Notebookcheck

Huawei P20 und P20 Pro kommen nicht in den USA auf den Markt!

Kommen nicht in den USA auf den Markt: Huawei P20 und P20 Pro.
Kommen nicht in den USA auf den Markt: Huawei P20 und P20 Pro.
Huawei hat mit P20 und P20 Pro zwei hervorragend ausgestattete Smartphones der Premiumklasse vorgestellt. P20 und P20 Pro verfügen über ein sehr interessantes Featureset, besonders spannend ist allerdings die hochwertige Kameratechnik, mit der die beiden P20-Smartphones von Huawei auftrumpfen.

Huawei ist mit der Vorstellung der beiden neuen Megapixel-Boliden P20 und P20 Pro zweifelsohne ein großer Wurf bei den besonders gut ausgestatteten Smartphones der Premiumklasse gelungen. Neben leistungsstarken Prozessoren mit KI-Unterstützung und Android 8.1 Oreo inklusive EMUI 8.1 verfügen das Huawei P20 und P20 Pro jeweils über sehr gute Leica-Kameras mit großer Blende sowie einer KI-unterstützten Szenen- und Objekterkennung. Im Kameratest von DxOMark überholen das Huawei P20 Pro (109 Punkte) auf Platz 1 und das P20 auf Rang 2 (102 Punkte) die gesamte Konkurrenz.

Huawei P20 Pro und P20 auf Platz 1 und 2 im DxOMark Mobile

Erst dahinter platzieren sich die anderen Hersteller mit ihren Top-Smartphones im Kameratest von DxOMark Mobile wie Samsung mit dem Galaxy S9 Plus (Score 99), Google Pixel 2 (98), Apple iPhone X (97), Huawei Mate 10 Pro (97), Xiaomi Mi Mix 2S (97), Apple iPhone 8 Plus (94), Samsung Galaxy Note 8 (94) und das Apple iPhone 8 (92). Die hervorragenden Bewertungen für das P20 Pro und das P20 machen neugierig, wie sich P20/P20 Pro im Praxiseinsatz und beim alltäglichen Knipsen schlagen werden. Auch bei uns wird ein ausführlicher Test auf Notebookcheck.com folgen.

Huawei P20 Pro und P20 nicht in den USA

In den USA haben die Kunden allerdings das Nachsehen, da Huawei die beiden Top-Smartphones P20 Pro und P20 nicht auf dem US-amerikanischen Markt anbieten und verkaufen wird. Hintergrund sind die Streitigkeiten mit US-Providern wie AT&T sowie Retailern und großen Einzelhändlern wie Best Buy. US-Mobilfunkanbieter und Händler unterstellen Huawei politische Einflussnahme und verkaufen keine Huawei-Produkte mehr. Schmerzlich für Huawei und die Konsumenten in den USA.

Quelle(n)

Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-03 > Huawei P20 und P20 Pro kommen nicht in den USA auf den Markt!
Autor: Ronald Matta, 28.03.2018 (Update: 28.03.2018)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.