Notebookcheck

Huawei Mate X2: Neues 8-Zoll-Foldable kommt wohl mit 120-Hz-Display im Herbst

Der Nachfolger des hier gezeigten Huawei Xs kommt wohl im Oktober mit 120-Hz-Display. (Bild: Huawei)
Der Nachfolger des hier gezeigten Huawei Xs kommt wohl im Oktober mit 120-Hz-Display. (Bild: Huawei)
Das neue Foldable Mate X2 soll eines der ersten Geräte am Markt und das erste Smartphone von Huawei überhaupt sein, das ein 120-Hz-Display aufweist. Der Release soll bereits in wenigen Monaten erfolgen.
Marcus Schwarten,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Bereits seit gut einem Jahr ist bekannt, dass Huawei wohl an seinem neuen Foldable Mate X2 arbeitet. Es ist nach dem Huawei Mate X im im Herbst 2019 und dem Anfang 2020 herausgekommenen Mate Xs das dritte Foldable des Konzern.

Wie Ross Young, der CEO der Display Supply Chain Consultants (DSCC), bei Twitter verraten hat, soll das Mate X2 wohl das erste und einzige Gerät 2020 von Huawei sein, das ein Display mit 120 Hz aufweist. Diese besonders hohe Bildwiederholungsrate kommt bekanntermaßen auch in anderen Geräten wie dem neuen Realme X50 5G oder dem Redmi K40 zum Einsatz kommen. Beim iPhone 12, das ebendalls mit 120 Hz aktualisieren sollte, besagen die aktuellen Gerüchte hingegen etwas anderes.

Aber zurück zum Huawei Mate X2. Das Display soll wohl insgesamt 8 Zoll messen und sich aufgefaltet zu einer Art Mini-Laptop verwandeln. Die Bedienung soll auch mit einem Stylus möglich sein. Zusammengefaltet sollen die einzelnen und nun im Inneren liegenden Displays je mindestens 6 Zoll groß sein. Ebenfalls zuvor bekannt war, dass als SoC wohl der Kirin 990 von HiSilicon zum Einsatz kommt. Es könnte aber auch der noch dieses Jahr erscheindende Nachfolger Kirin 1000 werden. Beide haben ein 5G-Modem mit an Bord, sodass das Gerät wie das Mate Xs den neuen Mobilfunkstandard unterstützt. Und auch die Kamera, die bei Foldables bisher teils eher einer der Schwachpunkte war, soll besser werden.

Ob sich die Gerüchte bewahrheiten oder nicht, werden wir vermutlich im Oktober 2020 erfahren. Dann soll Huawei das neue Mate X2 zusammen mit dem Mate 40, das wohl nur ein 90-Hz- statt ein 120-Hz-Display und keine Selfie-Cam unter dem Display bekommen dürfte, enthüllen. Ebenfalls bekannt werden dürfte dann der Preis. Der war bei der bisher recht überschaubaren Anzahl an Foldables auf dem Markt neben Bedenken zur Haltbarkeit des Displays einer der Gründe, warum sich diese neue Geräteklasse noch nicht wirklich durchsetzen konnte.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-07 > Huawei Mate X2: Neues 8-Zoll-Foldable kommt wohl mit 120-Hz-Display im Herbst
Autor: Marcus Schwarten,  3.07.2020 (Update:  3.07.2020)
Marcus Schwarten
Marcus Schwarten - News Editor
Technik begeistert mich seit Jahren – vor allem dann, wenn sie das Leben leichter statt komplizierter macht. Heute schlägt mein Herz vor allem für die Themenbereiche Notebooks, Smartphones / Tablets sowie Smart Home. Ich freue mich, meine Tech-Begeisterung nun auch auf Notebookcheck ausleben zu dürfen.