Notebookcheck

Lenovo kündigt Legion 7i und Legion 5i-Gaming-Laptops mit Comet Lake-H und Nvidia Advanced Optimus-Tech an

Lenovo hat heute zwei neue Gaming-Laptops angekündigt, das Legion 7i (hier im Bild) und das Legion 5i.
Lenovo hat heute zwei neue Gaming-Laptops angekündigt, das Legion 7i (hier im Bild) und das Legion 5i.
Lenovo hat heute einen Vorgeschmack auf die kommende Legion 7i- und Legion 5i Gaming-Laptops geliefert, in der bereits die neuen Intel Comet Lake-H-Prozessoren und Nvidias Geforce RTX Super-GPU zu finden sein werden. Dank Nvidias Advanced Optimus-Technologie soll wertvolle Akkukapazität gespart werden.
Alexander Fagot,

Viele Details zu den Neuzugängen im Lenovo Legion-Lineup hat der Hersteller noch nicht verraten, wir haben aber schon mal einen ersten Vorgeschmack auf die nahe Zukunft erhalten. Das Legion 7i (Bild oben) wird demnach Nvidia Geforce RTX Super-MaxQ-Karten bis zur RTX 2080 Super erhalten, das Legion 5i (Bild unten) immerhin noch eine Nvidia Geforce RTX 2060 MaxQ.

Beide setzen auf die neuen CPUs der 10. Intel Core-Generation, die auf Basis der Comet Lake-H-Architektur neue Benchmark-Rekorde einfahren. Besonders stolz ist Lenovo auf die Integration der Nvidia Advanced Optimus-Technologie, die intelligent zwischen integrierter Grafik und der dedizierten GPU wechseln soll und damit die Laufzeit des Akkus stark erhöhen soll. 

Wann genau die beiden neuen Gaming-Boliden zu haben sind, ist noch nicht bekannt, zumindest liegen uns aber schon mal erste Preisangaben vor. Das Legion 5i und das neue Legion Y540 mit RTX 2060 soll es ab 999 Euro geben, das Legion 7i oder das Legion Y740 mit RTX 2080 Super ab 1.999 Euro. 

Quelle(n)

Legion Pressemitteilung

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-04 > Lenovo kündigt Legion 7i und Legion 5i-Gaming-Laptops mit Comet Lake-H und Nvidia Advanced Optimus-Tech an
Autor: Alexander Fagot,  2.04.2020 (Update:  2.04.2020)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.