Notebookcheck

MSI CX72 Serie

MSI CX72 6QD-080XESProzessor: Intel Core i7 6700HQ, Intel Kaby Lake i5-7200U, Intel Kaby Lake i7-7500U
Grafikkarte: Intel HD Graphics 620, NVIDIA GeForce 940MX
Bildschirm: 0 Zoll, 17.3 Zoll
Gewicht: 2.8kg
Preis: 799 Euro
Bewertung: 77.4% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 5 Tests)
: - %, Leistung: 71%, Ausstattung: 55%, Bildschirm: 74%
Mobilität: 69%, Gehäuse: 75%, Ergonomie: 78%, Emissionen: 93%

 

MSI CX72 6QD

Ausstattung / Datenblatt

Notebook: MSI CX72 6QD
Prozessor: Intel Core i7 6700HQ
Grafikkarte: NVIDIA GeForce 940MX 2048 MB
Bildschirm: 17.3 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 0kg
Links: MSI Startseite
 MSI Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

 

Nvidia GeForce 940MX DDR3 Test - im MSI CX72 | Notebookcheck
Wir hatten die Möglichkeit, die neue GeForce 940MX in einem Pre-Sample des MSI CX72 Notebooks zu testen. Im folgenden Artikel vergleichen wir sie mit der alten GeForce 940M, zeigen zahlreiche Benchmarks und klären, welche aktuellen Spiele die DDR3-Variante der 940MX flüssig bewältigen kann.

 

MSI CX72-7QL

Ausstattung / Datenblatt

Notebook: MSI CX72-7QL
Prozessor: Intel Kaby Lake i7-7500U
Grafikkarte: Intel HD Graphics 620
Bildschirm: 0 Zoll, , x Pixel
Gewicht: 0kg
Links: MSI Startseite
 MSI Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

 

Kaby Lake (Core i7-7500U) im Test: Skylake auf Steroiden | Notebookcheck
Überraschend stark. Keine neue Architektur, kein neuer Prozess – und dennoch legt Intels sanft optimierte Kaby-Lake-Generation einen beachtlichen Frequenz- und Leistungssprung hin. Wir haben dem neuen Core i7-7500U auf den Zahn gefühlt. Update vom 12.09.16: Neue Benchmarks des Core i5-7200U!

 

MSI CX72-7QLi581

Ausstattung / Datenblatt

MSI CX72-7QLi581Notebook: MSI CX72-7QLi581
Prozessor: Intel Kaby Lake i5-7200U
Grafikkarte: NVIDIA GeForce 940MX 2048 MB
Bildschirm: 17.3 Zoll, 16:9, 1600 x 900 Pixel
Gewicht: 2.8kg
Preis: 799 Euro
Links: MSI Startseite
 MSI Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

 

77.4% Test MSI CX72-7QLi581 Laptop | Notebookcheck
Allrounder. Das CX72 stellt ein 17,3-Zoll-Notebook für den heimischen Schreibtisch dar. Es kann mit niedrigem Betriebsgeräusch, geringer Erwärmung und einem kräftigen Kaby-Lake-Prozessor punkten. Verbesserungsbedarf besteht beim Display.

 

MSI CX72 6QD-080XES

Ausstattung / Datenblatt

MSI CX72 6QD-080XESNotebook: MSI CX72 6QD-080XES
Prozessor: Intel Core i7 6700HQ
Grafikkarte: NVIDIA GeForce 940MX
Bildschirm: 17.3 Zoll, 16:9, 1600 x 900 Pixel
Gewicht: 2.8kg
Links: MSI Startseite
 MSI Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

 

Ausländische Testberichte

[Análisis] MSI CX72 6QD-080X, un portátil gaming de 17.3'' a precio de regalo
Quelle: Mi Mundo Gadget Spanisch ES→DE
Positive: Good price; large screen; nice display; good hardware; nice connectivity.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 19.08.2017
MSI CX72 6QD-080XES. Portátil 17,3" potente económico (670 €)
Quelle: Ofertaman Spanisch ES→DE
Positive: Large screen; powerful hardware; good price.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 19.07.2017

 

Kommentar

MSI: Micro-Star International (MSI) wurde 1986 in Taiwan gegründet. MSI ist besonders als Hersteller von Hauptplatinen und Grafikkarten für PCs bekannt, bietet darüber hinaus Computerzubehör, Komplettsysteme und Notebooks an. Das Unternehmen beschäftigt weltweit etwa 17000 Mitarbeiter und besitzt Werke in China und Taiwan. Der Markenname Microstar gehört in Deutschland allerdings der Firma Medion. Der Umsatz belief sich im Jahr 2005 auf ca. 1,52 Mrd. €. Als Notebook-Hersteller ist MSI erst seit 2005 einem breiteren Publikum bekannt und vermarktet seine Mobilcomputer weltweit, allerdings mit eher bescheidenen Marktanteilen.

Am Smartphone-Markt ist MSI nicht präsent. Als Laptop-Hersteller hat MSI einen Marktanteil im mittleren Bereich und ist nicht unter den globalen Top 10 Herstellern. Die Bewertungen der MSI-Laptops sind in den Tests überdurchschnittlich positiv (2016).


Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten.

NVIDIA GeForce 940MX: Notebook-Grafikkarte der Mittelklasse, die auf der Maxwell-Architektur basiert. Wird in 28 Nanometern gefertigt und verfügt über ein 64 Bit GDDR5/DDR3-Speicherinterface. Im Vergleich zur 940M kam die Unterstützung für GDDR5 hinzu.

Intel HD Graphics 620: Integrierte Grafikkarte (GT2-Ausbau, 24 EUs), welche in einigen Kaby-Lake-CPUs (ULV-Modelle, 15 Watt TDP) verbaut wird.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


Intel Core i7:

6700HQ: Auf der Skylake-Architektur basierender Quad-Core-Prozessor für Notebooks. Integriert neben den vier CPU-Kernen (inkl. Hyper-Threading) auch eine HD Graphics 530 Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt.

Intel Kaby Lake:

i7-7500U: Auf der Kaby-Lake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) für schlanke Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem zwei CPU-Kerne mit 2,7 - 3,5 GHz Taktfrequenz sowie eine HD Graphics 620 Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt.

i5-7200U: Auf der Kaby-Lake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) für schlanke Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem zwei CPU-Kerne mit 2,5 - 3,1 GHz und HyperThreading sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt.

» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


2.8 kg:

Für Notebooks mit 15 Zoll Displays ist dieses Gewicht repräsentativ.

2.8 kg:


77.4%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.

» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Asus X756UQ-TY355T
GeForce 940MX, Kaby Lake i5-7200U
Medion Akoya P7645-30022215
GeForce 940MX, Kaby Lake i5-7200U
Acer Aspire F5-771G-31JJ
GeForce 940MX, Kaby Lake i3-7100U

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Asus Vivobook 17 A705UQ-BX109T
GeForce 940MX, Kaby Lake Refresh i5-8250U, 2.1 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

Dell Inspiron 15 7570-0CH38
GeForce 940MX, Kaby Lake Refresh i5-8250U, 15.6", 2 kg
HP Pavilion 14-bf105ns
GeForce 940MX, Kaby Lake Refresh i5-8250U, 14", 1.6 kg
HP Pavilion 15-ck007ns
GeForce 940MX, Kaby Lake Refresh i5-8550U, 15.6", 1.9 kg
Lenovo Ideapad 320-15IKB-80XL03L4SP
GeForce 940MX, Kaby Lake i3-7130U, 15.6", 2.2 kg
Asus VivoBook S15 S510UQ-BQ702T
GeForce 940MX, Kaby Lake Refresh i5-8550U, 15.6", 1.7 kg
HP Pavilion 14-bf108ns
GeForce 940MX, Kaby Lake Refresh i5-8550U, 14", 0 kg
HP Pavilion 14-bf014ns
GeForce 940MX, Kaby Lake i7-7500U, 14", 1.5 kg
HP Pavilion 15-cc504ur
GeForce 940MX, Kaby Lake i5-7200U, 15.6", 1.9 kg
HP Pavilion 15-ck015ns
GeForce 940MX, Kaby Lake Refresh i5-8250U, 15.6", 1.77 kg
Lenovo Ideapad 520-15IKB-80YL00MNSP
GeForce 940MX, Kaby Lake i7-7500U, 15.6", 2.2 kg
Asus VivoBook S15 S510UQ-BQ178T
GeForce 940MX, Kaby Lake i5-7200U, 15.6", 1.7 kg
Lenovo Ideapad 520-15IKB-80YL00MMSP
GeForce 940MX, Kaby Lake i5-7200U, 15.6", 2.2 kg
Lenovo Ideapad 320-15IKBN-80XL02U2SP
GeForce 940MX, Kaby Lake i7-7500U, 15.6", 2.2 kg
Asus A442UQ-FA020T
GeForce 940MX, Kaby Lake i7-7500U, 14", 1.8 kg
Acer Aspire E5-576G-36WC
GeForce 940MX, Kaby Lake i3-7130U, 15.6", 2.13 kg
Acer Aspire 5 A515-51G-51LK
GeForce 940MX, Kaby Lake i5-7200U, 15.6", 2.2 kg
Dell Vostro 15 5568-V4F8F
GeForce 940MX, Kaby Lake i7-7500U, 15.6", 1.98 kg
Asus UX410UQ-GV045R
GeForce 940MX, Kaby Lake i7-7500U, 14", 1.4 kg
Acer Aspire 5 A515-51G-35NN
GeForce 940MX, Core i3 6006U, 15.6", 2.2 kg
HP Pavilion 15-cc108ng
GeForce 940MX, Kaby Lake Refresh i5-8550U, 15.6", 1.8 kg
Asus X542UQ-DM284
GeForce 940MX, Kaby Lake i5-7200U, 15.6", 2.15 kg
Asus VivoBook X510UQ-BR594T
GeForce 940MX, Kaby Lake Refresh i5-8250U, 15.6", 1.7 kg
HP Pavilion 15-au120tx
GeForce 940MX, Kaby Lake i5-7200U, 15.6", 2 kg
Asus X542UQ
GeForce 940MX, Kaby Lake i3-7100U, 15.6", 2.15 kg
Lenovo IdeaPad 520s-14IKB-80X2002VCK
GeForce 940MX, Kaby Lake i7-7500U, 14", 1.7 kg
Preisvergleich
MSI CX72 6QD-080XES
MSI CX72 6QD-080XES
MSI CX72 6QD-080XES
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > MSI > MSI CX72 Serie
Autor: Stefan Hinum, 29.07.2017 (Update: 29.07.2017)