Notebookcheck

Huawei Y6 Pro

Ausstattung / Datenblatt

Huawei Y6 Pro
Huawei Y6 Pro (Y Serie)
Grafikkarte
Hauptspeicher
2048 MB 
Bildschirm
5 Zoll 16:9, 1280 x 720 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht
160 g

 

Preisvergleich

Testberichte für das Huawei Y6 Pro

Huawei Y6 Pro, smartphone-ul cu baterie care nu ”moare” [REVIEW]
Quelle: Playtech.ro →DE
Positive: Excellent autonomy; good cooling system.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 26.09.2016

Kommentar

Modell: Das Huawei Y6 Pro ist die neuere Version des Huawei Y6. Wie die vorige Generation ist auch das Huawei Y6 Pro in puncto Spezifikation ein Mittelklasse-Phone, doch das beste Kaufargument ist offensichtlich der riesige, nicht entfernbare 4.000-mAh-Akku sowie die Unterstützung von Quick-Charge. Wie bei den meisten Mittelklasse-Phones ist die Rückseite aus Kunststoff. Allerdings sieht das texturierte Gehäuse schön und elegant aus. Die Rückseite ist entfernbar, doch wie bei den meisten Huawei-Phones dieser Tage haben User keinen Zugriff auf den Akku. Die Dual-SIM- und MicroSD-Slots befinden sich unterhalb der Rückseite, rechts oberhalb des nicht entfernbaren Akkus. Der Charging-Port und die Lautsprecher-Grille befinden sich an der Unterkante des Phones. Rechts sind der Stromschalter und der Lautstärkeregler, die mit dem Daumen leicht erreicht werden können. Mit 160 g wirkt das Gerät etwas schwer, doch mit seinen Abmessungen von 143,1 x 71,8 mm x 9,7 mm passt es gut in die Handfläche. Der 5 Zoll große HD-IPS-Bildschirm ist das gleiche LCD, welches in der vorigen Version des Y6 genutzt wurde. Für ein Smartphone dieser Preisklasse ist es ein gutes Display. Der große Rahmen sieht nicht attraktiv aus, doch es gibt erfreulicherweise einen On-Screen-Button. Das LCD-Panel liefert genaue Farben. Die Helligkeit ist gut. Daher werden User unter direktem Sonnenlicht nicht zu viele Probleme beim Ablesen des Bildschirminhalts haben.

An der Rückseite des Phones befindet sich eine 13-MP-Autofokus-Kamera (4.160 x 3.120 Pixel) und eine 5-MP-Frontkamera (2.592 x 1.952 Pixel), welche beide qualitativ gut sind. Während sie unter Tageslicht gute Photos schießt und für Selfies, Groupies und Video-Telefonie gut funktioniert, ist die Bildqualität unter schlechten Lichtbedingungen durchschnittlich und Bilder können ein leichtes Rauschen aufweisen. Es gibt einen Grund, warum User dieses Phone kaufen sollten, nämlich sein 4.000-mAh-Akku, der einen ganzen Tag Arbeit durchhielt. Ein ganzer Tag Web-Surfen, auf E-Mails prüfen und Verwendung sozialer Medien ist möglich. Wie man auch am Huawei Mate 8 Phablet sieht, hat Huawei das Bedürfnis nach langer Akkulaufzeit verstanden. Das Huawei Y6 Pro läuft unter Android 5.1 (Lollipop) in Kombination mit Huaweis EMUI Benutzerschnittstelle. Es nutzt einen 1,3 GHz Quad-Core-Prozessor und 2 GB RAM. User können die Speicherkapazität mit einer Speicherkarte um bis zu 128 GB erweitern. Das Huawei Y6 Pro bietet auch Tools, die User nützlich finden könnten, beispielsweise eine Wetter-App, ein Taschenrechner und FM-Radio. User können die Leistung des Phones durch Verwendung des integrierten Optimierungstools, das Junk-Files beseitigt, optimieren.

Hands-On-Artikel von Jagadisa Rajarathnam

ARM Mali-T720: Integrierte Grafikkarte für ARM basierte SoCs mit einem Cluster (T720 MP1) und 600 MHz Taktrate. Unterstützt OpenGL ES 3.1, OpenCL 1.1, DirectX 11 FL9_3 und Renderscript. 3D Spiele sind auf diesen Vertretern nur in Ausnahmen spielbar, grundsätzlich sind die Grafiklösungen hierfür jedoch nicht geeignet. Office Programme und Internet surfen dürfte jedoch ohne Problem möglich sein. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
MT6735: ARM-basierter Quad-Core-SoC (4x Cortex-A53) mit 64-Bit-Unterstützung und bis zu 1,5 GHz Taktrate. Hauptsächlich in Tablets zu finden.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
5": Es handelt sich um eine typische Smartphone-Diagonale.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
0.16 kg: Dieses Gewicht ist typisch für Smartphones.
Huawei:
Huawei Technologies Co., Ltd. ist ein chinesisches Unternehmen, das 1987 gegründet wurde, einen Fokus auf Telekommunikations-Hardware und 170000 Mitarbeiter hat. Im ersten Quartal 2016 hatte Huawei am Smartphone-Markt einen Marktanteil von 8.2% und war damit der drittgrößte Smartphone-Hersteller weltweit. Gegenüber dem Vergleichsquartal 2015 hatte Huawei seinen Marktanteil um mehr als 58% gesteigert.
2014 gründete Huawei die Tochtermarke Honor unter der bestimmte Smartphone-Linien vertrieben werden. Der Name Huawei wird für diese Produkte meist nicht gelistet.
Es gibt eine Menge Testberichte für Huawei-Handys mit leicht überdurchschnittlichen Bewertungen. (2016).

» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

Wiko Harry
Mali-T720
Doogee T3
Mali-T720
Doogee Y300
Mali-T720
Wiko U Feel
Mali-T720

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Coolpad Note 5 Lite C
Mali-T720, Mediatek MT6735M
Alcatel Pixi 4 (5)
Mali-T720, Mediatek MT6735M
Blackview A9 Pro
Mali-T720, Mediatek MT6737
Lenovo Moto C
Mali-T720, Mediatek MT6737
Panasonic P77
Mali-T720, Mediatek MT6735P
Oukitel C5 Pro
Mali-T720, Mediatek MT6737
Nokia 3
Mali-T720, Mediatek MT6737
Samsung Galaxy XCover 4
Mali-T720, Exynos 7570 Quad
Lenovo Moto E3
Mali-T720, Mediatek MT6735P
Ulefone Metal
Mali-T720, Mediatek MT6753

Geräte mit der selben Grafikkarte

Doro 8020X
Mali-T720, Mediatek MT6735M, 4.5", 0.185 kg
Wileyfox Spark X Add-X
Mali-T720, Mediatek MT6735, 5.5", 0.1625 kg
Wiko UPulse
Mali-T720, unknown, 5.5", 0.167 kg
ZTE Blade A910
Mali-T720, Mediatek MT6735, 5.5", 0.135 kg
Lenovo Vibe B
Mali-T720, Mediatek MT6735M, 4.5", 0.144 kg
Archos 55 Helium Ultra
Mali-T720, Mediatek MT6737, 5.5", 0.162 kg
Lenovo A7700
Mali-T720, Mediatek MT6735, 5.5", 0.155 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Huawei Y6 Pro
Autor: Stefan Hinum (Update: 18.10.2016)