Notebookcheck

Huawei Mate X2: Leaker verrät Specs zum Foldable und deutet Laptop-Modus an

Das Huawei Mate X2 Foldable könnte einen Laptop-Modus wie in diesem Konzept aufweisen, erste Specs sind geleakt.
Das Huawei Mate X2 Foldable könnte einen Laptop-Modus wie in diesem Konzept aufweisen, erste Specs sind geleakt.
Um den Nachfolger für das Mate Xs Falt-Handy ist es etwas still geworden, doch jetzt kommt wieder Fahrt in die Gerüchteküche rund um das nun nach innen faltbare Mate X2, das wohl noch in diesem Jahr präsentiert werden soll. Ein Leaker lieferte jüngst viele Spezifikationen und deutet einen Laptop-Modus an, den wir bereits in einem älteren Konzept gesehen haben.
Alexander Fagot,

Huawei wird wohl trotz seiner aktuellen Schwierigkeiten mit der US-Regierung und der de facto abgedrehten Kirin-Produktion ein neues Foldable auf den Markt bringen, bis dato wurde es in der Presse gemeinhin als Mate X2 bezeichnet. Im Gegensatz zu Mate X und Mate Xs wird es ein nach innen faltbares, flexibles AMOLED-Display mit 8,03 Zoll Größe besitzen - Huawei wechselt also ein wenig zu Samsungs ursprünglichem Galaxy Fold-Design, dürfte allerdings andere Schwerpunkte setzen.

Die vermeintlichen Specs des Mate X2

Der Display Supply Chain-Analyst Ross Young hat in den letzten Stunden jede Menge Tweets zum Thema Mate X2 abgesetzt, anschließend einige aber wieder gelöscht, etwa den zu den den detaillierten Specs. Hier sprach er vom 5 nm Kirin 1000-SoC, der ja auch im Mate 40 stecken soll, aktuell aber als letzter High-End-Chipsatz des Unternehmens gilt. Mit 8 oder 12 GB RAM sowie 128, 256 oder 512 GB Speich sowie 6.000 mAh Akku mit 65 Watt Fast-Charging sei zu rechnen, ebenso wie mit einer Quad-Cam, basierend auf einem 40 Megapixel-Sensor, 12 Megapixel Telefoto-Cam mit 3x Zoom sowie 40 Megapixel Ultraweitwinkel-Kamera und 5 Megapixel-Sensor, letzterer vermutlich as 3D-TOF-Variante. An der Außenseite dürfte es ein Zweitdisplay mit 4,5 Zoll Diagonale geben, was deutlich kleiner wäre als im kürzlich präsentierten Samsung Galaxy Z Fold2 5G

Das Design des Mate X2: Laptop-Mode inklusive

In weiteren Tweets suggerierte Ross, dass er einen frühen Prototypen des Mate X2 bereits gesehen habe und dass insbesondere der Laptop-Modus viele Freunde gewinnen würde. Hier bezieht er sich auch auf ein Konzeptvideo, das bereits im Februar von Techconfigurations veröffentlicht wurde (wir berichteten damals) und aus dem wir auch die Bilder entnommen haben. Stiftbedienung ist hierbei möglicherweise auch vorgesehen, in jedem Fall soll man aber die untere Hälfte des flexiblen Displays als Soft-Touch-Tastatur nutzen können, und hätte so immer eine Art Mini-Laptop in der Hosentasche - wenngleich mit eingeschränkter Usability. Mal sehen, ob sich die Vorhersagen des Analysten bewahrheiten, zumal Huawei aktuell wohl ganz andere Sorgen hat, als ein sündteures Foldable zu perfektionieren.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-08 > Huawei Mate X2: Leaker verrät Specs zum Foldable und deutet Laptop-Modus an
Autor: Alexander Fagot, 11.08.2020 (Update: 11.08.2020)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.