Notebookcheck Logo
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Leaker: Xiaomi 12 Massenproduktion startet im November, erster Hinweis auf Xiaomi Mix 5

Die Massenproduktion des Xiaomi 12 soll noch in diesem Monat beginnen, auch am Mix 5 arbeitet Xiaomi offenbar. (Konzeptbild: LetsGoDigital)
Die Massenproduktion des Xiaomi 12 soll noch in diesem Monat beginnen, auch am Mix 5 arbeitet Xiaomi offenbar. (Konzeptbild: LetsGoDigital)
Nachdem auch Samsung bereits mit der Produktion von Samsung Galaxy S22-Bauteilen begonnen hat, scheint auch Xiaomi langsam mit der Herstellung Xiaomi 12 Basismodells zu beginnen. Ein Leaker nennt auch zwei weitere Xiaomi 12-Varianten und erwähnt erstmals auch das Xiaomi Mix 5 als Nachfolger für das Mi Mix 4.
Alexander Fagot,

Nicht mal mehr zwei Monate bis zum Jahresende und was das für Xiaomi-Fans bedeutet ist klar. Wie im Vorjahr geht es in Sachen Smartphone-Flaggschiff für 2022 langsam ans Eingemachte. Erst vergangenes Wochenende wurde über die anlaufende Massenproduktion für die Samsung Galaxy S22-Serie berichtet, nun hören wir aus China vom Zeitplan in Sachen Xiaomi 12. 

Das erste Modell der Xiaomi 12-Familie soll ebenfalls noch im November vom Band laufen, behauptet zumindest der meist recht gut informierte chinesische Leaker mit Weibo- und Twitter-Namen Digital Chat Station. Hierbei handelt es sich vermutlich um die Basisversion mit Code L2, die in China zum Jahresende erwartet wird und bei uns im Januar oder Februar starten dürfte.

Der Leaker nennt auch zwei weitere Xiaomi 12-Varianten und zwar die High-End-Versionen L1A und L1, bei denen es sich vermutlich um Xiaomi 12 Pro und Xiaomi 12 Ultra handeln wird. Diese sollen erst später gefertigt werden, was ein ähnliches Launchmuster wie in diesem Jahr vermuten lässt, also Xiaomi 12 zu Jahresbeginn und Xiaomi 12 Ultra im zweiten Quartal. Interessanterweise erwähnt Digital Chat Station auch erstmals einen Nachfolger für das Mi Mix 4, das leider China-Only blieb und dort im August an den Start ging.

Die Entwicklung des möglicherweise Xiaomi Mix 5 benannten Flaggschiffs für das zweite Halbjahr 2022 scheint etwas schneller zu laufen, möglicherweise kann man also auch mit einem etwas früheren Launch rechnen - aktuell aber alles nur Spekulation. Sowohl Xiaomi 12 als auch Mix 5 dürften auf Basis des kommenden Qualcomm-Flaggschiff-SoCs, möglicherweise Snapdragon 898 benannt, starten, auch beim Thema Kameras ist mit einigen Verbesserungen zu rechnen.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News - 8344 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Als Tech-begeisterter Jugendlicher mit Assembling- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bevor ich professionell in die Computerwelt eingestiegen bin und 7 Jahre lang Kunden beim österreichischen IT-Dienstleister Iphos IT Solutions als Windows Client- und Server-Administrator sowie Projektmanager betreut habe. Als viel reisender Freelancer schreibe ich nun schon seit 2016 für Notebookcheck von allen Ecken dieser Welt aus über brandaktuelle mobile Technologien in Smartphones, Laptops und Gadgets aller Art.
Kontakt: @alfawien
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-11 > Leaker: Xiaomi 12 Massenproduktion startet im November, erster Hinweis auf Xiaomi Mix 5
Autor: Alexander Fagot,  3.11.2021 (Update:  3.11.2021)