Notebookcheck Logo

MWC 2022 | Lenovo ThinkPad T14s G3: Erstes 90-Hz-OLED-Panel für die ThinkPad T-Serie

Lenovo ThinkPad T14s G3: Erstes 90-Hz-OLED-Panel für die ThinkPad T-Serie
Lenovo ThinkPad T14s G3: Erstes 90-Hz-OLED-Panel für die ThinkPad T-Serie
Das Topmodell der T-Serie wurde erst letztes Jahr komplett überarbeitet, erhält in diesem Jahr wegen des Umstiegs auf das 16:10-Format erneut ein neues Gehäuse. Daneben im Fokus: Die neuen Intel Alder-Lake CPUs und AMD Ryzen 6000, sowie eine neue Display-Option.

Zum Lenovo ThinkPad T14s G2 (verfügbar bei Amazon, Affiliate-Link) schrieben wir im letzten Jahr "Sehr guter Business-Laptop trotz 16:9". Bei dem neuen Lenovo ThinkPad T14s G3 fällt das "trotz" nun weg, denn Lenovo steigt beim 2022er-Modell endlich wieder auf das höhere 16:10-Format um. Das vorher letzte Modell der T-Slim-Serie mit 16:10-Bildschirm, das Lenovo ThinkPad T410s, erschien im Jahr 2010.

Zur MWC 2022 kündigt Lenovo das ThinkPad T14s Gen 3, das Topmodell der ThinkPad T-Serie für große Firmenkunden, in gleich zwei Versionen an: Einmal mit Intel Alder-Lake und einmal mit AMD Ryzen 6000U.

Lenovo ThinkPad T14s Gen 3: Neue 2.8K OLED-Option mit 90 Hz

Mit dem Umstieg auf 16:10 geht eine komplette Erneuerung der Bildschirm-Optionen einher, wobei Lenovo die meisten Optionen des Vorgängers weiterhin anbietet, nur eben in der entsprechenden 16:10-Auflösung. WUXGA (1.920 x 1.200) ersetzt dementsprechend Full-HD (1.920 x 1.080).

Lenovo ThinkPad T14s G3 (Schwarz)
Lenovo ThinkPad T14s G3 (Schwarz)
Lenovo ThinkPad T14s G3 (Grau)
Lenovo ThinkPad T14s G3 (Grau)
Lenovo ThinkPad T14s Gen 3: Nun mit 16:10
Lenovo ThinkPad T14s Gen 3: Nun mit 16:10
 

Sowohl bei AMD- als auch bei Intel-Modellen wird es mit der 2.2K-Auflösung (2.240 x 1.400) eine komplett neue Variante geben, wobei der maximale Helligkeitswert dieses Panels mit nur 300 cd/m² für uns enttäuschend ausfällt.

Deutlich spannender ist das 2.8K-Display. Dabei handelt es sich um ein OLED-Panel, das mit 400 cd/m² hell leuchtet und den DCI-P3-Farbraum abdecken soll. Damit kommt OLED erstmals in einem T-ThinkPad zum Einsatz, und ganz nebenbei handelt es sich um das erste 90-Hz-Display in einem ThinkPad.

ThinkPad T14s 2022: Weniger Displayrahmen, ohne Dockingport & mit USB 4.0 beim AMD-Modell

Weil mit 16:10 die Form des Displays etwas anders ist, spendiert Lenovo dem ThinkPad T14s G3 ein neues Gehäuse. Der größte Unterschied: Der Displayrahmen unterhalb des Bildschirms ist nun deutlich kleiner. Während das ein positiver Wandel ist, ist die Veränderung im Tastaturbereich eher kritisch zu sehen: Weil das Gehäuse weniger breit ist, wird die Tastatur nicht mehr ganz die volle Standardbreite haben, einige Tasten im rechten Drittel sind verkleinert.

Lenovo ThinkPad T14s G3 (Grau)
Lenovo ThinkPad T14s G3 (Grau)
Lenovo ThinkPad T14s G3 (Schwarz)
Lenovo ThinkPad T14s G3 (Schwarz)

Praktisch unverändert sind die Anschlüsse, sogar die Positionierung bleibt gleich. Allerdings entfällt der mechanische Dockingport an der Seite, der auch als proprietärer Mini-Ethernet-Anschluss diente. Zudem gibt es bei der AMD-Variante des ThinkPad T14s Gen 3 eine Neuerung, denn diese unterstützt erstmals USB 4.0 - ein Vorteil im Vergleich zum günstigeren ThinkPad T14 G3 AMD, das auf den neueren Standard verzichtet.

Möglich wird USB 4.0 durch den Einsatz der neuen Ryzen-6000-CPUs von AMD. Neben den Ryzen-Chips bietet Lenovo natürlich auch weiterhin Intel-Prozessoren an, in Form von Alder-Lake. Im Datenblatt ist von einem dauerhaften Power-Limit von 19 Watt die Rede, wir gehen davon aus, dass sowohl Alder-Lake-U als auch Alder-Lake-P angeboten werden. Abgesehen vom Prozessor verpasst Lenovo auch dem Arbeitsspeicher ein Update, statt bis zu 32 GB verlöteten LPDDR4X-4266 gibt es nun die gleiche Menge an verlötetem LPDDR5-Speicher.

Lenovo ThinkPad T14s G3: Preis & Verfügbarkeit

Das Lenovo ThinkPad T14s Gen 3 wird mindestens 1.600 Euro (ohne Mehrwertsteuer) kosten, egal ob mit AMD- oder Intel-Prozessor. Verfügbar wird der Lenovo-Laptop in zwei Gehäuse-Varianten sein: Carbon/Magnesium in Schwarz und Aluminium in Grau. Als OS kommt Windows 11 Pro oder Linux zum Einsatz, alternativ auch Windows 10 Pro per Windows-11-Downgrade-Recht.

Einen Unterschied zwischen beiden gibt es bei der Verfügbarkeit: Das ThinkPad T14s G3 Intel wird im Juni 2022 erscheinen. Die AMD-Variante des Lenovo-Notebooks soll dagegen schon im Mai erhältlich sein.

Lenovo ThinkPad T14s Gen 3 Specifications

CPU12th Gen Intel Core i vPro / AMD Ryzen Pro 6000 (19 W)Battery57 Wh, Rapid Charge
OS
  • Up to Windows 11 Pro
  • Linux
  • Windows 10 Pro preinstalled via Windows 11 Pro downgrade rights
Webcam
  • HD RGB
  • FHD RGB, ThinkShutter
  • FHD RGB + IR, ThinkShutter
RAMUp to 32 GB on-board LPDDR5-4800 (Intel) / LPDDR5-6400 (AMD)SecurityMatch-on-Chip FPR in Power Button, dTPM 2.0, Kensington Lock Slot
StorageUp to 2 TB PCIe Gen 4 SSDPorts2x USB C (T14s G3 Intel: 2x Thunderbolt 4 / T14s G3 AMD: 1x USB 4.0, 1x USB 3.2), 2x USB A 3.2 Gen1, 1x HDMI 2.0b, 3.5mm Audio
GPUIntegrated Intel Iris Xe Graphics / Integrated AMD Radeon 600MInputFull size keyboard, 1.5mm travel, backlit, 115mm Trackpad, TrackPoint w/buttons
AudioDolby Audio Speaker System, Dolby Voice, Dual Array MicsConnectivityWi-Fi 6E, Bluetooth 5.2, 4G LTE CAT 16, 5G CAT 20, NFC (optional)
Display

14 inch, 16:10 aspect ratio

- WUXGA IPS, 300 cd/m², 45 % NTSC, Matte

- WUXGA IPS Touch, 300 cd/m², 45 % NTSC, Matte

- WUXGA IPS Low Power, 400 cd/m², 100 % sRGB, Matte

- WUXGA IPS Touch, 500 cd/m², 100 % sRGB, Matte, Privacy Guard

- 2.2K IPS, 300 cd/m², 100 % sRGB, Matte

- 2.8K OLED, 400 cd/m², 100 % DCI-P3, 90 Hz, Semi Glossy

- WQUXGA IPS Touch, 500 cd/m², 100 % DCI-P3, Semi Glossy

Chassis

ThinkPad T14s G3 Intel: 1.22 kg, 317.5 x 226.9 x 16.6 mm

ThinkPad T14s G3 AMD: 1.29 kg, 317.5 x 226.9 x 15.85 mm

  • Thunder Black: Carbon Fiber Top / Magnesium+Aluminum Bottom
  • Storm Grey: Aluminum Top / Aluminum Bottom

Quelle(n)

Lenovo

Alle 7 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-02 > Lenovo ThinkPad T14s G3: Erstes 90-Hz-OLED-Panel für die ThinkPad T-Serie
Autor: Benjamin Herzig, 28.02.2022 (Update: 28.02.2022)