extrem leicht und zudem gibt es zwei Slots für SIM-Karten. Im Inneren arbeiten ein Qualcomm MSM 8926 Snapdragon 400 Chipset, eine 1.2 GHz Cortex A7 Quad-Core-CPU und eine Adreno 305 GPU.

Die interne Speicherkapazität beträgt entweder 8 oder 16 GB bei 1 GB Hauptspeicher. Die Speicherkapazität kann mit einer microSD-Karte um bis zu 32 GB erweitert werden. Es gibt zwei Kameras, eine 8-MP-Kamera an der Rückseite und eine 2-MP-Frontkamera für Selfies. Ein lustiges Merkmal ist, dass Motorola austauschbare Rückpanele genannt 'Shells' anbietet, die in einer Fülle von hellen Farben verfügbar sind und von Motorola gegen eine kleine Gebühr gekauft werden können. Es handelt sich anscheinend um eines der besten Budget-Phones mit einer idealen Kombination von Benutzerfreundlichkeit und Leistung.

Qualcomm Adreno 305: Integrierte Grafikeinheit in den ARM-SoCs der Qualcomm Snapdragon 400 Serie. 3D Spiele sind auf diesen Vertretern nur in Ausnahmen spielbar, grundsätzlich sind die Grafiklösungen hierfür jedoch nicht geeignet. Office Programme und Internet surfen dürfte jedoch ohne Problem möglich sein. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
400 MSM8226: Quad-Core-SoC von Qualcomm mit bis zu 1,2 GHz. Basiert auf der ARM Cortex-A7-Architektur (ARMv7) und wird in 28nm LP gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
5": Es handelt sich um eine typische Smartphone-Diagonale.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
0.15 kg: Es gibt nur wenige Smartphones, die so leicht sind.
Motorola: Das 1928 gegründete Unternehmen fokussiert hauptsächlich Kommunikationstechnologie wie zB Handys. Das ursprüngliche Unternehmen Motorola Inc wurde 2011 aufgespalten. Motorola Mobility bekam den Smartphone-Bereich und wurde 2012 von Google übernommen und 2014 von Lenovo. Die Smartphone-Marke Motorola besteht vorerst weiter. Es gibt nach wie vor eine Menge Testberichte für Motorola-Mobiles mit durchschnittlichen Bewertungen.
80%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Asus Zenfone Live ZB501KL
Adreno 305, unknown
HTC Desire 650
Adreno 305, Snapdragon 400 MSM8928
HTC Desire 630
Adreno 305, Snapdragon 400 MSM8928
ZTE Grand X2 Z850
Adreno 305, Snapdragon 400 MSM8926
CAT S50
Adreno 305, Snapdragon 400 MSM8926
ZTE Grand X Plus Z826
Adreno 305, Snapdragon 400 MSM8926

Geräte mit der selben Grafikkarte

Asus Zenfone Go TV Z551KL
Adreno 305, Snapdragon 400 MSM8928, 5.5", 0.16 kg
HTC Desire 10 Lifestyle
Adreno 305, Snapdragon 400 MSM8928, 5.5", 0.155 kg
Motorola Moto 360 2015
Adreno 305, Snapdragon 400 APQ8026, 1.56", 0.128 kg
Huawei Watch
Adreno 305, Snapdragon 400 APQ8026, 1.4", 0.058 kg
Microsoft Lumia 640 XL
Adreno 305, Snapdragon 400 MSM8226, 5.7", 0.171 kg
ZTE Grand X Max Plus
Adreno 305, Snapdragon 400 MSM8926, 6", 0.172 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Motorola Moto G7 Play
Adreno 506, Snapdragon 632, 5.7", 0.149 kg
Motorola Moto G7
Adreno 506, Snapdragon 632, 6.2", 0.172 kg
Motorola Moto G7 Plus
Adreno 509, Snapdragon 636, 6.2", 0.176 kg
Motorola Moto G7 Power
Adreno 506, Snapdragon 632, 6.2", 0.193 kg
Motorola One Power
Adreno 509, Snapdragon 636, 6.2", 0.198 kg
Motorola One
Adreno 506, Snapdragon 625, 5.9", 0.16 kg
Motorola Moto E5 Play Go
Adreno 308, Snapdragon 425, 5.84", 0 kg
Motorola Moto Z3
Adreno 540, Snapdragon 835, 6", 0.156 kg
Motorola Moto E5 Play
Adreno 308, Snapdragon 425, 5.2", 0.15 kg
Motorola Moto E5 Plus
Adreno 308, Snapdragon 425, 6", 0.197 kg
Motorola Moto E5
Adreno 308, Snapdragon 425, 5.7", 0.174 kg
Motorola Moto Z3 Play
Adreno 509, Snapdragon 636, 6", 0.156 kg
Motorola Moto G6 Play
Adreno 505, Snapdragon 430, 5.7", 0.175 kg
Motorola Moto G6 Plus
Adreno 508, Snapdragon 630, 5.9", 0.167 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Motorola Moto G 2. Gen 4G
Autor: Stefan Hinum (Update: 11.04.2015)