Notebookcheck

Lenovos ThinkPad E15 Gen.2 AMD bietet ein kompakteres Gehäuse und deutlich mehr Leistung

ThinkPad E15 Gen.2
ThinkPad E15 Gen.2
Das günstige Office-Notebook ThinkPad E15 Gen.2 bietet dank dem AMD-Ryzen-Prozessor sehr viel Leistung in einem kompakteren Gehäuse. Das IPS-Display ist jedoch sehr dunkel und unter Last hat man es mit sehr hohen Oberflächentemperaturen zu tun.

Das Lenovo ThinkPad E15 ist ein günstiges Office-Notebook mit einem 15,6-Zoll-Display. Mit Startpreisen von deutlich unter 1.000 Euro bekommen Kunden ein stabiles Gehäuse, moderne Kommunikationsmodule und vor allem sehr gute Eingabegeräte. Zusätzlich zum Intel-Modell, dem ThinkPad E15 Gen.1, bietet Lenovo aber auch ein entsprechendes AMD-Modell an. Dieses trägt die Bezeichnung E15 Gen.2 und bekommt ein neues, kompakteres Gehäuse spendiert.

Der AMD-Ryzen-7-Prozessor bietet sowohl auf der CPU- als auch der iGPU-Seite sehr viel Leistung und liegt heir auch deutlich vor der Intel-Alternative. Lenovo hat den Lüfter auf einen möglichst leisen Betrieb ausgelegt, allerdings muss man dafür sehr hohe Oberflächentemperaturen von mehr als 60 °C in Kauf nehmen. Lediglich bei den Akkulaufzeiten muss sich die AMD-Version dem Intel-Pendant geschlagen geben.

Den niedrigen Einstiegspreis bemerkt man vor allem bei den Anschlüssen und dem Bildschirm. USB 2.0 ist nicht mehr zeitgemäß und der matte IPS-Bildschirm produziert zwar ordentliche Bilder, ist mit knapp 250 cd/m² aber nicht besonders hell. Zudem lässt die Farbgenauigkeit zu wünschen übrig. Diese Probleme gibt es aber sowohl bei der AMD- als auch der Intel-Version. 

Wer auf der Suche nach einem günstigen und zuverlässigen Office-Rechner ist, sollte unserer Meinung nach lieber zum ThinkPad E15 Gen.2 mit einem AMD-Prozessor greifen. Es bietet einfach mehr Leistung und ist gleichzeitig noch günstiger. Alle weiteren Informationen zu den beiden ThinkPad-E15-Modellen finden Sie in unseren ausführlichen Testberichten:

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-11 > Lenovos ThinkPad E15 Gen.2 AMD bietet ein kompakteres Gehäuse und deutlich mehr Leistung
Autor: Andreas Osthoff, 26.11.2020 (Update: 26.11.2020)
Andreas Osthoff
Andreas Osthoff - Managing Editor Business Notebooks
Ich bin mit Computern und moderner Unterhaltungselektronik aufgewachsen. Seit meinem ersten Computer, einem Commodore C64, habe ich mich für die Technik interessiert und angefangen, meine eigenen Computer zu bauen. Bei Notebookcheck kümmere ich mich schwerpunktmäßig um die Business-Geräte sowie die mobilen Workstations, doch ich mache auch gerne Abstecher in den mobilen Bereich. Es ist immer wieder eine tolle Erfahrung, neueste Geräte zu testen und miteinander zu vergleichen. Den passenden Ausgleich schafft der Sport, im Sommer vor allem mit dem Rad.